Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 3 ° wolkig

Navigation:
Verteidiger Russ beendet Chemotherapie

Frankfurt/Main Verteidiger Russ beendet Chemotherapie

Der an Krebs erkrankte Verteidiger Marco Russ gibt womöglich noch in diesem Jahr sein Comeback beim Fußball-Bundesligisten Eintracht Frankfurt. Der 30-Jährige hat offenbar seine Chemo-Therapie beendet.

Frankfurt/Main. Der an Krebs erkrankte Verteidiger Marco Russ gibt womöglich noch in diesem Jahr sein Comeback beim Fußball-Bundesligisten Eintracht Frankfurt. Der 30-Jährige hat offenbar seine Chemo-Therapie beendet. Er habe die zweite Chemo hinter sich, eine dritte Chemo brauche er nicht, sagte Trainer Niko Kovac der „Bild“-Zeitung. Marco fühle sich soweit okay. Bei Marco Russ war im Mai kurz vor den beiden Relegationsspielen gegen den 1. FC Nürnberg eine schwere Tumorerkrankung festgestellt worden.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Fußball
Bei SmartBets gibt es die besten Wettquoten für den VfB Lübeck.