Navigation:

Land in Sicht für die U16-Footballer der Lübeck Cougars: In der B-Jugend-Regionalliga kassierten die „Jung-Berglöwen“ zwar vor Heimkulisse mit dem 14:36 gegen ...

Nach dem für die Vizemeisterschaft vorentscheidenden 45:42 (28:20) im letzten Saison- Heimspiel vor 900 Fans gegen Paderborn dürfen die Footballer der Lübeck Cougars ...

Als Jordi Brugnani 16 Sekunden vor dem Ende einen Pass von Paderborns Spielmacher Zac Cavanaugh abfing, gab es in der Lübecker Teamzone kein Halten mehr. Die Spieler stürmten das Spielfeld, Head Coach Willie J. Robinson musste die obligatorische Gatorade-Dusche über sich ergehen lassen. Mit 48:45 hatten die Cougars in einem absoluten Krimi gegen die Dolphins die Oberhand behalten - und haben somit weiter theoretische Chancen auf die Meisterschaft.

Kabinenpredigt: Jonas Kahn bei der Abschlussbesprechung in der „Sardinendose“.

Als beschenkter Fan erlebt Jonas Kahn das 45:42 der Lübeck Cougars gegen Paderborn aus Reihe eins.

Hiergeblieben! US-Import Homer Mauga gehört als Linebacker zu den Aktivposten der Cougars-Defense. In neun Partien brachte es der 1,83 m große, 106 kg schwere 24-Jährige auf 107 Tackles und vier Quarterback-Sacks. Packt er auch gegen Paderborn zu?

Im Kampf um Platz zwei wollen sich die Cougars-Footballer für den K.o. in Hildesheim rehabilitieren und Paderborn besiegen. Dafür muss die Defense noch fester zupacken.

Die Meisterschafts-Chancen der Lübeck Cougars sind nur noch theoretischer Natur: Mit 39:51 (14:21) unterlagen die "Berglöwen" beim neuen Tabellenführer Hildesheim Invaders, der seinerseits den Aufstiegssekt schon einmal kalt stellen kann. Bei dem erwarteten Punktefestival sorgte Jamie Dale (15), Preston Bailey (12), Mike Kresowaty und Laurents Mohr(beide 6) für die Zähler.

Die Cougars-Footballer sind fit für den Zweitliga-Hit: Nach dem Touchdown-Festival gegen Bonn wollen sie morgen mit letzter Konsequenz ihre Titelchance in Hildesheim wahren.

Paderborn macht‘s möglich: Dank des sonntäglichen Hildesheimer 31:47 bei den Dolphins haben die Footballer der Lübeck Cougars die Meisterschaft plötzlich wieder selbst in der Hand.

Kaum zu halten: Receiver Preston Bailey erzielt allein in der ersten Hälfte drei Touchdowns.

Fit für Zweitliga-Hit: Lübecks Footballer stimmen sich mit 70:46 gegen Bonn auf Gipfeltreffen in Hildesheim ein.

Nach dem Happy End im Verfolgerduell in Potsdam greifen Lübecks Zweitliga-Footballer morgen gegen die Gamecocks an. Ab 17.30 Uhr zählt auf dem „Buni“ nur ein Sieg.

Luftkampf in Lübeck: Im letzten Heimspiel gegen Bonn (hier wehrt Herbert Mette einen Pass ab) glückte den Cougars auf dem Weg zum späteren Vizetitel nach einem 0:10-Fehlstart noch ein 20:17.

Nach dem Happy End im Verfolgerduell in Potsdam greifen Lübecks Zweitliga-Footballer morgen gegen die Gamecocks an. Ab 17.30 Uhr zählt auf dem „Buni“ nur ein Sieg.

Fünf Siege aus den vergangenen sechs Spielen – in der Vorwoche gegen die Potsdam Royals dabei sogar einen 21-Punkte-Rückstand aufgeholt: Die Zweitliga-Footballer der Lübeck Cougars haben zuletzt kräftig Selbstvertrauen getankt. Im Duell mit den Bonn Gamecocks am Samstag (17.30 Uhr) auf dem Buniamshof können die Cougars nun sogar auf Tabellenplatz zwei springen.

 
Anzeige
Anzeige

LN-Online Spielberichte

Sportblog

Fußball, Handball, Tennis, Eishockey - lesen Sie die Meinung unserer Redakteure im Sportblog.

VfB Lübeck

Hier finden Sie alle Informationen zum
VfB Lübeck.

EHC Timmendorf

Lesen Sie alles über Timmendorfs Eishockey-Mannschaft.

VfL Bad Schwartau

Hier gibt's alle aktuellen Infos zum VfL Bad Schwartau.


© Lübecker Nachrichten GmbH, 23556 Lübeck, Herrenholz 10-12