Navigation:

Die Lübeck Flag Cougars sind überraschend Deutscher Meister im Modus 5-on-5. Die "Berglöwen" setzten sich bei den German Flag Open IX in Berlin im Finale gegen Braunschweig mit 20:12 durch und holten damit den ersten Titel in ihrer jungen Teamgeschichte.

Cougars-Angreifer in Siegerlaune: Jan Wulf (l.) jubelt mit Receiver-Kollege Colin Harms.

Cougars-Footballer ziehen positive Zweitliga-Saisonbilanz.

Die Zweitliga-Footballer der Lübeck Cougars haben sich mit einem 44:41-Heimsieg gegen die Cologne Crocodiles am letzten Spieltag die Vizemeisterschaft gesichert.

Abschied in Ehren: Philipp Stursberg wird vom Vereinsvorsitzenden Torsten Schwinge (l.) und Mark Holtze (Ex-Headcoach und 2. Vorsitzender) umrahmt. Seine „6“ wird bei den Cougars nicht mehr vergeben.

Mit Philipp Stursberg hat sich zum Saisonausklang der erfolgreichste Footballer in der Cougars-Geschichte in den Ruhestand verabschiedet.

Gefeierter Topscorer: Patrick Donahue, der hier von Christian Brügge „geliftet“ wird, hat bereits 25 Touchdowns erzielt. Morgen soll das Saisonkonto gegen Köln noch einmal aufgestockt werden.

Morgen absolvieren die Cougars-Footballer ihr letztes Zweitliga-Saisonspiel gegen Köln. Im Duell um Platz zwei treffen auch zwei absolute Topscorer aufeinander.

Wer wird Vizemeister in der GFL2? Am Samstag entscheidet sich diese Frage in einem finalen Spitzenspiel am Buniamshof, wenn die Zweitliga-Footballer der Lübeck Cougars auf Verfolger Cologne Crocodiles treffen. Kickoff ist um 17.30 Uhr.

Vor gut 1000 Fans trotzen Lübecks Zweitliga-Footballer den Huskies ein 34:34 ab. Das reicht dem Spitzenreiter aus Hamburg jedoch zum Titelgewinn.

Mattison wirft fünf Touchdown-Pässe. Abwehr vor Spitzenderby gegen Huskies in zwei Wochen gefestigt.

Lübecks Zweitliga-Footballer lassen Jets nach energischem Schlussspurt mit 40:33 abstürzen.

Auf und davon: Colin Harms ist der Jets-Defense enteilt und gehört mit drei Touchdowns zu den Matchwinnern beim 48:47 im Hinspiel.

Dramatischer Zweitliga-Endspurt: Nach Zittersiegen gegen Troisdorf und Köln sowie dem Last-Second-K.o. gegen Hildesheim sind die Cougars morgen erneut gegen die Jets gefragt.

Ende gut, alles gut: Nach der „Punktlandung“ in Köln gruppieren sich die siegreichen Lübeck Cougars um die Anzeigetafel.

Lübecks Zweitliga-Footballer können‘s nicht ohne Drama: Mit dem 36:35 in Köln machen sie das 45:48 gegen Hildesheim vergessen.

Tragischer Held gegen Hildesheim: Andrew Hill warf drei Touchdown-Pässe und erlief zwölf Punkte, fabrizierte aber vier Interceptions.

Nach dem Defensiv-Debakel gegen Hildesheim mit dem K.o. in der Schlusssekunde wollen Lübecks Zweitliga-Footballer morgen unbedingt Platz zwei zurückerobern.

 
Anzeige

LN-Online Videos

Anzeige
Sportblog

Fußball, Handball, Tennis, Eishockey - lesen Sie die Meinung unserer Redakteure im Sportblog.

VfB Lübeck

Hier finden Sie alle Informationen zum
VfB Lübeck.

EHC Timmendorf

Lesen Sie alles über Timmendorfs Eishockey-Mannschaft.

VfL Bad Schwartau

Hier gibt's alle aktuellen Infos zum VfL Bad Schwartau.

Anzeige

© Lübecker Nachrichten GmbH, 23556 Lübeck, Herrenholz 10-12