Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 2 ° Regenschauer

Navigation:
DEB-Präsident: „Unsere Mannschaft ist konkurrenzfähig“

Deutschland Cup DEB-Präsident: „Unsere Mannschaft ist konkurrenzfähig“

Die Heim-WM ist Vergangenheit, nun gilt der Fokus Olympia: Beim Deutschland Cup in Augsburg sucht Bundestrainer Marco Sturm geeignete Kandidaten für Pyeongchang. „Unsere Mannschaft ist in dem Teilnehmerfeld konkurrenzfähig“, sagte DEB-Präsident Franz Reindl.

Der Präsident des Deutschen Eishockey-Bunds ist gespannt, wie sich die DEB-Cracks beim Deutschland Cup schlagen.

Quelle: Marius Becker

München. DEB-Präsident Franz Reindl ist gespannt, wie sich die deutsche Eishockey-Auswahl beim Deutschland Cup präsentiert. Das Turnier in Augsburg beginnt für den Gastgeber am Freitagabend mit einer Partie gegen Russland.

Der Chef des Deutschen Eishockey-Bunds (DEB) sprach zuvor mit der Deutschen Presse-Agentur über seine Erwartungen, die Zukunft des Turniers und die finanziellen Auswirkungen der WM.

Reindl über seine Erwartungen an den Deutschland Cup: 

„Für uns ist es das letzte Turnier vor Olympia, ebenso wie für die USA. Deswegen haben sie ein ganz starkes Team mit gewaltiger NHL-Erfahrung nominiert. Da erhofft sich jeder, dass er eine Chance hat, bei Olympia dabei zu sein. Das Gleiche gilt für die Slowaken. Das Team der Russen ist sehr jung, sie werden Volldampf marschieren. Und auch sie geben noch zwei, drei Spielern eine Chance fürs Olympia-Team. Es ist eine Menge Dampf drin, bei allen drei Gegnern.“

Reindl über seinen Turnierfavoriten: 

„Ich glaube, dass die Amerikaner das stärkste Team haben werden. Sie sind jung und trotzdem erfahren. Sie haben läuferische Qualitäten, die überdurchschnittlich sind. Bei den Russen weiß man nicht so richtig, was uns erwartet. Sie werden für uns gleich am ersten Tag die unbekannte Größe sein. Das ist ein kleiner Nachteil.“

Reindl über die Chancen des deutschen Teams: 

„Marco Sturm hat es richtig gemacht, dass er etablierten Spielern eine Pause gibt, bei denen er sicher weiß, dass sie bei Olympia dabei sind, und gibt dadurch anderen eine Chance. Ich denke, dass er eine gute Mischung hat. Unsere Mannschaft ist in dem Teilnehmerfeld konkurrenzfähig und kann ganz vorn dabei sein. Aber es ist so eng, es ist von Platz eins bis vier alles möglich.“

Reindl über die Ziele bei Olympia: 

„Wir sind sehr froh, dass wir mit den Männern dabei sind. Das ist wichtig fürs Renommee. Es ist hart, dass unsere Gruppe so skandinavisch geprägt ist. Es wird ganz schwer, dort zu bestehen oder gar weiterzukommen. Diese Hürde zu überwinden und in die nächste Runde einzuziehen, wäre schlicht ein Traum.“

Reindl über den Standort des Deutschland Cups: 

„Wir werden uns vereinbarungsgemäß nach dem Deutschland Cup mit den Augsburgern zusammensetzen und die drei Jahre Revue passieren lassen. Die Tendenz, in Augsburg zu bleiben, ist groß, aber es ist kein Muss. Ich würde die drei Jahre als erfolgreich einstufen, aber wir gehen da offen rein. Auch ein anderer Standort hätte seine Reize. Als Alternative kämen ein paar Städte infrage, wie es zum Beispiel Nürnberg, Hamburg oder Dresden, Krefeld wären.“

Reindl über die finanziellen Auswirkungen der Eishockey-WM in Köln und Paris: 

„Der Jahresabschluss 2017 ist noch nicht gemacht aber wir sind sehr glücklich, dass dem DEB, wie den Mitgliedern angekündigt, 1,8 bis zwei Millionen aus der WM 17 für die Rechteübertragung an das WM-OK verbleiben. Wir setzen das Geld, das wir bei der WM eingenommen haben, für die Zukunft des Sports ein. Wir haben keine Schulden mehr, wir stehen gut da.“

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Mehr Sport
LN-Sportbuzzer - das Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse...

LN-Sportbuzzer - das Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse... mehr

Bei SmartBets gibt es die besten Wettquoten für den VfB Lübeck.

Daniel Günther ist offen für einen zusätzlichen Feiertag - welcher Tag sollte es werden?

  • Urlaub & Reisen
    Unser Reiseportal

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Hochzeitszauber

    Alles zum Planen Ihrer Hochzeit - Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwoch... mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Abseits

Peter Intelmann schreibt witzig und tiefsinnig über Fußball.

Sportblog

Ehrlich und authentisch: Die Meinungen unserer Redakteure im Sportblog.

VfL Bad Schwartau

Hier gibt's alle aktuellen Infos zum VfL Bad Schwartau.

VfB Lübeck

Hier finden Sie alle Informationen zum VfB Lübeck.

Cougars

American Football: Spielberichte und Video.

EHC Timmendorf

Lesen Sie alles über Timmendorfs Eishockey-Mannschaft.

TSV Travemünde

Alles zu den Handball-Damen der "Raubmöwen".

TSV Trittau

Alles zu den Badminton-Stars beim TSV Trittau.