Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 12 ° heiter

Navigation:
Das bringt der Tag bei der Schwimm-WM

Ansporn das Silber von Hentke Das bringt der Tag bei der Schwimm-WM

Weltmeister Marco Koch ist bei der Schwimm-WM nicht einmal für das Finale über 200 Meter Brust qualifiziert. Aber er ist nur einer von fünf Deutschen, die am Freitag frei haben.

Franziska Hentke holte das erste Edelmetall für die deutschen Beckenschwimmer bei der WM in Ungarn.

Quelle: Jens Büttner

Budapest. Nach der erlösenden Gewinn der Silbermedaille für Schmetterlings-Schwimmerin Franziska Hentke greifen am drittletzten Wettkampftag der Schwimm-WM in Budapest rund zwei Drittel der deutschen Beckenschwimmer ins Geschehen ein.

Fünf von ihnen starten in Einzel-Disziplinen in Vorläufen, hinzu kommt die Freistil-Staffel der Männer. „Ich hoffe, dass wir nun den Schwung mitnehmen, den Franzi uns mitgegeben hat“, sagte Chefbundestrainer Henning Lambertz. Weltmeister Marco Koch wird seinen Titel aber kampflos abgeben müssen.

ZUSCHAUER: Titelverteidiger Marco Koch bleibt ab 18.55 Uhr nur die Zuschauerrolle, wenn sein Nachfolger über 200 Meter Brust gesucht wird. Als Elfter der Halbfinals verpasste der Darmstädter die Qualifikation für den Endlauf. „Ich bin nicht so enttäuscht wie viele vielleicht denken“, sagte er: „Wir haben in diesem Jahr viel ausprobiert. Es hat halt noch nicht so geklappt. Warum, das müssen wir mit ein bisschen Abstand genauer analysieren.“ Die WM sah er schon im Vorfeld als Durchgangsstation zu Olympia 2020.

HOFFEN AUF DIE NÄCHSTE RUNDE: Gleich fünf deutsche Athleten gehen heute in den Vorläufen an den Start. Damian Wierling (50 Meter Freistil), Celine Rieder (800 Meter Freistil), Lisa Graf (200 Frauen Rücken), Marius Kusch (100 Meter Schmetterling) und Aliena Schmidtke (50 Meter Schmetterling) hoffen auf den Einzug in die nächste Runde. Die besten Chancen werden Graf und Kusch eingeräumt.

STAFFEL: Als zweite von drei deutschen Staffeln hoffen heute die Männer über 4x200 Meter Freistil auf den Einzug in den Endlauf. Der ist für alle deutschen Quartette das Ziel. Die Mixed-Lagen-Staffel hatte es erreicht und wurde am Ende Siebter. Heute starten Jacob Heidtmann, Poul Zellmann, Philip Heintz und Clemens Rapp. Die letzte Staffel geht am Sonntag über 4x100 Meter Lagen ins Rennen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Mehr Sport
LN-Sportbuzzer - das Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse...

LN-Sportbuzzer - das Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse... mehr

Bei SmartBets gibt es die besten Wettquoten für den VfB Lübeck.

Am Sonntag, 5. November, sind Bürgermeister-Wahlen in Lübeck. Gehen Sie hin und geben Ihre Stimme ab?

  • Urlaub & Reisen
    Unser Reiseportal

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Hochzeitszauber

    Alles zum Planen Ihrer Hochzeit - Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwoch... mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Abseits

Peter Intelmann schreibt witzig und tiefsinnig über Fußball.

Sportblog

Ehrlich und authentisch: Die Meinungen unserer Redakteure im Sportblog.

VfL Bad Schwartau

Hier gibt's alle aktuellen Infos zum VfL Bad Schwartau.

VfB Lübeck

Hier finden Sie alle Informationen zum VfB Lübeck.

Cougars

American Football: Spielberichte und Video.

EHC Timmendorf

Lesen Sie alles über Timmendorfs Eishockey-Mannschaft.

TSV Travemünde

Alles zu den Handball-Damen der "Raubmöwen".

TSV Trittau

Alles zu den Badminton-Stars beim TSV Trittau.