Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 11 ° Regenschauer

Navigation:
„2016 soll unser Jahr werden“

„2016 soll unser Jahr werden“

Cheftrainer Willie J. Robinson macht die Lübeck Cougars im Trainingslager fit für die neue Saison in der 2. Football-Bundesliga — das Ziel ist klar: Meistertitel und Aufstieg.

Bad Segeberg Seit 2013 gibt Willie J. Robinson bei den Lübeck Cougars sportlich den Ton an. Im LN-Interview gibt der 38-jährige Cheftrainer des Football-Zweitligisten Auskunft über sein Team, seine Philosophie und die großen Ziele, die der US-Amerikaner mit den Berglöwen noch erreichen will.

Die Cougars gehen sehr offensiv in die Saison. Das Ziel heißt Meistertitel und Aufstieg in die GFL. Setzt sie das besonders unter Druck?

Willie J. Robinson: Nein, Druck ist immer da. Aber im Sport gibt es richtige Momente. Wir waren mehrfach dicht dran, aber etwas hat immer gefehlt. Mal war das Team vielleicht etwas zu jung, mal stimmten die finanziellen Rahmenbedingungen für einen Aufstieg nicht. Jetzt haben wir alle Teile des Puzzles zusammengefügt. 2016 soll unser Jahr werden.

Um welche Puzzle-Teile geht es?

Robinson: Die Mischung aus jungen und routinierten Spielern ist richtig, dazu kommen gute ausländische Verstärkungen — und die Rückkehr einiger Lübecker Jungs, die bei den Cougars ausgebildet wurden und dann zu deutschen Top- Teams gewechselt sind. Dass sie zu uns zurückkehren, ist unglaublich toll für mich als Coach und für die ganze Cougars-Organisation.

Mit Cody Journell haben die Cougars sogar erstmals einen Kicker aus den USA verpflichtet. Warum?

Robinson: Weil er ein Teil dieses Puzzles ist. Wir haben eine der besten Offensiven in ganz Deutschland, mit Jamie Dale einer starken Returner, der uns oft in gute Feldposition bringt. Mit Cody bekommen wir eine zusätzliche Waffe, die es uns ermöglicht, auch aus 40 oder 50 Yards Punkte zu erzielen. Ein solcher Kicker kann Spiele entscheiden.

Dafür ist die Spielmacher-Position recht dünn besetzt.

Robinson: Kaum eine Mannschaft in Deutschland hat einen so guten Quarterback wie Perez Mattison. Außerdem hoffe ich, dass Ole Wulf wieder für die Cougars auflaufen wird. Und mit U19-Quarterback Salieu Ceesay haben wir ein riesiges Talent, das in den kommenden Jahren für viel Furore sorgen wird.

Über Ostern ist das Team im Trainingslager in Bad Segeberg. Wie wichtig sind diese drei Tage?

Robinson: Extrem wichtig. Hier kann ich sehen, woran wir noch arbeiten müssen. Dieses Jahr ist es besonders spannend, weil die Konkurrenz im Team sehr groß ist. Niemand hat seinen Platz sicher, deshalb müssen alle Spieler Vollgas geben. Das hilft uns dabei, am Ende die richtigen Leute auf dem Feld zu haben. Nur mit hundertprozentigem Einsatz können wir unsere Ziele erreichen — zumal die GFL2 die schwerste Liga in Deutschland ist. Nirgendwo sonst gibt es so eine Leistungsdichte. Hier kann wirklich jeder jeden schlagen.

Sie sind jetzt im vierten Jahr in Lübeck. Sehen sie ihre Zukunft hier in Lübeck?

Robinson: Ich bin ein Wettkämpfer, will immer Football auf höchstem Niveau spielen. Solange sich der Klub weiterentwickelt, bin ich froh, ein Teil der Cougars-Familie zu sein. Sollte ich irgendwann das Gefühl haben, nichts mehr bewegen zu können, höre ich auf. Aber ich haben keine Eile, irgendwo anders hinzugehen.

Und sie haben noch große Ziele mit den Cougars. . .

Robinson: Ja. Als ich den Job übernommen habe, wollte ich nicht nur mit den Cougars in die erste Liga aufsteigen, sondern dafür sorgen, dass Football eine feste Größe in der Lübecker Sportlandschaft wird und die Cougars in einem Atemzug mit den großen europäischen Klubs wie den Berlin Adlern, Kiel Hurricanes, Braunschweig Lions, Vienna Vikings, Bergamo Lions oder Aix-en-Provence Argonauts genannt werden. Und diesen Traum habe ich noch lange nicht aufgegeben. Mit dem Aufstieg in die GFL wollen wir dies Jahr einen großen Schritt dahin machen.

Von Interview: Axel Wronowski

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport im Norden
LN-Sportbuzzer - das Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse...

LN-Sportbuzzer - das Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse... mehr

Bei SmartBets gibt es die besten Wettquoten für den VfB Lübeck.

Am Sonntag, 5. November, sind Bürgermeister-Wahlen in Lübeck. Gehen Sie hin und geben Ihre Stimme ab?

  • Urlaub & Reisen
    Unser Reiseportal

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Hochzeitszauber

    Alles zum Planen Ihrer Hochzeit - Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwoch... mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Abseits

Peter Intelmann schreibt witzig und tiefsinnig über Fußball.

Sportblog

Ehrlich und authentisch: Die Meinungen unserer Redakteure im Sportblog.

VfL Bad Schwartau

Hier gibt's alle aktuellen Infos zum VfL Bad Schwartau.

VfB Lübeck

Hier finden Sie alle Informationen zum VfB Lübeck.

Cougars

American Football: Spielberichte und Video.

EHC Timmendorf

Lesen Sie alles über Timmendorfs Eishockey-Mannschaft.

TSV Travemünde

Alles zu den Handball-Damen der "Raubmöwen".

TSV Trittau

Alles zu den Badminton-Stars beim TSV Trittau.