Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 6 ° Regenschauer

Navigation:
21. Wakenitzman – Dauerkraulen im Barsch-Revier

Lübeck 21. Wakenitzman – Dauerkraulen im Barsch-Revier

Bimmelt die Glocke im Naturbad Falkenwiese, wissen die Schwimmer nach 14 nassen Kilometern: Ich bin endlich ein Wakenitzman!

Sonntagmorgen in Rothenhusen: Um 8 Uhr kraulen die 48 Einzelschwimmer los, und um 8.15 Uhr starten 48 Vierer- und Zweier-Staffeln.

Quelle: Olaf Malzahn

Lübeck. Bimmelt die Glocke im Naturbad Falkenwiese, wissen die Schwimmer nach 14 nassen Kilometern: Ich bin endlich ein Wakenitzman! Am Sonntag veranstaltet der Verein Tri-Sport Lübeck wieder das berühmt-berüchtigte Langstreckenschwimmen durch den „Amazonas des Nordens“.

Auch in seiner 21. Auflage ist das Event eine Veranstaltung von Sportlern für Sportler, denn der ganze Verein hilft mit: Von Jaspar Ortfeld aus der Jugend, der Medaillen verteilt, bis zu den vielen Helfern, die Boote schleppen, Zeit nehmen, Posten stellen, Kuchen backen und und und . . .

Starke Unterstützung erhalten die Triathleten auch wieder vom Kanu-Club Lübeck, der nicht nur Boote, sondern auch 14 Paddler stellt. „Sportler helfen Sportlern“, gibt der 1. KCL-Vorsitzende Jonny Hamann zu Protokoll – für ihn „Ehrensache“. Neu in diesem Jahr sind die elektronische Zeitmessung und ein neuer Zielbogen, der die Schwimmer an der Falkenwiese erwartet. Trotz warmer Wakenitz-Temperaturen von aktuell um 24 Grad droht noch kein Neoprenverbot – das gilt erst ab 26 Grad.

Am Wasserstart in Rothenhusen vorm renovierten „Wakenitzhaus“ des LKV gehen diesmal 48 Einzelstarter sowie je 24 Zweier- und Vierer-Staffeln aus ganz Deutschland ins Rennen. Top-Favorit ist abermals Sebastian Barsch (HT16 Hamburg), der bereits 2011 (in 2:57:50 Std.), 2013 (2:59:07), 2014 (2:51:49) und 2015 (2:55:37) nicht zu toppen war. Doch auch Markus Kampmeier (Wiedenbrück) will erstmals unter drei Stunden bleiben. Bei den Frauen ist vor allem mit Julia Lampe und Marie Hielscher (beide Hamburg) zu rechnen. Favorit der Vierer-Staffeln ist der Feuerwehrsportclub Lübeck, seit über zehn Jahren beim Event dabei. Bei den Zweier-Staffeln könnten die Tri-Sportlerinnen Franziska Nicklas und Maike Syassen die Nasen vorn haben.

ch

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport im Norden
LN-Sportbuzzer - das Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse...

LN-Sportbuzzer - das Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse... mehr

Bei SmartBets gibt es die besten Wettquoten für den VfB Lübeck.

Sollte die Direktwahl von Bürgermeistern abgeschafft werden?

  • Urlaub & Reisen
    Unser Reiseportal

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Hochzeitszauber

    Alles zum Planen Ihrer Hochzeit - Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwoch... mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Abseits

Peter Intelmann schreibt witzig und tiefsinnig über Fußball.

Sportblog

Ehrlich und authentisch: Die Meinungen unserer Redakteure im Sportblog.

VfL Bad Schwartau

Hier gibt's alle aktuellen Infos zum VfL Bad Schwartau.

VfB Lübeck

Hier finden Sie alle Informationen zum VfB Lübeck.

Cougars

American Football: Spielberichte und Video.

EHC Timmendorf

Lesen Sie alles über Timmendorfs Eishockey-Mannschaft.

TSV Travemünde

Alles zu den Handball-Damen der "Raubmöwen".

TSV Trittau

Alles zu den Badminton-Stars beim TSV Trittau.