Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 5 ° Regenschauer

Navigation:
26. Citylauf durch Lübeck: Alte Strecke, neuer Termin

Lübeck 26. Citylauf durch Lübeck: Alte Strecke, neuer Termin

Organisator Rainer Bucholtz erwartet bei der Traditions-Veranstaltung am Sonntag knapp 1000 Starter und hofft auf vordere Plätze der Phönixer Muluve und Franzen.

Voriger Artikel
Der Endstand der Motocross-KM 2013
Nächster Artikel
Hoffmann und Cords verpassen Ranglisten-Sieg

Am Sonntag laufen beim 26. Dr. Klein Citylauf knapp 1000 Teilnehmer durch Lübeck. Start ist traditionell in der Mühlenstraße.

Quelle: Foto: Maxwitat

Lübeck. Rainer Bucholtz kann man so schnell nichts vormachen. Seit 26 Jahren hat der Lübecker die Fäden beim Dr. Klein Citylauf durch die Altstadt in der Hand. Seitdem ist der Organisator vom LBV Phönix von seinem erfolgreichen Konzept kaum abgewichen. Am Sonntag steht der 82-Jährige erneut als treibende Kraft an der Startlinie in der Mühlenstraße, wenn knapp 1000 Läufer zur Traditions-Veranstaltung erwartet werden.

Derzeit sind aber nur knapp 800 Anmeldungen beim Veranstalter eingegangen. Doch Bucholtz bleibt ruhig. „Das dicke Ende kommt noch. Wir werden die 1000-Teilnehmer-Marke locker überschreiten“, weiß der Routinier, dass sich viele Athleten noch kurzfristig für einen Start entscheiden. Es hänge auch viel vom Wetter ab. Am Veranstaltungstag soll es jedenfalls trocken bleiben, wenn ab 10.30 Uhr die drei altbewährten Distanzen angeboten werden.

Den Anfang machen die Schülerinnen und Schüler über 1,8 km, es folgt ab 11 Uhr die zweite Citylauf-Teilnahme der Einradfahrer, ehe um 11.20 Uhr der Einsteigerlauf über 5,2 km beginnt. Das Highlight über die 11,3-km-Distanz um 12 Uhr rundet das Event ab.

Wie das Organisationsteam hat sich auch die Streckenführung seit Jahren bewährt. Die Runde führt die Läufer Richtung Königstraße. An den Schüsselbuden vorbei geht‘s Richtung Holstentor. „Die Zuschauer haben einen kurzen Weg, sie können den Rennverlauf gut verfolgen“, betont Bucholtz. In der Possehlstraße angekommen, führt der Weg entlang der Altstadtinsel über die Krähenstraße wieder ins Zentrum. In der Breiten Straße werden die Starter zum Finish erwartet. Im Hauptlauf umrunden die Sportler die Altstadt sogar zwei Mal. Seit 2012 vertraut der Veranstalter auch der neusten Technik.

Mit einem Chip ausgerüstet, wird die Zeit eines jeden Läufers individuell gemessen.

Ungewohnt ist auch der Termin. Eigentlich war der Citylauf immer Mitte Oktober angesetzt. Diesmal sind die Veranstalter bis in den September vorgerückt. Wegen des Lübeck Marathons am 20.

Oktober etwa, der seit 2008 dem Traditionslauf große Konkurrenz macht? Bucholtz bestreitet die Verlegung aufgrund der terminlichen Nähe. „Wir haben das von den Herbstferien abhängig gemacht. In den Ferien ist die Beteiligung nicht so toll. Deshalb nehmen wir Abstand“, erklärt der Lübecker.

Die Verlegung kommt den Marathonis jedenfalls gerade recht. Drei Wochen vor dem Start haben sie die Chance, ihre Form zu testen. Auch Paul Muluve vom LBV nutzt den Kurs als Vorbereitung. 2012 wurde der Kenianer Zweiter. Diesmal schielt der 34-Jährige auf den Sieg. Stärkste Konkurrenz kommt mit dem Vorjahresdritten Klaas Franzen aus dem eigenen Verein.

Bucholtz hofft natürlich auf einen Erfolg für den Gastgeber. Bis dahin gibt es für ihn noch viel zu tun. Stress kommt beim Phönixer Urgestein jedoch nicht auf. „Inzwischen ist Routine eingekehrt.“

Beke Zill

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport im Norden
LN-Sportbuzzer - das Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse...

LN-Sportbuzzer - das Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse... mehr

Bei SmartBets gibt es die besten Wettquoten für den VfB Lübeck.

Sollte die Direktwahl von Bürgermeistern abgeschafft werden?

  • Urlaub & Reisen
    Unser Reiseportal

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Hochzeitszauber

    Alles zum Planen Ihrer Hochzeit - Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwoch... mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Abseits

Peter Intelmann schreibt witzig und tiefsinnig über Fußball.

Sportblog

Ehrlich und authentisch: Die Meinungen unserer Redakteure im Sportblog.

VfL Bad Schwartau

Hier gibt's alle aktuellen Infos zum VfL Bad Schwartau.

VfB Lübeck

Hier finden Sie alle Informationen zum VfB Lübeck.

Cougars

American Football: Spielberichte und Video.

EHC Timmendorf

Lesen Sie alles über Timmendorfs Eishockey-Mannschaft.

TSV Travemünde

Alles zu den Handball-Damen der "Raubmöwen".

TSV Trittau

Alles zu den Badminton-Stars beim TSV Trittau.