Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
27 Teams starten bei Ostsee Rallye

Grömitz 27 Teams starten bei Ostsee Rallye

Jan Becker/Klaus Wicha sind Samstag heiße Favoriten auf den Gesamtsieg.

Voriger Artikel
Pokalsieger Strand 08 heute im Viertelfinale bei SVG Pönitz gefordert
Nächster Artikel
Bennet Grinzinger gewinnt Turnier in Wankendorf

Schneller Lokalmatador in Ostholstein: Kai-Dieter Kölle will es mit seinem Porsche 911 wieder wissen.

Quelle: JvS

Grömitz. Nachdem sich die VG Ostsee Rallye entschieden hatte, in diesem Jahr aus organisatorischen Gründen keinen Lauf zur Deutschen Rallyemeisterschaft/ADAC Rallye Masters durchzuführen, wurde das Versprechen abgegeben, dennoch eine Veranstaltung durchzuführen. Somit herrscht an diesem Wochenende wieder „Rallyefieber“ bei der 9. ADAC Ostsee Rallye rund um Grömitz. 27 Teams stellen sich der Herausforderung auf den rund 90 Wertungsprüfungskilometern, die auf drei doppelt zu fahrenden Strecken vorbereitet sind. 80 Prozent werden auf Asphalt und 20 Prozent auf unbefestigten Wegen zu absolvieren sein.

Klassiker wie die Wertungsprüfung rund um das rallyefreundliche Suxdorf und auf dem Anwesen des „schnellsten Bauern im Rallyesport“, Kai-Dieter Kölle, gehören ebenso dazu wie der berüchtigte Übungsplatz am Ostseestrand. Kleine Veränderungen an der Streckenführung sorgen wie in den vergangenen Jahren wieder dafür, dass es stets neue Herausforderungen für die Aktiven zu meistern gibt.

Für Spannung wird sicherlich der in diesem Jahr erste Einsatz von Jan Becker/Klaus Wicha (Subaru WRX) auf deutschen Boden sorgen, die zu den heißen Anwärtern auf den Gesamtsieg zu zählen sind. Die Wettbewerber werden ebenfalls alles daran setzen, hier ein Wörtchen mitzureden, denn mit Martin Schütte, Stefan Göttig und Timo Broda (alle Mitsubishi) ist ebenfalls zu rechnen. Erste Vorentscheidungen sind auch in den weiteren Divisionen zu erwarten, da der Norddeutsche ADAC Rallye Cup in seine entscheidende Phase geht. Titelaspirant Johannes Treimer wird den „Diesel-Astra“

sicherlich heil ins Ziel zu bringen wollen. Ganz nach dem Motto „kurz, knackig und kompakt“ geht der Veranstalter mit seinem Konzept ein wenig zurück in vergangene Rallyezeiten, was für die Teilnehmer eine erfreuliche Kostenreduzierung bei dennoch sportlichem Anspruch bedeutet. Damit auch der gesellige Teil nicht zu kurz kommt, gibt es im Servicepark am Lenster Strand (Blankwasserweg) ab morgen Mittag Holsteiner Spezialitäten vom Grill sowie die passenden Getränke. Die Rallye startet am Samstag um 11.01 Uhr am Lenster Strand.

• Aktuelle Informationen gibt es im Internet unter www.ostsee-rallye.de

LN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport im Norden
LN-Sportbuzzer - das Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse...

LN-Sportbuzzer - das Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse... mehr

Bei SmartBets gibt es die besten Wettquoten für den VfB Lübeck.

Machen Ihnen Terror-Anschläge, wie der jüngste in Barcelona, Reiseangst?

  • Urlaub & Reisen
    Unser Reiseportal

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Hochzeitszauber

    Alles zum Planen Ihrer Hochzeit - Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwoch... mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Abseits

Peter Intelmann schreibt witzig und tiefsinnig über Fußball.

Sportblog

Ehrlich und authentisch: Die Meinungen unserer Redakteure im Sportblog.

VfL Bad Schwartau

Hier gibt's alle aktuellen Infos zum VfL Bad Schwartau.

VfB Lübeck

Hier finden Sie alle Informationen zum VfB Lübeck.

Cougars

American Football: Spielberichte und Video.

EHC Timmendorf

Lesen Sie alles über Timmendorfs Eishockey-Mannschaft.

TSV Travemünde

Alles zu den Handball-Damen der "Raubmöwen".

TSV Trittau

Alles zu den Badminton-Stars beim TSV Trittau.