Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -1 ° Schneeregen

Navigation:
Anker verliert in Malchow Wieder zwei Platzverweise für Wismarer Oberligist

Malchow/Wismar Anker verliert in Malchow Wieder zwei Platzverweise für Wismarer Oberligist

Fußball-Oberligist FC Anker Wismar hadert derzeit mit den Schiedsrichtern. gunst. So war es auch am Freitagabend beim Malchower SV.

Malchow/Wismar. Fußball-Oberligist FC Anker Wismar hadert derzeit mit den Schiedsrichtern. gunst. So war es auch am Freitagabend beim Malchower SV. Die Hansestädter verloren das Punktspiel unter Flutlicht mit 1:2 und kassierten dabei wieder zwei Platzverweise, mit denen sie nicht einverstanden waren. Aus Anker-Sicht wurde auf einer Seite gepfiffen, was auf der anderen nicht geahndet wurde. So wurde ein angeschossenes Handspiel (Björn Weisenborn) mit Gelb bestraft und auf Malchower Seite schlicht übersehen.

Ein Platzverweis für Ivanir Rodrigues nach einem normalen Zweikampf und in der Nachspielzeit eine Ampelkarte für Mittelfeldspieler Hannes Rath waren die negativen Höhepunkte aus Wismarer Sicht. Dabei wurde der Malchower N’Diaye in der Nachspielzeit eingewechselt, lief auf das Feld und fiel wie vom Blitz getroffen zu Boden. Der Unparteiische wollte weiterspielen lassen, doch nach heftigen Protesten der Malchower Trainerbank unterbrach er die Partie und schickte Rath mit Gelb-Rot (90.+3) vom Platz. Wenn der Mann in Blau aber eine Attacke des Anker-Spielers gesehen hätte, hätte er „Rot“

ziehen müssen.

Diesen Karton hätte aus Anker-Sicht in der 9. Minute Malchows Kapitän Georg Schumski sehen müssen, als er innerhalb von zwei Minuten zweimal einen Anker-Spieler an der Mittel- und Auslinie gefoult hatte. „Es war in der Anfangsphase, bei so einem Derby zeigt man dann nicht gleich die Rote Karte“, lautete die Erklärung von Schiedsrichter Daniel Köppen.

Mit den gesperrten Kevin Mbengani, Marco Bode und Mannschaftskapitän Philipp Unversucht sowie den verletzten Mauritz Mißner und Tom Ney musste der Anker-Trainer Christiano Dinalo Adigo gleich auf fünf Stammspieler verzichten. Trotz dieser Ausfälle bot das Anker-Team eine gute Partie und ließ den Hausherren vor der Pause nur eine gute Tormöglichkeit. Tobias Täge brachte den MSV nach einer Grundlinieneingabe mit seinem ersten Saisontor in Front. Trotz Unterzahl kamen die Gäste nach 63 Minuten zum Ausgleich durch Sebastian Schiewe. Als sich alle schon mit dem 1:1 angefreundet hatten, wurde die Schlussphase der Partie noch einmal spektakulär. Ein Eigentor des Wismarers Lucas Vierling in der zweiten Minute der Nachspielzeit sorgte für das 2:1 der Malchower – bitter aus Anker-Sicht.

Andreas Kirsch

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport im Norden
LN-Sportbuzzer - das Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse...

LN-Sportbuzzer - das Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse... mehr

Bei SmartBets gibt es die besten Wettquoten für den VfB Lübeck.

Jetzt geht es los - Aber wann ist der perfekte Zeitpunkt zum Weihnachtsbaumkauf?

  • Urlaub & Reisen
    Unser Reiseportal

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Hochzeitszauber

    Alles zum Planen Ihrer Hochzeit - Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwoch... mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Abseits

Peter Intelmann schreibt witzig und tiefsinnig über Fußball.

Sportblog

Ehrlich und authentisch: Die Meinungen unserer Redakteure im Sportblog.

VfL Bad Schwartau

Hier gibt's alle aktuellen Infos zum VfL Bad Schwartau.

VfB Lübeck

Hier finden Sie alle Informationen zum VfB Lübeck.

Cougars

American Football: Spielberichte und Video.

EHC Timmendorf

Lesen Sie alles über Timmendorfs Eishockey-Mannschaft.

TSV Travemünde

Alles zu den Handball-Damen der "Raubmöwen".

TSV Trittau

Alles zu den Badminton-Stars beim TSV Trittau.