Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 11 ° Regenschauer

Navigation:
BSSV und Mölln hoffen auf die Wende

Mölln BSSV und Mölln hoffen auf die Wende

Fußball-Verbandsliga: Groß Grönau mit Außenseiter-Chance gegen Spitzenreiter.

Mölln. FC Dornbreite II — GW Siebenbäumen (Sa., 16 Uhr). Seit fünf Spielen sind die Grün-Weißen ungeschlagen. „Die Serie wollen wir ausbauen“, sagt der Sportliche Leiter Marco Kalcher, warnt aber: „Uns erwartet ein guter Aufsteiger. Doch unsere Mannschaft ist gut drauf, Trainer Kiste Voigt und das Team brennen darauf, weitere Erfolge einzufahren.“

Büchen-Siebeneichener SV — TSV Travemünde (So., 14 Uhr). Nur vier Punkte heimste der BSSV bisher aus neun Spielen ein, logische Konsequenz ist derzeit ein Abstiegsplatz.

Trainer Oliver Voigt hofft, dass es endlich wieder in die andere Richtung geht: „Wir brauchen unbedingt ein Erfolgserlebnis, mit dem TSV haben wir aber einen schweren Gegner vor Augen. Die schlägt man nicht eben im Vorbeigehen. Was wir momentan zeigen, ist nicht unser Anspruch.“

Eintr. Groß Grönau — TSV Pansdorf (So., 14.30 Uhr). Mit dem Spitzenreiter hat die Eintracht ein Schwergewicht vor der Brust. „Pansdorf steht für mich nicht unerwartet oben. Sie sind traditionell sehr lauf- und zweikampfstark, zudem nicht so einfach auszurechnen“, weiß Grönaus Co-Trainer Jan-Sebastian Berr: „Wir sind sicherlich Außenseiter, jedoch wollen wir nach den letzten beiden Siegen nachlegen.“ Allerdings fallen Florian Hahn und Moritz Mitterhuber aus.

Möllner SV — VfL Oldesloe (So., 15 Uhr). Mit dem Rücken zur Wand steht das noch punktlose Schlusslicht vor dem Sechs-Punkte Spiel. „Der Knoten muss endlich platzen, der erste Heimsieg ist überfällig, die Mannschaft weiß, worum es geht“, gibt sich Coach „Bomber“ Glas kämpferisch.

RW Moisling — Breitenfelder SV (So., 15 Uhr). „Die Stimmung nach den letzten beiden Spielen ist gut, den Schwung wollen wir mitnehmen, denn anschließend kommen die Mannschaften aus der oberen Tabellenhälfte“, hofft BSV-Teamleiter Oliver Oden. Bei den noch sieglosen Rot-Weißen drehte sich unter der Woche das Personalkarussell. Co-Trainer Marco Stern stieg aus, Florian Steen verlässt den Klub und Moritz Haass gehört nicht mehr zum Kader. Trainer Norbert Laszig wird künftig von Assistent Robert Balazs unterstützt.

rmü

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport im Norden
LN-Sportbuzzer - das Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse...

LN-Sportbuzzer - das Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse... mehr

Bei SmartBets gibt es die besten Wettquoten für den VfB Lübeck.

Bundestagsparteien haben sich für eine Verlängerung der Wahlperiode von vier auf fünf Jahre ausgesprochen. Eine gute Idee?

  • Urlaub & Reisen
    Unser Reiseportal

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Hochzeitszauber

    Alles zum Planen Ihrer Hochzeit - Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwoch... mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Abseits

Peter Intelmann schreibt witzig und tiefsinnig über Fußball.

Sportblog

Ehrlich und authentisch: Die Meinungen unserer Redakteure im Sportblog.

VfL Bad Schwartau

Hier gibt's alle aktuellen Infos zum VfL Bad Schwartau.

VfB Lübeck

Hier finden Sie alle Informationen zum VfB Lübeck.

Cougars

American Football: Spielberichte und Video.

EHC Timmendorf

Lesen Sie alles über Timmendorfs Eishockey-Mannschaft.

TSV Travemünde

Alles zu den Handball-Damen der "Raubmöwen".

TSV Trittau

Alles zu den Badminton-Stars beim TSV Trittau.