Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 8 ° Regen

Navigation:
Bad Schwartaus Bundesliga-Jungs ziehen Tempo an

Bad Schwartau Bad Schwartaus Bundesliga-Jungs ziehen Tempo an

Wie ihre großen VfL-Kollegen aus der 2. Männer-Bundesliga, so sind auch Bad Schwartaus A- Jugend-Handballer mit vollem Elan in die heiße Phase der Saisonvorbereitung gestartet.

Bad Schwartau. Wie ihre großen VfL-Kollegen aus der 2. Männer-Bundesliga, so sind auch Bad Schwartaus A- Jugend-Handballer mit vollem Elan in die heiße Phase der Saisonvorbereitung gestartet. Schließlich starten die Jungs von Neu-Coach Martin Nirsberger am 10. September mit dem Auswärtsspiel beim HC Empor Rostock in die Bundesliga-Spielzeit 2016/17.

Nach ersten Einheiten auf der Laufbahn wurde ein hochintensiven Heimtrainingslager in Timmendorfer Strand erfolgreich absolviert. Nach zwei gewonnenen Testspielen gegen Bad Salzuflen und die Landesliga-Männer der HSG Wagrien gab es dann gegen die HH-Liga-Männer des AMTV Hamburg nach 45-minütiger Führung ein 33:37, ehe weitere Einheiten mit den Schwartauer U23-Kollegen dem Feinschliff zugute kamen.

Höhepunkt der ersten Woche der zweiten Vorbereitungsphase war der „Bernstein-Cup“ in Ribnitz, wo die VfL-Jungs auf die gastgebenden Fünftliga-Männer sowie die U19-Teams des THW Kiel, HCE Rostock und HSV Hamburg trafen. „In diesem sehr ausgeglichen Turnier zeigten wir eine eher durchwachsene Leistung, die jedoch zum jetzigen Zeitpunkt der Vorbereitung völlig normal ist“, kommentierte Trainer Nirsberger die Tatsache, dass seine Sieben nach nur einem Sieg über Ribnitz und drei knappen Niederlagen gegen die Bundesliga-Mitbewerber zwar nur Fünfter wurde, „aber phasenweise schon zeigte, wozu man in der Lage ist.“ Nun gelte es, weiter konsequent an athletischen und taktischen Inhalten zu arbeiten, meinte Nirsberger, der seine Jungs im Duett mit „Co“ Holger Schmütz zweimal täglich schwitzen lässt.

Morgen trifft man in einem weiteren Testspiel wiederum auf die U19 des HC Empor Rostock, danach ist ein „alternatives Trainingslager“ innerhalb der Region geplant. „Hier geht’s allerdings nicht zwangsläufig um Handball“, sagt Nirsberger mit einem Grinsen im Gesicht. Absoluter Vorbereitungs-Höhepunkt wird dann der 3. September sein, wenn das dänische U19-Topteam aus Roskilde in die Ludwig-Jahn-Halle kommt.

LN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport im Norden
LN-Sportbuzzer - das Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse...

LN-Sportbuzzer - das Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse... mehr

Bei SmartBets gibt es die besten Wettquoten für den VfB Lübeck.

Am Sonntag, 5. November, sind Bürgermeister-Wahlen in Lübeck. Gehen Sie hin und geben Ihre Stimme ab?

  • Urlaub & Reisen
    Unser Reiseportal

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Hochzeitszauber

    Alles zum Planen Ihrer Hochzeit - Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwoch... mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Abseits

Peter Intelmann schreibt witzig und tiefsinnig über Fußball.

Sportblog

Ehrlich und authentisch: Die Meinungen unserer Redakteure im Sportblog.

VfL Bad Schwartau

Hier gibt's alle aktuellen Infos zum VfL Bad Schwartau.

VfB Lübeck

Hier finden Sie alle Informationen zum VfB Lübeck.

Cougars

American Football: Spielberichte und Video.

EHC Timmendorf

Lesen Sie alles über Timmendorfs Eishockey-Mannschaft.

TSV Travemünde

Alles zu den Handball-Damen der "Raubmöwen".

TSV Trittau

Alles zu den Badminton-Stars beim TSV Trittau.