Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 16 ° Regenschauer

Navigation:
Badminton: Möllner SV gehen die Spieler aus

Mölln Badminton: Möllner SV gehen die Spieler aus

Vor dem letzten Heimspiel in der Badminton-Landesliga gegen BW Wittorf IV erreichte die Möllner SV eine weitere Hiobsbotschaft.

Voriger Artikel
Trittau II feiert — und lässt Aufstieg offen
Nächster Artikel
Mit der Wildcard zum norddeutschen Meistertitel

Johanna Franke.

Mölln. Vor dem letzten Heimspiel in der Badminton-Landesliga gegen BW Wittorf IV erreichte die Möllner SV eine weitere Hiobsbotschaft. Neben den langzeitverletzten Jannik Rehmeier und Martin Koop musste auch noch Janne-Lasse Albrecht krankheitsbedingt passen. Am Ende verloren die Eulenspiegelstädter mit 3:5.

Nach den Doppeln stand es 2:1. Bernd Kirey-Koch und Marco Pfalzgraf erwischten nicht ihren besten Tag, aber am Ende konnten sie in drei Sätzen gewinnen. Johanna Franke und Andrea Büchler wollten es ihnen gleichmachen, jedoch lief auch bei ihnen nicht alles rund, so dass die Gäste ausgleichen konnten. Im zweiten Herrendoppel siegten die Ersatzleute Marvin Drews und Stefan Hoffmann nach drei hart umkämpften Sätzen.

Anschließend mussten sich Kirey-Koch und Büchler in ihren Einzeln nach je drei Durchgängen geschlagen geben. Beiden fehlten zum Ende des dritten Satzes jeweils ein paar Körner. Auf 4:2 erhöhte Wittorf durch einen ebenfalls knappen Drei-Satz-Sieg. Hoffmann zeigte hierbei gegen seinen deutlich jüngeren Gegner ein tolles Spiel mit vielen langen Ballwechseln. Leider hatte er am Ende knapp mit 17:21 das Nachsehen. Auf 3:4 verkürzen konnten Franke/Pfalzgraf im Mixed. Im abschließenden zweiten Einzel sollte es nun Drews vorbehalten sein, wenigstens das Unentschieden zu retten. Nach gutem Spiel aber knapper Niederlage (19:21) im ersten Satz musste er im zweiten beim Stand von 6:3 aufgrund einer Wadenverletzung aufgeben. Am Samstag geht es für die Möllner zum Saisonabschluss zum Derby zum Ratzeburger SV (15 Uhr). „Allerdings wird sich die Personallage bis dahin wohl leider nicht entspannen, so dass es eine Herkulesaufgabe werden wird“, ahnt Pfalzgraf.

LN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport im Norden
LN-Sportbuzzer - das Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse...

LN-Sportbuzzer - das Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse... mehr

Bei SmartBets gibt es die besten Wettquoten für den VfB Lübeck.

Machen Ihnen Terror-Anschläge, wie der jüngste in Barcelona, Reiseangst?

  • Urlaub & Reisen
    Unser Reiseportal

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Hochzeitszauber

    Alles zum Planen Ihrer Hochzeit - Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwoch... mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Abseits

Peter Intelmann schreibt witzig und tiefsinnig über Fußball.

Sportblog

Ehrlich und authentisch: Die Meinungen unserer Redakteure im Sportblog.

VfL Bad Schwartau

Hier gibt's alle aktuellen Infos zum VfL Bad Schwartau.

VfB Lübeck

Hier finden Sie alle Informationen zum VfB Lübeck.

Cougars

American Football: Spielberichte und Video.

EHC Timmendorf

Lesen Sie alles über Timmendorfs Eishockey-Mannschaft.

TSV Travemünde

Alles zu den Handball-Damen der "Raubmöwen".

TSV Trittau

Alles zu den Badminton-Stars beim TSV Trittau.