Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
Bargteheider Triathleten starten Abenteuer 2. Liga

Bargteheide Bargteheider Triathleten starten Abenteuer 2. Liga

Die Fahrräder sind gewartet, die Laufschuhe stehen bereit, der Wettkampf-Anzug ist zurecht gelegt: Das „Abenteuer 2. Bundesliga“ kann beginnen für die Männer und Frauen des TSV Bargteheide Tri.

Bargteheide. Die Fahrräder sind gewartet, die Laufschuhe stehen bereit, der Wettkampf-Anzug ist zurecht gelegt: Das „Abenteuer 2. Bundesliga“ kann beginnen für die Männer und Frauen des TSV Bargteheide Tri. Am Sonntag starten sie nach ihren Aufstiegen aus der Regionalliga beim Dalkeman Triathlon in Gütersloh in die Zweitliga-Saison.

Der Team-Sprint in Gütersloh (750 m Schwimmen, 20 km Radfahren, 5 km Laufen) ist der erste von fünf Liga-Wettkämpfen, die weiteren folgen in Eutin (19.6.), Grimma (3.7.), Münster (11.7.) und Hannover (3.9.). Und mit Ausnahme des 22. Rosenstadt-Triathlons in Eutin werden die Bargteheider alle Wettkämpfe mit einem Tag Vorlauf angehen. „Wir reisen alle individuell an, treffen uns am Abend zuvor im Hotel, essen gemeinsam, zudem steht die Teamleitersitzung an“, berichtet Lukas Schott, der aus seiner Zeit im Team von Bayer Uerdingen bereits Zweitliga-Erfahrung hat.

Fahrtkosten, Unterkunft, Verpflegung, aber auch Startrecht- und Passgebühren machen einen Etat nötig, der im hohen vierstelligen Bereich liegt – und trotz einiger Spenden zum Großteil aus Bordmitteln (Verein, Abteilung, Athleten) bestritten werden muss. „Die Suche nach Sponsoren gestaltet sich schwierig“, weiß Schott. Teure Neuzugänge können sich die Tri-Sportler nicht leisten – und wollen es auch nicht: „Schließlich geht es in erster Linie darum, dem eigenen Nachwuchs eine Perspektive zu bieten“, betont Schott. „So starten wir und sehen, ob es letztlich zum Klassenerhalt reicht.“

Einziger Neuzugang ist Lisa Müller-Ott, die ebenso per Zweitstartrecht vordere Platzierungen holen will wie ihre Vereinskollegin vom USC Kiel, Maren Ernst, die aber schon in der Aufstiegssaison dabei war. Gleiches gilt bei den Männern für Matthias Heineke (AMTV Hamburg) und Udo van Stevendaal (SV Großhansdorf). Zum Team, das pro Wettkampf mit fünf Athleten antritt (die besten vier werden gewertet) gehören zudem Florian Plambek, Patrick Raabe, Jorrit Ramminger, Lukas und Jonas Schott sowie Hendrik Stöldt und Lukas Stüfen. Bei den Frauen (vier Starterinnen, drei werden gewertet) gehören auch Bettina Lange, Rike Kubillus, Stina und Hjördis Mick, Julia Hey, Sandra Kiel und Lena Schott zum Kader.

ing

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport im Norden
LN-Sportbuzzer - das Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse...

LN-Sportbuzzer - das Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse... mehr

Bei SmartBets gibt es die besten Wettquoten für den VfB Lübeck.

Jetzt geht es los - Aber wann ist der perfekte Zeitpunkt zum Weihnachtsbaumkauf?

  • Urlaub & Reisen
    Unser Reiseportal

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Hochzeitszauber

    Alles zum Planen Ihrer Hochzeit - Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwoch... mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Abseits

Peter Intelmann schreibt witzig und tiefsinnig über Fußball.

Sportblog

Ehrlich und authentisch: Die Meinungen unserer Redakteure im Sportblog.

VfL Bad Schwartau

Hier gibt's alle aktuellen Infos zum VfL Bad Schwartau.

VfB Lübeck

Hier finden Sie alle Informationen zum VfB Lübeck.

Cougars

American Football: Spielberichte und Video.

EHC Timmendorf

Lesen Sie alles über Timmendorfs Eishockey-Mannschaft.

TSV Travemünde

Alles zu den Handball-Damen der "Raubmöwen".

TSV Trittau

Alles zu den Badminton-Stars beim TSV Trittau.