Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 0 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Bargteheides Tischtennis-Jungen sind Deutsche Vizemeister

Bargteheide Bargteheides Tischtennis-Jungen sind Deutsche Vizemeister

Bei der Mannschafts-DM im bayerischen Dillingen erwiesen sich nur die Finalgegner vom TTC Wirges als zu stark für „Consti“ Velling, Leo Schultz, Luca Meder und Tom Hansen.

Bargteheide. Als sich das Tischtennis-Quartett des TSV Bargteheide am Tag vor dem Turnierbeginn früh morgens auf den Weg ins bayrische Dillingen machte, waren sich Constantin Velling, Leo Schultz, Luca Meder und Tom Hansen auf den Weg zu den Deutschen Mannschaftsmeisterschaften im bayerischen Dillingen schnell einig, dass es nach dem Meistertitel bei den Schülern vor drei Jahren und dem folgenden dritten Platz doch bitteschön wieder ein Platz auf dem Treppchen werden sollte. Doch eine Garantie hatten sie natürlich nicht.

Umso mehr freuten sie sich zwei Tage später, als letztlich tatsächlich das Podest erreicht war und sie die Rückreise als Vizemeister antreten konnten. „Das ist ein zweiter Platz, über den wir uns freuen können“, stellte „Consti“ Velling anschließend fest und erkannte zugleich die Überlegenheit des TTC Wirges an, gegen den das TSV- Quartett im Finale mit 1:6 verlor.

Nach Siegen in den Gruppenspielen (6:1 gegen TV Hilpoltstein und TV Beerfelden, 6:3 gegen TTC Weinheim) und einem 6:2 im Halbfinale gegen Borussia Düsseldorf hatte sich letztlich nur die Mannschaft aus dem 5000-Einwohner-Städtchen nahe Koblenz als zu stark erwiesen mit ihren vier Spielern, die Mitglied in jenem Herren-Oberliga-Team waren, das als Vizemeister künftig in der Regionalliga Südwest spielt.

Stefan Meder und Sven Schultz hatten als Betreuer des TSV- Teams zwar fünf Punkte für möglich gehalten. Doch dafür hätte es optimal laufen müssen, inklusive einer Schwäche der Gegner.

Nach den Doppeln waren die Bargteheider noch im Plan, „Consti“ Velling und Leo Schultz hatten gegen Niclas Ott und Tobias Braun gepunktet. Doch dann gab es erste Abweichungen vom Betreuer-Plan, als beide ihre ersten Einzel letztlich knapp abgaben.

Trotz des 1:3-Zwischenstandes keimte dann aber nochmals Hoffnung auf, weil Tom Hansen gegen Mattes Häusler stark begann, den ersten Satz gewann – dann aber doch noch mit 1:3 den Kürzeren zog. Obwohl anschließend auch Luca Meder seine erste Turnierniederlage kassierte, weil Tobias Braun sich in einen Rausch spielte, gaben sich die Bargteheider noch nicht auf. „Consti“ wehrte sich im Duell der Spitzenspieler gegen Christian Güll über fünf Sätze, das Spiel dauerte so lange, dass Leo Schultz parallel Niclas Ott schon mit 3:0 locker besiegt hatte. Doch dieser Erfolg kam nicht mehr in die Wertung, weil Güll letztlich doch zu sicher spielte und so den Punkt zum 6:1-Endstand holte. „Das war erwartet und wirklich sehr verdient“, zollte Stefan Meder dem neuen Deutschen Meister Anerkennung.

Als sich die Bargteheider dann auf den Weg zurück in den „hohen Norden“ machten, wich die erste Enttäuschung über das verlorene Finale schnell einer Kampfansage, die zum Ehrgeiz der trainingseifrigen Jungs passt, die als „junger Jahrgang“ nur den größtenteils ein jahr älteren Spielern aus Wirgis den Vortritt lassen mussten. Die werden im nächsten Jahr nicht mehr dabei sein. Und insofern scheint ihr Ziel nicht zu hoch gegriffen: „Nächstes Jahr holen wir den Pott nach Bargteheide!“

ing

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport im Norden
LN-Sportbuzzer - das Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse...

LN-Sportbuzzer - das Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse... mehr

  • Reisetipps
    Unser Reiseportal

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Hochzeitszauber

    Alles zum Planen Ihrer Hochzeit - Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwoch... mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Abseits

Peter Intelmann schreibt witzig und tiefsinnig über Fußball.

Sportblog

Ehrlich und authentisch: Die Meinungen unserer Redakteure im Sportblog.

VfL Bad Schwartau

Hier gibt's alle aktuellen Infos zum VfL Bad Schwartau.

VfB Lübeck

Hier finden Sie alle Informationen zum VfB Lübeck.

Cougars

American Football: Spielberichte und Video.

EHC Timmendorf

Lesen Sie alles über Timmendorfs Eishockey-Mannschaft.

TSV Travemünde

Alles zu den Handball-Damen der "Raubmöwen".

TSV Trittau

Alles zu den Badminton-Stars beim TSV Trittau.