Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 3 ° Regen

Navigation:
Bargteheides wohl kalkulierte Niederlage

Bargteheide Bargteheides wohl kalkulierte Niederlage

Tischtennis-Regionalligist spielt mit doppeltem Ersatz – zwei Youngster feiern beachtliches Debüt.

Bargteheide. Nach der klaren Heimniederlage gab es keinen Grund für wirkliche Enttäuschung: „Wir hatten letztlich keine Chance, sie sind einfach deutlich besser“, stellte auch Ole Markscheffel anerkennend und ohne allzu großen Frust fest, nachdem der TTS Borsum sich mit einem 9:2-Sieg letztlich doch sehr deutlich durchgesetzt hatte.

 

LN-Bild

Ole Markscheffel sorgte im Doppel mit Clemens Velling und im Einzel für die einzigen Bargteheider Siege. FOTO: NUP

Quelle:

Wie gut die Gäste sind, wenn sie (was bisher selten der Fall war) in Bestbesetzung antreten, zeigten sie in Bargteheide – und tags darauf, als sie kurz davor waren, dem ungeschlagenen Ligaprimus TSV Sasel zumindest den ersten Punktverlust beizubringen, letztlich aber nach knapp viereinhalbstündiger Gesamtspielzeit doch knapp mit 7:9 unterlagen. In Bargteheide waren die Punkte nach weniger als drei Stunden vergeben. Die gut 50 Zuschauer kamen dennoch auf ihre Kosten. Und das nicht nur, weil sich die Bargteheider nach Kräften wehrten und die Gäste viermal in Fünf-Satz-Matches zwangen (von denen nur Markscheffel und Clemens Velling gegen Marius Hagemann/Patrick Decker gewannen). Sie bekamen zudem zwei weitere der vielen Bargteheider Nachwuchstalente zu sehen.

Zwar trat Christian Velling zu seinen Einzeln statistisch betrachtet an. Doch letztlich ging es dem Bargteheider Kapitän nur darum, einen zweiten Einsatz in der Hinrunde zu verbuchen, damit er auch in der Rückrunde als Stammspieler geführt wird. „Ansonsten müssten wir dauerhaft einen Spieler aus der zweiten Mannschaft hochziehen. Und das würde die Zweite, die ja nur eine Klasse unter uns gegen den Abstieg spielt, unnötig schwächen.“ Zwar hätte Christian Velling noch zwei weitere Möglichkeiten gehabt, seinen zweiten Hinrundeneinsatz „vorzutäuschen“ (die Regelung soll ab der nächsten Saison aufgehoben werden). Doch wenn’s in zwei Wochen im Doppelspieltag zum Tabellenschlusslicht MTV Wolfenbüttel und tags darauf zum Vorletzten Schwalbe Tündern geht, sind das wichtige Begegnungen im Kampf um den Klassenerhalt, in denen sich die Bargteheider keine kampflos abgegebenen Spiele leisten wollen.

Das war auch der Grund dafür, dass zusätzlich Spitzenspieler Florian Keck pausierte. Im Training hatte er wiederholt Schmerzen im rechten Oberschenkel bei der weiten Vorhand rechts verspürt, die einen Ausfallschritt nötig macht. „Um nicht zu riskieren, dass die Verletzung bis zu den wichtigen Spielen in zwei Wochen anhält, haben wir ihm eine Pause verordnet“, so Markscheffel. Als Ersatzleute rückten Tjark Heinrich (13 Jahre) und Tom Hansen (16) ins Team. Die Youngster schlagen normalerweise in der 3. Herren in der Bezirksliga auf. Und weil beide nicht nur gemeinsam im Doppel spielen sollten, sondern auch ein Nachrücker für Florian Keck im Einzel gebraucht wurde, kam es noch direkt vor Beginn des Punktspiels zum Ausscheidungsmatch. Darin setzte sich Tjark denkbar knapp mit 14:12 im fünften Satz durch. So kam er später gegen Patrick Landsvogt (0:3) zu seinem ersten Regionalliga-Einzeleinsatz.

Obwohl Tom Hansen sichtlich enttäuscht war, dass er das „Quali- Spiel“ nicht gewonnen hatte, setzten sich beide Youngster anschließend gemeinsam bemerkenswert gut in Szene gegen Borsum, führten in ihrem Doppel im ersten Satz gegen Conny Schmidt/Nick Kolbe sogar 10:7, verschlugen anschließend aber einfache Bälle, verloren so noch 10:12 und schließlich in drei Sätzen.

ing

LN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport im Norden
LN-Sportbuzzer - das Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse...

LN-Sportbuzzer - das Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse... mehr

Bei SmartBets gibt es die besten Wettquoten für den VfB Lübeck.

Die FDP lässt Jamaika platzen: Was wäre nun Ihre bevorzugte Lösung?

  • Urlaub & Reisen
    Unser Reiseportal

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Hochzeitszauber

    Alles zum Planen Ihrer Hochzeit - Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwoch... mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Abseits

Peter Intelmann schreibt witzig und tiefsinnig über Fußball.

Sportblog

Ehrlich und authentisch: Die Meinungen unserer Redakteure im Sportblog.

VfL Bad Schwartau

Hier gibt's alle aktuellen Infos zum VfL Bad Schwartau.

VfB Lübeck

Hier finden Sie alle Informationen zum VfB Lübeck.

Cougars

American Football: Spielberichte und Video.

EHC Timmendorf

Lesen Sie alles über Timmendorfs Eishockey-Mannschaft.

TSV Travemünde

Alles zu den Handball-Damen der "Raubmöwen".

TSV Trittau

Alles zu den Badminton-Stars beim TSV Trittau.