Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
Beach-Cup lockt 1400 Handballer und Martin Schwalb nach Travemünde

Lübeck Beach-Cup lockt 1400 Handballer und Martin Schwalb nach Travemünde

Es ist angerichtet: Heute ab 16 Uhr fliegen am Travemünder Kurstrand bereits die ersten Handbälle, wenn zehn C-Jugend-Teams bis 19 Uhr im Vorlauf zur 15.

Lübeck. Es ist angerichtet: Heute ab 16 Uhr fliegen am Travemünder Kurstrand bereits die ersten Handbälle, wenn zehn C-Jugend-Teams bis 19 Uhr im Vorlauf zur 15. Auflage des „großen“

Beach-Cups um den Turniersieg spielen. Danach wird das Event offiziell eröffnet und mit Live-Musik „angefeuert“.

Morgen ab 9.30 Uhr geht’s dann auf 13 Spielfeldern mit 136 Frauen- und Männerteams aus ganz Deutschland in A- und B-Pokalrunden zur Sache. „Mit gut 1400 Sportlern liegen wir auf Rekordniveau, weil diesmal auch fast alle angemeldeten Teams tatsächlich antreten“, freut sich Marcus Ploog aus dem Orga-Team zum „kleinen Jubiläum“ über die stetig gestiegene Beach- Cup-Resonanz.

Während viele Stammgäste erneut vor allem in der separaten Wertung um den Party-Pokal ganz vorn landen wollen (und kostümiert auf Torejagd gehen), sehen vor allem die jungen „Raubmöwen“ der TSV-Gastgeber das Turnier als teambildende Maßnahme vor der neuen Drittliga-Saison. Und dabei wollen sie sich unter den Augen von Neu-Trainer Christoph Nisius und „Co“ Thomas Hartstock erneut so teuer verkaufen wie im Vorjahr, als sie erst im Finale vom „Raubmöwen Revival Team“, ihren zweitliga-erprobten Vorgängerinnen um Neu-Nationalspielerin Nina Schilk, Britta Reimann, Jannicke Bielfeldt und Steffi Markmann, gestoppt wurden. „Bis auf Lara Fischer und Jeannine Bollmann sind wir komplett und können neben unseren externen Zugängen Lina Pooch und Lena Reich auch auf die aus der Schwartauer A-Jugend aufgerückten Sophie Frauenschuh und Charlotte Riesner bauen“, berichtet Teammanager Christian Görs.

Das „Revival Team“ kann diesmal sogar auf Verstärkung durch Beach-Nationalspielerin Lisa Bormann-Rajes bauen, sonst Rechtsaußen bei Bundesligist Blomberg-Lippe. Für mehr als nur Bundesliga- Flair sorgt Martin Schwalb: Der 53-jährige Ex-Nationalspieler, der den HSV zu Pokalsieg, Meisterschaft und Champions-League-Titel führte, steht allen Handballfans morgen ab 15 Uhr bei einer Autogrammstunde Rede und Antwort.

oel

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport im Norden
LN-Sportbuzzer - das Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse...

LN-Sportbuzzer - das Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse... mehr

Bei SmartBets gibt es die besten Wettquoten für den VfB Lübeck.

Jetzt geht es los - Aber wann ist der perfekte Zeitpunkt zum Weihnachtsbaumkauf?

  • Urlaub & Reisen
    Unser Reiseportal

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Hochzeitszauber

    Alles zum Planen Ihrer Hochzeit - Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwoch... mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Abseits

Peter Intelmann schreibt witzig und tiefsinnig über Fußball.

Sportblog

Ehrlich und authentisch: Die Meinungen unserer Redakteure im Sportblog.

VfL Bad Schwartau

Hier gibt's alle aktuellen Infos zum VfL Bad Schwartau.

VfB Lübeck

Hier finden Sie alle Informationen zum VfB Lübeck.

Cougars

American Football: Spielberichte und Video.

EHC Timmendorf

Lesen Sie alles über Timmendorfs Eishockey-Mannschaft.

TSV Travemünde

Alles zu den Handball-Damen der "Raubmöwen".

TSV Trittau

Alles zu den Badminton-Stars beim TSV Trittau.