Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -1 ° Regen

Navigation:
Beachtennis in Boltenhagen

Boltenhagen Beachtennis in Boltenhagen

Bereits zum 14. Mal richtet der SC Ostseebad Boltenhagen von heute bis Sonntag den Beachtennis-Cup am Ostseestrand aus.

Voriger Artikel
Kohlschreiber im Viertelfinale von Hamburg
Nächster Artikel
Heimspiel in der Lübecker Bucht

Sie ist erstmals in Boltenhagen dabei: Nationalspielerin Sarah Bolsmann (32).

Quelle: Foto: Stefan Ehlers

Boltenhagen. Bereits zum 14. Mal richtet der SC Ostseebad Boltenhagen von heute bis Sonntag den Beachtennis-Cup am Ostseestrand aus. Aus einer fixen Idee ist in den vergangenen Jahren ein sportlicher Wettbewerb geworden, der aus Boltenhagens Veranstaltungskalender nicht mehr wegzudenken ist.

Es ist das größte Beachtennis-Event an der Ostseeküste. Bei flotter Musik liefern sich die Akteure in bunten Trikots im Sand rasante Ballwechsel. Im vergangenen Jahr nahmen 76 Sportler teil.

Dem Veranstalter liegen über 100 Anmeldungen aus ganz Deutschland vor. „Aufgrund des hohen Interesses ist eine kurzfristige Teilnahme von Urlaubern aus organisatorischen Gründen leider nicht mehr möglich“, erklärte Mirko Klein, Klubchef des ausrichtenden SC Ostseebad Boltenhagen.

Ihre Zusage zu diesem Turnier hat auch die Elite des deutschen Beachtennis-Sports abgegeben. So ist Nationalspielerin Sarah Bolsmann dabei. Die Osnabrückerin hat vor zwei Wochen bei den Team-Weltmeisterschaften in Moskau mit der deutschen Mannschaft den siebten Platz erreicht. Insgesamt 15 Teilnehmer der Top 50 der deutschen Beachtennis-Rangliste gehen in Boltenhagen an den Start, darunter die Nummern vier, sechs, acht und zehn.

Gespielt wird auf sieben Feldern und einem Centre Court, der sich direkt an der Seebrücke befindet. Die Sieger werden in den Kategorien: Herren Einzel, Herren- und Damendoppel, Herren Ü 40 sowie Mixed ermittelt. Insgesamt wird ein Preisgeld von 1000 Euro ausgelobt.

Gespielt wird auch in diesem Jahr mit Beach-Paddle-Schlägern, die auch vor Ort ausgeliehen werden können. Schaulustige sind gern gesehen, fürs leibliche Wohl ist auch gesorgt.

Heute Abend wird auf der After-Beachtennis-Party die Live- Band „Tripod“ und morgen Abend „Camou“ für Unterhaltung auf der dafür extra errichteten Bühne sorgen, ansonsten steht „DJ Toni“ für Musikwünsche bereit.

Heute beginnt das Turnier um 12.00 Uhr, morgen und am Sonntag jeweils um 10.00 Uhr.

mk

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport im Norden
LN-Sportbuzzer - das Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse...

LN-Sportbuzzer - das Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse... mehr

Bei SmartBets gibt es die besten Wettquoten für den VfB Lübeck.

Jetzt geht es los - Aber wann ist der perfekte Zeitpunkt zum Weihnachtsbaumkauf?

  • Urlaub & Reisen
    Unser Reiseportal

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Hochzeitszauber

    Alles zum Planen Ihrer Hochzeit - Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwoch... mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Abseits

Peter Intelmann schreibt witzig und tiefsinnig über Fußball.

Sportblog

Ehrlich und authentisch: Die Meinungen unserer Redakteure im Sportblog.

VfL Bad Schwartau

Hier gibt's alle aktuellen Infos zum VfL Bad Schwartau.

VfB Lübeck

Hier finden Sie alle Informationen zum VfB Lübeck.

Cougars

American Football: Spielberichte und Video.

EHC Timmendorf

Lesen Sie alles über Timmendorfs Eishockey-Mannschaft.

TSV Travemünde

Alles zu den Handball-Damen der "Raubmöwen".

TSV Trittau

Alles zu den Badminton-Stars beim TSV Trittau.