Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 11 ° Sprühregen

Navigation:
Big Points im Titelkampf: Ostsee bei Verfolger Eider Harde

Grömitz Big Points im Titelkampf: Ostsee bei Verfolger Eider Harde

Im Landesliga-Kreisderby verfolgen HSG Holsteinische Schweiz und Wagrien unterschiedliche Ziele.

Voriger Artikel
Schröder nimmt seine Löwen in die Pflicht
Nächster Artikel
Handball-Landesligisten gehen mit dezimiertem Personal auf Punktejagd

„Wenn wir zu unserem Spiel finden, können wir jeden schlagen.“ Ostsee-Trainer Thomas Knorr

Grömitz. Handball-Oberliga, Männer

VfL Bad Schwartau II — MTV Herzhorn (So., 15.30 Uhr). Elf Spiele haben die Schwartauer noch zu absolvieren, und der Rückstand auf den rettenden elften Platz beträgt vier Punkte. „Es wird total schwierig, die Situation war noch nie so bedrohlich wie jetzt“, sagt Trainer Mirko Baltic. Allerdings ist Herzhorn keine Übermannschaft. Für einen Sieg fordert Baltic eine klare Steigerung seines Teams.

Oberliga, Frauen

HSG Jörl/Doppeleiche Viöl — ATSV Stockelsdorf (Sa., 16.45 Uhr). Eigentlich wollte der ATSV dieses Spiel verlegen, und Jörl hätte auch zugestimmt. Doch eine Ansetzung am Freitagabend ist für den ATSV keine Alternative. Nach Kranich, Langanke und Andersson fällt nun auch noch Stapelfeldt aus, und Judycka ist erneut nicht dabei. „Wir werden also mit elf oder zwölf Frauen nach Jörl fahren — darunter nur zwei Rückraumspielerinnen, der Rest besteht aus Außen und Kreisläuferinnen“, berichtet Trainer Andreas Juhra und will versuchen, das Beste daraus zu machen. Und nachdem jetzt auch noch Hirt im Training umgeknickt ist, droht im Deckungszentrum eine weitere Lücke aufzureißen. Juhra meint achselzuckend: „Wir hatten dort schon vorher nichts zu verlieren, jetzt noch weniger . . .“

SH-Liga, Männer

HSG Eider Harde — HSG Ostsee N/G (Sa., 19.15 Uhr). Es kann das entscheidende Spiel der Saison werden, wenn morgen in Hohn diese beiden Spitzenteams aufeinander treffen.

Tabellenführer Ostsee hat zwei Punkte Vorsprung auf Eider und kann diesen bei einem Erfolg noch ausbauen. Bei einer Niederlage würde später der direkte Vergleich zählen, da das Hinspiel beim 31:31 remis ausging. Dann wäre Eider im Vorteil. „Wenn wir zu unserem Spiel finden, können wir jeden schlagen“, erklärt Ostsee-Coach Thomas Knorr gelassen. Er wird Lehren aus dem Hinspiel gezogen haben, da sein Team klar besser war. Allerdings hatte man es versäumt, das Tempo konstant hoch zu halten. Vorteil Ostsee: Alle Spieler sind topfit.

Landesliga Süd, Männer

Holsteinische Schweiz — HSG Wagrien (Sa., 19.15 Uhr). Das Derby steht unter besonderen Vorzeichen. Die Gastgeber wollen sich fürs 21:22 aus dem Hinspiel revanchieren, um weiter Kontakt zur Spitze zu halten. Wagrien braucht indes Punkte für den Klassenerhalt. Die zwei Niederlagen in Serie haben bei den „Schweizern“ keine Spuren hinterlassen, denn Trainer Stefan Risch sagt: „Wir sind leichte Favoriten und nehmen diese Rolle an.“ Es fehlt Moritz von Starck (Handwurzelknochen gebrochen). Auch Philipp Vogelreuter (Fußverletzung) muss passen. Bei Wagrien fallen Matthiensen und Schmidt aus. Dafür rückt Florian Maeke nach. „Die Stimmung ist gut, wir dürfen uns jedoch nicht ausruhen und werden versuchen, mit Willen und Kampf zu überzeugen“, sagt Wagrien-Coach Dominik Hollich.

Landesliga Süd, Frauen

HSG Holsteinische Schweiz — SV Sülfeld (Sa., 17.30 Uhr). Mit Sülfeld erwartet die HSG den Spitzenreiter in die Eutiner Sievert-Halle. Trainer Marc Reinert ist Realist genug um zu wissen, dass es kaum etwas zu gewinnen geben dürfte. Ziel seiner Mannschaft ist es, sich achtbar aus der Affäre zu ziehen und von Verletzungen verschont zu bleiben.

rl

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport im Norden
LN-Sportbuzzer - das Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse...

LN-Sportbuzzer - das Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse... mehr

Bei SmartBets gibt es die besten Wettquoten für den VfB Lübeck.

Bundestagsparteien haben sich für eine Verlängerung der Wahlperiode von vier auf fünf Jahre ausgesprochen. Eine gute Idee?

  • Urlaub & Reisen
    Unser Reiseportal

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Hochzeitszauber

    Alles zum Planen Ihrer Hochzeit - Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwoch... mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Abseits

Peter Intelmann schreibt witzig und tiefsinnig über Fußball.

Sportblog

Ehrlich und authentisch: Die Meinungen unserer Redakteure im Sportblog.

VfL Bad Schwartau

Hier gibt's alle aktuellen Infos zum VfL Bad Schwartau.

VfB Lübeck

Hier finden Sie alle Informationen zum VfB Lübeck.

Cougars

American Football: Spielberichte und Video.

EHC Timmendorf

Lesen Sie alles über Timmendorfs Eishockey-Mannschaft.

TSV Travemünde

Alles zu den Handball-Damen der "Raubmöwen".

TSV Trittau

Alles zu den Badminton-Stars beim TSV Trittau.