Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
Bittere Niederlage für den FC Schönberg

Schwerin/Schönberg Bittere Niederlage für den FC Schönberg

Maurinestädter verlieren 0:2 gegen Dynamo Schwerin / Sven Schmidtke im Tor.

Schwerin/Schönberg. . Bittere Niederlage für den FC Schönberg in der Fußball-Landesliga West: Bei der SG Dynamo Schwerin, einem der Meisterschaftsfavoriten, verlor die Mannschaft von Trainer Tom Körner am Sonnabend im Stadion an der Paulshöhe mit 0:2. Mann des Spiels war der ehemalige Wismarer Clemens Lange. In der 23. Minute legte er per Kopf auf Thomas Friauf. Kurz vor dem Schlusspfiff (85.) sorgte er nach Vorarbeit von Sven Scharnitzki für die Entscheidung.

Für Schönbergs Sportchef Sven Wittfot war es eine unverdiente Niederlage. „Hier hat heute nur eine Mannschaft gespielt. Und das waren wir“, meinte er. Schwerin hatte in der ersten Halbzeit nur eine Chance, die zur Führung durch Friauf führte. Als die Gäste am Ende alles nach vorne warfen, trafen die Gastgeber per Konter durch Lange, der seinen siebten Saisontreffer erzielte, zum vielumjubelten 2:0. Für die Schweriner war es der vierte Saisonsieg, für Schönbergs Sportchef eine besonders ärgerliche Pleite, weil die Gäste über 90 Minuten Tempo und Spiel bestimmten. „Heute war Rot nicht auf Augenhöhe mit Grün-Weiß“, sagt Wittfot. „Das hört sich zwar blöd an, wenn man 0:2 verliert. Aber die bessere Mannschaft waren heute ganz klar wir“, fügt er hinzu.

Für den amtierenden Meister war es nach vier Siegen in Folge die zweite Niederlage der Saison. Am ersten Spieltag hatten die Grün-Weißen auswärts bei Spitzenreiter Bölkower SV mit 1:2 verloren. In der Tabelle ist der FC Schönberg hinter der SG Dynamo Schwerin auf Platz vier abgerutscht. Trotz der guten Leistung der Nordwestmecklenburger kam Sportchef Sven Wittfot zu der Erkenntnis: „Die beiden Mannschaften, die ich heute gesehen habe, werden nichts mit dem Aufstieg zu tun haben. Das werden die anderen beiden Teams (Anm. d. Red.: Bölkower SV und FSV Kühlungsborn) unter sich ausmachen.“

Erstmals wieder im Kader des FC Schönberg stand am Sonnabend Danny Cornelius. In der 57. Minute wurde der Routinier nach vier Wochen Pause eingewechselt. Gegen den FC Seenland Warin musste Cornelius Ende August mit einer Außenbanddehnung ausgewechselt werden. Ebenfalls im Kader der Grün-Weißen: Sven Schmidtke. Der Oldie, der jahrelang für den FC Schönberg in der Oberliga spielte und sich zurzeit bei den Alten Herren fit hält, ersetzte Stammkeeper Sven Boddin. „Sven musste aus privaten Gründen passen“, so Wittfot, der seinem ehemaligen Mitspieler Schmidtke ausdrücklich dankte, dass er eingesprungen ist, „da Paul Scherz nach einer längeren Verletzung am Donnerstag erst wieder mit dem Training begonnen hatte.“

Steffen Oldörp

Voriger Artikel
Mehr aus Sport im Norden
LN-Sportbuzzer - das Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse...

LN-Sportbuzzer - das Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse... mehr

Bei SmartBets gibt es die besten Wettquoten für den VfB Lübeck.

Jetzt geht es los - Aber wann ist der perfekte Zeitpunkt zum Weihnachtsbaumkauf?

  • Urlaub & Reisen
    Unser Reiseportal

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Hochzeitszauber

    Alles zum Planen Ihrer Hochzeit - Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwoch... mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Abseits

Peter Intelmann schreibt witzig und tiefsinnig über Fußball.

Sportblog

Ehrlich und authentisch: Die Meinungen unserer Redakteure im Sportblog.

VfL Bad Schwartau

Hier gibt's alle aktuellen Infos zum VfL Bad Schwartau.

VfB Lübeck

Hier finden Sie alle Informationen zum VfB Lübeck.

Cougars

American Football: Spielberichte und Video.

EHC Timmendorf

Lesen Sie alles über Timmendorfs Eishockey-Mannschaft.

TSV Travemünde

Alles zu den Handball-Damen der "Raubmöwen".

TSV Trittau

Alles zu den Badminton-Stars beim TSV Trittau.