Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° stark bewölkt

Navigation:
Bogensport-DM ganz entspannt in Bad Segeberg

Bad Segeberg Bogensport-DM ganz entspannt in Bad Segeberg

Da konnte man nur noch in Deckung gehen: Prasselnder Regen, Hagelkörner und Sturmböen überraschten im Sommer 2015 die Compound-Bogenschützen bei der WM in Kopenhagen.

Bad Segeberg. Da konnte man nur noch in Deckung gehen: Prasselnder Regen, Hagelkörner und Sturmböen überraschten im Sommer 2015 die Compound-Bogenschützen bei der WM in Kopenhagen. Mittendrin Sebastian Hamdorf, Deutschlands Nummer 1 vom Berliner SC (Kreis Segeberg). „Das Wasser lief mir sogar in die Schuhe“, sagt er. „Außerdem konnte ich den Bogen bei extremem Wind kaum ruhig halten.“ Der 34-Jährige wurde so nur 33. unter 130 Startern.

Entspannter geht es vor der Hallen-DM vom 4. bis 6. März in Bad Segeberg (Kreissporthalle) zu. „Wir sind bereit“, sagt Hamdorf, der neben seiner Rolle als Aktiver auch Chef-Organisator ist. Erwartet werden 600 Schützen, insgesamt 2000 Gäste. Acht Starter kommen aus der LN-Region, darunter neben Hamdorf auch Klaus Preuß vom Bad Oldesloer Bogensport. Der Vize-Landesmeister mit dem Recurve-Bogen betrachtet die Tagesform als entscheidenden Faktor, ist aber bester Dinge. „Meine Chancen stehen nicht schlecht, wenn ich an die Trainingsresultate denke“, so Preuß. Allerdings: „Die Nerven müssen bei so einem Event auch mitspielen.“

Da dürfte es für Hamdorf, der sich selbst „als semiprofessionell schießender Bogensportler“ bezeichnet, höher hinausgehen. Sein Bogen hat einen Wert von 2500 Euro, dazu kommt das Spektiv (Beobachtungsfernrohr für Zielscheiben) für 3000 Euro. Ein Trainigspfeil kostet 20 Euro, die Carbon- Pfeile im Wettkampf 60 Euro. Da der Compound-Bogen nicht olympisch ist, fehlt die finanzielle Unterstützung seitens des Deutschen Schützenbundes. Hamdorf zahlt „alles aus eigener Tasche“. Im Jahr belaufen sich die Kosten auf bis zu 5000 Euro.

Entsprechend hoch sind die Ziele über die Heim-DM hinaus: Im Mai geht‘s zur EM nach Nordirland, 2017 ist die WM wieder ein Thema. Dann könnte es erneut ungemütlich werden: Austragungsort ist Mexico City. „Das ist ja nicht ohne dort“, sagt Hamdorf und verweist auf die hohe Verbrechensrate. Hagelkörner wie in Kopenhagen lassen sich wohl leichter abwehren.

jz/wb

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport im Norden
LN-Sportbuzzer - das Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse...

LN-Sportbuzzer - das Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse... mehr

Bei SmartBets gibt es die besten Wettquoten für den VfB Lübeck.

Lassen Sie sich gegen Grippe impfen?

  • Urlaub & Reisen
    Unser Reiseportal

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Hochzeitszauber

    Alles zum Planen Ihrer Hochzeit - Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwoch... mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Abseits

Peter Intelmann schreibt witzig und tiefsinnig über Fußball.

Sportblog

Ehrlich und authentisch: Die Meinungen unserer Redakteure im Sportblog.

VfL Bad Schwartau

Hier gibt's alle aktuellen Infos zum VfL Bad Schwartau.

VfB Lübeck

Hier finden Sie alle Informationen zum VfB Lübeck.

Cougars

American Football: Spielberichte und Video.

EHC Timmendorf

Lesen Sie alles über Timmendorfs Eishockey-Mannschaft.

TSV Travemünde

Alles zu den Handball-Damen der "Raubmöwen".

TSV Trittau

Alles zu den Badminton-Stars beim TSV Trittau.