Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Buschreiter starten mit hohen Ambitionen in die Grüne Saison

Bad Segeberg Buschreiter starten mit hohen Ambitionen in die Grüne Saison

Große Namen, engagierte Talente: Frühjahrsvielseitigkeit in Bad Segeberg bestens gebucht – Landestrainerin Imke Willenbrock sichtet für die DM.

Bad Segeberg. Es könnte ein grandioser Auftakt der Grünen Saison in der Region werden. Wenn am Wochenende in Bad Segeberg die Frühjahrsvielseitigkeit (Klassen L und A) über die gut präparierte Bühne geht, dann warten auf die Reiter offenbar beste Bedingungen. „Das Wetter soll ja ziemlich ideal werden. Schon jetzt ist der Boden so gut, besser geht es nicht“, berichtet Landestrainerin Imke Willenbrock, die gestern bei den Aufbauarbeiten mithalf. Für sie steht vor allem der Nachwuchs im Fokus. Die hohe Nennzahl von rund 130 Aktiven freut die 49-Jährige besonders. Und weil der Andrang groß ist, werden am Sonnabend ab 8 Uhr auf dem Landesturnierplatz Dressur und Springen ausgetragen, am Sonntag geht es von 8.15 Uhr an komplett ins Gelände (Ihlwald).

LN-Bild

Große Namen, engagierte Talente: Frühjahrsvielseitigkeit in Bad Segeberg bestens gebucht – Landestrainerin Imke Willenbrock sichtet für die DM.

Zur Bildergalerie

Neben der Young Generation sitzen auch „alte Hasen“ mit WM-, Olympia- und Weltcup-Erfahrung im Sattel. So wird Olympia-Starter Kai Rüder von der Insel Fehmarn mitmischen, ebenso wie der Goldmedaillengewinner von Hongkong und London Peter Thomsen (RFV Großenwiehe). Die lokale Karte spielt auch Marina Köhncke (RV Badendorf), die bei den Sommerspielen 2000 in Sydney Vierter mit der Mannschaft wurde. Mit „Let’s Dance“ hat sie eines ihrer Top-Pferde gemeldet – Bad Segeberg gilt auch für sie als ein wichtiger Aufgalopp in der Saison.

So betrachtet ebenfalls Lokalmatadorin Beeke Jankowski das Segeberger Frühlingserwachen. Die Bundes-B-Kader-Reiterin von der RSG Schmalensee fährt mit einem bunten Mix an Pferden zum Turnier.

Neben dem Nachwuchs sattelt sie zudem Top-Pferd „Tiberius“, mit dem sie in diesem Jahr viel vor hat. „Erstmal wollen wir gut in die Saison kommen, da ist Bad Segeberg immer ein ideales Pflaster, um fit zu werden. Die Bedingungen sind sehr gut – auch das Drumherum“, erklärt die 39-Jährige. Erster Härtetest ist vom 21. bis 23. April das internationale Drei-Sterne- Event im polnischen Sopot.

Jankowski plant, „Tiberius“ im Juni bei der Internationalen Vielseitigkeit in Luhmühlen bei den Deutschen Meisterschaften sogar auf Vier-Sterne-Niveau gehen zu lassen. „Bis dahin müssen wir gut vorbereitet sein“, sagt sie – und sieht Bad Segeberg direkt vor ihrer Haustür als erste Einstimmung darauf an. Ihre Nachwuchs-Pferde sollen im Saisonverlauf von Zwei-Sterne-Turnieren auf Drei-Sterne-Niveau angehoben werden. „Aber nicht unbedingt auf Meisterschaften“, erläutert Jankowski.

Gespannt sein dürfen die Besucher zudem auf das große Talent Hanna Knüppel vom RuFV Kisdorf/Henstedt-Ulzburg. Sie will 2017 erstmals eine Drei-Sterne-Prüfung wagen. Im vergangenen Jahr sahnte sie kräftig ab und wurde bei den Europameisterschaften der Jungen Reiter Vizemeisterin mit der Mannschaft. Auch in dieser Saison will die 20-Jährige wieder das EM-Ticket lösen. Sie wird derzeit in Warendorf beim Deutschen Olympiade-Komitee für Reiterei zur Pferdefachwirtin ausgebildet und hat in Bad Segeberg zwei Nachwuchs-Pferde dabei.

Aus dem Ostholsteinischen werden unter anderem die Talente Svenja Hansen (ORV Malente-Eutin), Franziska Keinki (PSFV Süseler Baum) und Tabea Johanna Henze (Fehmarnscher RRV) mitmischen. Sie alle hat Landestrainerin Willenbrock im Visier. „Es ist die erste Sichtung für die Deutschen Meisterschaften, da schauen wir ganz genau hin“, betont die 49-Jährige. Favoriten auf eine Nominierung gibt es nicht. „Alle haben die gleichen Chancen“, erklärt die gebürtige Hamburgerin.

Jörns Zerbe

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport im Norden
LN-Sportbuzzer - das Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse...

LN-Sportbuzzer - das Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse... mehr

Bei SmartBets gibt es die besten Wettquoten für den VfB Lübeck.

Machen Ihnen Terror-Anschläge, wie der jüngste in Barcelona, Reiseangst?

  • Urlaub & Reisen
    Unser Reiseportal

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Hochzeitszauber

    Alles zum Planen Ihrer Hochzeit - Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwoch... mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Abseits

Peter Intelmann schreibt witzig und tiefsinnig über Fußball.

Sportblog

Ehrlich und authentisch: Die Meinungen unserer Redakteure im Sportblog.

VfL Bad Schwartau

Hier gibt's alle aktuellen Infos zum VfL Bad Schwartau.

VfB Lübeck

Hier finden Sie alle Informationen zum VfB Lübeck.

Cougars

American Football: Spielberichte und Video.

EHC Timmendorf

Lesen Sie alles über Timmendorfs Eishockey-Mannschaft.

TSV Travemünde

Alles zu den Handball-Damen der "Raubmöwen".

TSV Trittau

Alles zu den Badminton-Stars beim TSV Trittau.