Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 16 ° Regenschauer

Navigation:
Chima Ihenetu: Ich habe noch ganz viel Luft nach oben

Neubrandenburg/Rostock Chima Ihenetu: Ich habe noch ganz viel Luft nach oben

17-jähriger Hochspringer vom SCN holte überraschend Silber bei Junioren-WM.

Neubrandenburg/Rostock. Es war ein außergewöhnlich emotionaler Moment. Nicole Herschmann zappte Mitte Juli zwischen Youtube-Kanal und einer Leichtathletikseite im Internet hin und her. Zuhause in Neubrandenburg wollte sie live dabei sein beim Hochsprung-Finale der Junioren-Weltmeisterschaft. Ganz nah bei ihrem Schützling Chima Ihenetu, der in der kenianischen Hauptstadt Nairobi über sich hinauswuchs: Der 17-Jährige vom SC Neubrandenburg steigerte seine kurz vor der WM aufgestellte Bestleistung um sechs Zentimeter auf 2,14 Meter.

Nach einem Fehlversuch über 2,16 Meter pokerte der Gymnasiast und sparte sich zwei Versuche für 2,18 Meter auf – diesmal noch zu hoch.

„Damit hatte ich nicht gerechnet. Ich bin aber sehr glücklich darüber, dass sich meine gute Vorbereitung so toll ausgezahlt hat“, sagte der Sohn einer deutscher Mutter und eines nigerianischen Vaters.

Chimas sportliche Entwicklung ist atemberaubend: Im Februar hatte die Bestleistung noch bei 1,98 Meter gelegen.

„In fünf Monaten ein Leistungssprung um 16 Zentimeter – das ist Wahnsinn“, meint Nicole Herschmann, die den schlacksigen jungen Mann seit knapp drei Jahren betreut. „Er ist ein guter Typ. Jemand, den man auch mal allein losgehen lassen kann“, berichtet die Trainerin, die früher Weit- und Dreispringerin war und auch einen Ausflug in den Bobsport wagte.

Chimas Leben ist nach dem sensationellen Erfolg nicht aus den Fugen geraten. „In den sozialen Netzwerken ist kurz ein Sturm losgebrochen. Viele haben sich gemeldet und mir gratuliert. Aber das hat sich nach ein paar Tagen wieder normalisiert“, erzählt der Leichtathlet, der nach seiner Rückkehr von Trainerin Herschmann in die Arme geschlossen worden ist.

Neue Sponsoren oder andere Vereine hätten sich noch nicht gemeldet. Chima hofft aber darauf, vielleicht noch ein zusätzliches Trainingslager im Ausland planen zu können. „Immer nach Zinnowitz zu fahren ist auf Dauer nicht so prickelnd“, meint er.

Nach einer kurzen Trainingspause, die er wegen einer Allergie einlegen musste, ist der Sportler, der für den SC Neubrandenburg aktiv ist, Anfang dieser Woche wieder voll ins Training eingestiegen Das war angesichts seiner Ziele wichtig: „Ich will bei den Deutschen Juniorenmeisterschaften in Ulm (am kommenden Wochenende/d.Red) antreten und bis dahin so fit wie möglich sein“, erklärt der junge Mann, der sich in seiner Freizeit gern Serien im Internet anschaut und in den Ferien einen Campingurlaub mit Freunden plant. Vorher will er noch eine Woche jobben – nach Möglichkeit in einer Neubrandenburger Eisdiele.

Nach der Schulzeit – sein Abitur will er nach 13 Jahren machen – strebt der Springer eine duale Ausbildung bei der Commerzbank an.

Bis dahin will Chima Ihenetu zu weiteren sportlichen Höhenflügen ansetzen. Druck macht sich der Leichathlet vom SC Neubrandenburg aber nicht: „Ich plane nicht etwa, 2020 bei den Olympischen Spielen in Tokio dabeizusein. Aber ich möchte weiter meinen Sport treiben und meine Leistungen verbessern. Ich habe noch ganz viel Luft nach oben, kann beispielsweise meinen Anlauf noch verbessern“, meint der Jugendliche, der der Jüngste unter vier Geschwistern ist. Alles andere, glaubt er, ergäbe sich von allein.

Christian Lüsch

Voriger Artikel
Mehr aus Sport im Norden
LN-Sportbuzzer - das Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse...

LN-Sportbuzzer - das Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse... mehr

Bei SmartBets gibt es die besten Wettquoten für den VfB Lübeck.

Machen Ihnen Terror-Anschläge, wie der jüngste in Barcelona, Reiseangst?

  • Urlaub & Reisen
    Unser Reiseportal

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Hochzeitszauber

    Alles zum Planen Ihrer Hochzeit - Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwoch... mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Abseits

Peter Intelmann schreibt witzig und tiefsinnig über Fußball.

Sportblog

Ehrlich und authentisch: Die Meinungen unserer Redakteure im Sportblog.

VfL Bad Schwartau

Hier gibt's alle aktuellen Infos zum VfL Bad Schwartau.

VfB Lübeck

Hier finden Sie alle Informationen zum VfB Lübeck.

Cougars

American Football: Spielberichte und Video.

EHC Timmendorf

Lesen Sie alles über Timmendorfs Eishockey-Mannschaft.

TSV Travemünde

Alles zu den Handball-Damen der "Raubmöwen".

TSV Trittau

Alles zu den Badminton-Stars beim TSV Trittau.