Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 7 ° Sprühregen

Navigation:
Debakel für dezimierte Löwen, Landesliga-Frauen auf Titelkurs

Ratzeburg Debakel für dezimierte Löwen, Landesliga-Frauen auf Titelkurs

Handball-SH-Liga, Männer HSG Tills Löwen — TSV Kronshagen 16:38 (10:20). HSG-Trainer Tobias Schröder hatte nur sechs Feldspieler zur Verfügung, die ...

Ratzeburg. Handball-SH-Liga, Männer

HSG Tills Löwen — TSV Kronshagen 16:38 (10:20). HSG-Trainer Tobias Schröder hatte nur sechs Feldspieler zur Verfügung, die gegen den Tabellendritten vor 250 Zuschauern lediglich bis zum 4:6 (11.) mithalten konnten. „Die Mannschaft kämpfte zwar, war aber deutlich unterlegen“, räumte Teammanager Axel Hirth bereits zur Pause ein. In der zweiten Hälfte nutzten die Gäste die schwindenden Kräfte der Löwen immer mehr aus, und als auch noch Uhlitzsch mit einer Fußverletzung ausschied, wurde die Lage kritischer. „Das Ergebnis ist zwar bitter, aber die Mannschaft wird in den restlichen drei wichtigeren Partien um den Klassenerhalt, wenn dann hoffentlich alle derzeit verfügbaren Spieler an Bord sind, ein anderes Gesicht zeigen. Das hat sie schon bewiesen“, bleibt Hirth auch nach dieser Begegnung zuversichtlich. Tore: Möller (5), Prösch (5/1), Todtenhaupt (3), Ress (2), Buchfeld (1).

Landesliga, Frauen

TSV Ellerau — HSG Tills Löwen 11:29 (4:16). Löwen-Coach Mirko Pesic hat in letzten Zeit mit dem Tabellenzweiten im Hinblick auf die entscheidenden Partien intensiver trainiert. „Ständiges Tempospiel auch aus der zweiten und dritten Welle war angesagt, und das hat ziemlich gut geklappt“, war er zufrieden. Nach dem 2:9 (10.) mussten die Gastgeberinnen bereits die erste Auszeit nehmen. Auch wenn die Löwinnen das Spiel nach Belieben beherrschten, bemängelte Pesic: „Wir hatten viele unkonzentrierte Abschlüsse, das darf nicht passieren.“ Sehr zufrieden war der Coach mit Regisseurin Laura Riehl (10), die vor Spielfreunde nur so sprühte. Der Gegner war sicherlich kein Maßstab, doch die Spiele gegen Trittau und Stockelsdorf II dürfte den Lauenburgerinnen deutlich mehr abverlangen. Weitere Tore: Lehmann (4/1), Fleisch, Herrmann, Floeter (je 3), Blohm, H. Gahl (je 2), Jenkins, R. Gahl (je 1).

Von rl

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport im Norden
LN-Sportbuzzer - das Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse...

LN-Sportbuzzer - das Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse... mehr

Bei SmartBets gibt es die besten Wettquoten für den VfB Lübeck.

Jetzt geht es los - Aber wann ist der perfekte Zeitpunkt zum Weihnachtsbaumkauf?

  • Urlaub & Reisen
    Unser Reiseportal

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Hochzeitszauber

    Alles zum Planen Ihrer Hochzeit - Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwoch... mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Abseits

Peter Intelmann schreibt witzig und tiefsinnig über Fußball.

Sportblog

Ehrlich und authentisch: Die Meinungen unserer Redakteure im Sportblog.

VfL Bad Schwartau

Hier gibt's alle aktuellen Infos zum VfL Bad Schwartau.

VfB Lübeck

Hier finden Sie alle Informationen zum VfB Lübeck.

Cougars

American Football: Spielberichte und Video.

EHC Timmendorf

Lesen Sie alles über Timmendorfs Eishockey-Mannschaft.

TSV Travemünde

Alles zu den Handball-Damen der "Raubmöwen".

TSV Trittau

Alles zu den Badminton-Stars beim TSV Trittau.