Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 6 ° Regenschauer

Navigation:
„Der Boom ist deutlich spürbar“

Lübeck „Der Boom ist deutlich spürbar“

Sky-Beachvolleyball-Experte Jonas Reckermann zu Besuch bei den LN. Der Olympiasieger über sein Staatsexamen, die Gold-Girls von Rio, die Beach-DM und abgehängte Männer.

Voriger Artikel
Handball-Pokal ruft Ostsee-Teams auf den Plan
Nächster Artikel
Titelkämpfe ohne Rio-Stars

2012 baggerte Jonas Reckermann mit Julius Brink Gold aus dem Sand von London. Seit 2013 ist er Beachvolleyball-Experte beim Pay-TV-Sender Sky, der exklusiv die deutsche Tour überträgt.

Quelle: Felix König/dpa

Lübeck. Ein Olympiasieger auf Stippvisite in der LN-Sportredaktion – und zack, Jonas Reckermann sitzt hinterm Schreibtisch. Ein Blick in die Nachrichtenagenturen, Beachvolleyball, die Tagesvorschau, stöhnt er laut auf: „Was, nur eine Kurz-Meldung? Geht ja gar nicht. Ich ruf da an.“

Klicken Sie sich in der Bildergalerie durch Eindrücke von der Deutschen Beachvolleyball-Meisterschaft 2016 in Timmendorfer Strand.

Zur Bildergalerie

Und schon hat er den zunächst verdutzten Chef vom Dienst am Hörer, verhandelt ein paar Zeilen mehr heraus. Ein Reckermann baggert an allen Fronten für seinen Sport. Der 37-Jährige, der nach Gold in London (mit Julius Brink) seine Karriere verletzungsbedingt beenden musste, ist seit 2013 Experte beim Pay-TV-Sender Sky, der exklusiv die deutsche Sandtour überträgt. Er verdient zudem mit Vorträgen, Moderationen, Beachvolleyball-Camps und TV-Formaten („Gold trifft Gold-Hoffnung“) seine Brötchen. Das Staatsexamen (Sport/Geographie) in der Tasche, will er nicht ausschließen, in den nächsten fünf Jahren auch als Lehrer zu arbeiten. „Das ist Plan 1B, aber momentan macht mir mein Job zu viel Spaß.“ Der führt ihn jetzt nach Timmendorf zu den Meisterschaften. Zuvor antwortete er auf Stichworte:

Sprungbrett Olympiasieg: „Geholfen hat der in jedem Fall. Von Sky kam die Aussage, dass sie ohne unseren London-Sieg nicht auf Beachvolleyball gesetzt hätten. Bei meinen Vorträgen hätte ich früher auch über Hallen-Halma reden können, die Leute wollten den Olympiasieger hören. Jetzt ist der Inhalt wichtiger.“

LN-Bild

Sky-Beachvolleyball-Experte Jonas Reckermann zu Besuch bei den LN. Der Olympiasieger über sein Staatsexamen, die Gold-Girls von Rio, die Beach-DM und abgehängte Männer.

Zur Bildergalerie

Beach-DM: „Timmendorf ist ohnehin Kult, dazu das Olympia-Gold von Laura und Kira und eine geile Wetterprognose als i-Tüpfelchen, die die tollen Bilder verstärkt – das wird ein super Wochenende.“

Walkenhorst/Ludwig: „Timmendorf wird für sie härter als Rio. Sie können physisch gar nicht so fit wie zu Olympia sein. Auch mental haben sie Kraft gelassen. In Timmendorf werden die Fans sie tragen. Aber sie werden auch ihnen viel abverlangen. Stichwort Selfie-Alarm. Wir sind 2012 immer auf Schleichwegen am Wasser lang ins Hotel, um keinen zu brüskieren.“

Frauenfeld: „Vier Teams unter den Top 5 der Welt – grandios. Holtwick/Semmler, Borger/Büthe, Laboureur/Sude – sie alle können die Olympiasieger schlagen, sie alle können Meister werden.“

Männerfeld: „Das ist sehr ausgeglichen. Böckermann/Flüggen werden auch Rio-müde sein. Insgesamt haben wir da aber den Anschluss an die Weltspitze verloren.“

Beachvolleyball-Boom: „Auch ohne unseren Olympiasieg wäre Beachvolleyball auf dem Weg nach oben gewesen. Die internationalen Erfolge haben das nur befeuert. Auch unsere Gold-Mädels, die zudem telegen und sympathisch sind. Das sollte auch Firmentüren für weitere Teams öffnen.“

Breitensport: „Da ist der Boom deutlich spürbar. Wenn man den Fußball außen vor lässt, würde ich sagen, es haben zuletzt mehr Menschen einen Beachvolleyball in der Hand gehabt als einen Tennis-, Basket- oder Handball.“

Tokio 2020: „Bei den Frauen sind wir die stärkste Nation der Welt, für 2020 gut aufgestellt. Bei den Männern ist es traurig. Respekt vor Böckermann/Flüggen, aber ich sehe sie 2020 nicht als Medaillen- Kandidat. Ich hoffe, wir finden bis dahin den Anschluss an die Weltspitze.“

Verbandsförderung: „Der DVV will mehr Einfluss auf die Nationalteams, die sich jetzt selbst organisieren. Ich hätte mich früher gewehrt. Für den Nachwuchs könnte es aber der richtige Weg sein. Holland, Polen, Italien – sie alle waren Entwicklungsländer, sind jetzt vorn dabei. Sie haben die Top-Teams an einem Ort zentralisiert, stellen Trainer. Wir haben keine 15 hochqualifizierten Coaches in Deutschland. Unten neu anzufangen, könnte ein guter Weg sein, gerade im Männerbereich.“

P.S.: Die Nachrichtenagentur sendete am Abend drei lange Texte.

Erste Überraschung

Die Olympiasiegerinnen Laura Ludwig/Kira Walkenhorst bezwangen zum Auftakt Stefanie Hüttermann und Lena Ottens (Hünxe/Ostbevern) mit 2:0 (21:10, 21:8). Walkenhorst hatte Glück, als sie auf einen Flaschenhals im Sand trat, unverletzt blieb. Weiter sind auch Karla Borger/Britta Büthe (21:19/21:16 über Kielsing/Klinke). Die erste Überraschung: Katrin Holtwick und Ilka Semmler unterlagen den an Position 13 gesetzten Anna Behlen und Anika Krebs (Strande/Hildesheim) mit 1:2 (16:21, 21:15, 17:19), müssen nun in die Verliererrunde.

Heute geht es ab 9 Uhr weiter. Dann sind auch die Männer am Ball. Die Viertelfinals der Frauen sind für 17 und 18 Uhr angesetzt.

 Jens Kürbis

Voriger Artikel
Nächster Artikel
LN-Sportbuzzer - das Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse...

LN-Sportbuzzer - das Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse... mehr

Bei SmartBets gibt es die besten Wettquoten für den VfB Lübeck.

Bundestagsparteien haben sich für eine Verlängerung der Wahlperiode von vier auf fünf Jahre ausgesprochen. Eine gute Idee?

  • Urlaub & Reisen
    Unser Reiseportal

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Hochzeitszauber

    Alles zum Planen Ihrer Hochzeit - Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwoch... mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Abseits

Peter Intelmann schreibt witzig und tiefsinnig über Fußball.

Sportblog

Ehrlich und authentisch: Die Meinungen unserer Redakteure im Sportblog.

VfL Bad Schwartau

Hier gibt's alle aktuellen Infos zum VfL Bad Schwartau.

VfB Lübeck

Hier finden Sie alle Informationen zum VfB Lübeck.

Cougars

American Football: Spielberichte und Video.

EHC Timmendorf

Lesen Sie alles über Timmendorfs Eishockey-Mannschaft.

TSV Travemünde

Alles zu den Handball-Damen der "Raubmöwen".

TSV Trittau

Alles zu den Badminton-Stars beim TSV Trittau.