Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
Derby-Premiere in der Landesliga

Ratzeburg Derby-Premiere in der Landesliga

Schwarzenbeks Handballer zum ersten Mal zu Gast bei Lauenburger SV.

Voriger Artikel
Gegen Bautzen deutlich mehr personelle Alternativen
Nächster Artikel
Box-Comeback in der Hansehalle

Fabian Rüger trifft beim 25:36 in Ratzeburg: Morgen erwartet er mit der Lauenburger SV den TSV Schwarzenbek zum Landesliga-Derby. FOTO: STAFFEN

Ratzeburg. SH-Liga, Frauen

Lauenburger SV – TSV Alt-Duvenstedt (Sa., 17 Uhr). „Duvenstedt hat zuletzt 7:1 Punkte geholt“, ist LSV-Trainer Carsten Mahnecke gewarnt. Hinter dem Einsatz von Suelin Demir steht noch ein großes Fragezeichen. „Wir wollen nichts riskieren“, rechnet Mahnecke eher nicht mit dem Einsatz seiner Flügelflitzerin. „Platz zwei zu verteidigen dürfte Motivation genug sein", geht Mahnecke davon aus, dass es trotz der vielen verletzungsbedingten Ausfälle reichen kann.

Slesvig IF – HSG Tills Löwen (So., 16 Uhr). Nach sechs Niederlagen müssen die Löwinnen im siebten Spiel bereits zum fünften Mal auswärts antreten. „Wenn der Knoten erst einmal platzt, können wir sicherlich auch gegen die Mannschaften aus der Spitzengruppe mehr als nur mithalten“, hat Trainer Mirko Pesic, die Hoffnung noch lange nicht aufgegeben. Personell gibt es Licht am Horizont. In Schleswig dürften Torfrau Tamara Tholema und Jessica Fleisch wieder zur Verfügung stehen. Laura Riehl hat das Training wieder aufgenommen, mit ihr rechnet Pesic jedoch erst Anfang nächsten Jahres.

Landesliga, Männer

HSG Wagrien – HSG Tills Löwen (Sa., 18 Uhr). Die Oldenburger verfügen über eine Mischung aus Talenten und Routiniers. Beide Teams haben am Wochenende stark gespielt und wollen den Schwung mitnehmen. Der durchschlagskräftigere Angriff der Löwen macht sie zum Favoriten.

Lauenburger SV – TSV Schwarzenbek (Sa., 19 Uhr). „Wir freuen uns sehr auf dieses erste Landesliga-Derby“, sagt TSV-Trainer Thies Dieckert. Das gilt auch für die LSV, bei der der Einsatz von Frank Mathias noch fraglich ist. Ansonsten kann Carmelo Hadeler nach der Niederlage in Ratzeburg ebenso wie Dieckert seine derzeit stärkste Formation aufbieten.

Landesliga, Frauen

Lauenburger SV II – Lübecker TS (So., 15.45 Uhr). Nach sechs Niederlagen benötigt die LSV-Reserve im Abstiegsduell langsam ein Erfolgserlebnis, denn das Selbstbewusstsein ist doch arg angekratzt.

HSG WaBo – VfL Geesthacht (So., 16 Uhr). Beim Aufsteiger dürfte das VfL-Team von Trainer Thomas Brodeßer keine Probleme bekommen, denn die SG verfügt nur über eine torgefährliche Rückraumspielerin, zudem ist die Abwehr bislang sehr anfällig. rl

LN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport im Norden
LN-Sportbuzzer - das Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse...

LN-Sportbuzzer - das Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse... mehr

Bei SmartBets gibt es die besten Wettquoten für den VfB Lübeck.

Jetzt geht es los - Aber wann ist der perfekte Zeitpunkt zum Weihnachtsbaumkauf?

  • Urlaub & Reisen
    Unser Reiseportal

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Hochzeitszauber

    Alles zum Planen Ihrer Hochzeit - Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwoch... mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Abseits

Peter Intelmann schreibt witzig und tiefsinnig über Fußball.

Sportblog

Ehrlich und authentisch: Die Meinungen unserer Redakteure im Sportblog.

VfL Bad Schwartau

Hier gibt's alle aktuellen Infos zum VfL Bad Schwartau.

VfB Lübeck

Hier finden Sie alle Informationen zum VfB Lübeck.

Cougars

American Football: Spielberichte und Video.

EHC Timmendorf

Lesen Sie alles über Timmendorfs Eishockey-Mannschaft.

TSV Travemünde

Alles zu den Handball-Damen der "Raubmöwen".

TSV Trittau

Alles zu den Badminton-Stars beim TSV Trittau.