Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -1 ° Schneeregen

Navigation:
Die Hanteln liegen bereit, die Anspannung steigt

Wahrsow Die Hanteln liegen bereit, die Anspannung steigt

HAV-Kraftdreikämpfer starten Sonnabend in Wahrsow in die neue Bundesligasaison.

Wahrsow. Die Hanteln liegen bereit, die Anspannung steigt beim Herrnburger AV, am Sonnabend beginnt die neue Saison in der Kraftdreikampf-Bundesliga. „Wir freuen uns riesig auf die kommende Saison“, sagt Teamchef Sascha Krause. Die Stimmung im Team und im ganzen Verein sei bestens. Ihren ersten Auftritt in den Disziplinen Bankdrücken, Kniebeuge und Kreuzheben in diesem Jahr haben die Herrnhurger vor eigenem Publikum in der Wahrsower Sporthalle. Zu Gast ab 15 Uhr sind GYM Potsdam, die Kampfgemeinschaft Bergen/Gostorf und der Titelverteidiger Motor Barth. „Wir wollen in diesem Jahr nicht wieder auf dem letzten Tabellenplatz der Gruppe Nord landen“, nennt Krause das Saisonziel. „Vielleicht können wir an dem einen oder anderen Konkurrenten wie Magdeburg oder Klötze vorbeiziehen.“ Klingt bescheiden, aber durchaus realistisch. Der Grund: Das sportliche Niveau der Kraftdreikampf-Bundesliga wird von Jahr zur Jahr besser. „Für uns ist es wichtig, den Anschluss zu schaffen und den Verein gut zu präsentieren“, sagt Krause. Das wollen die Herrnburger in diesem Jahr mit einer Mischung aus jungen Talenten, alten Hasen und einem neuen Gaststarter schaffen. Sebastian Kienast kommt aus Mühl-Rosin aus der Nähe von Güstrow, stand in der vergangenen Saison noch für den FSV Magdeburg an den Hanteln. „Überzeugt hat Sebastian die Nähe zu uns“, freut sich Sascha Krause über das neue Teammitglied. Die Bestleistung des amtierenden deutschen Meisters im Kreuzheben: 450 Relativpunkte.

Neben Sebastian Kienast gehören auch Patrick Bedei, Taro Langner, Dennis Rohmann, Eric Stockdreher, Catrin Resch, Julia Leuffert, Dennis Özmen, Karsten Dähling, Andreas Rüdiger und Sascha Krause zum diesjährigen Bundesligateam des HAV. Besonders große Hoffnungen ruhen auch auf den Schultern von Patrick Bedei, Eric Stockdreher und Catrin Resch. Von diesem Trio erwartet der Teamchef 450 Relativpunkte in einem der insgesamt drei Bundesligawettkämpfe. „Catrin hatte eine Verletzung, wird aber pünktlich fit sein. Wir hoffen, das sie die Erwartungen umsetzen können“, erklärt Krause, der beim Heimwettkampf neben Catrin Resch, Taro Langner und Sebastian Kienast selbst gegen die Konkurrenz antritt.

Langner ist wie Dennis Özmen einer der jungen Hoffnungsträger des HAV. „Einer von beiden soll in jeweils einer Bundesligarunde starten“, kündigt Krause an. Als Reservestarter stehen für den Herrnburger Karsten Dähling, Dennis Rohmann und Julia Leuffert bereit. Ganz wichtig für den Teamchef im Vergleich zur vergangenen Saison: „Wir wollen mehr Konstanz zeigen.“ Außerdem hofft Krause, dass er und seine Schützlinge in diesem Jahr vom Verletzungspech verschont bleiben.

Favorit auf den Titelgewinn ist aus Sicht des HAV-Teamchefs, wie schon in den Vorjahren Motor Barth. Die Boddenstädter haben die Meisterschaft fünf Mal in Folge gewonnen. Beim Kampf um den Titel haben laut Krause aber auch der KSV Mainz und der SC Öberölsbach mit dem Ex-Schönberger Marc Bielau ein Wörtchen mitzureden.

Mit deutlich geringen Ambitionen geht die Kampfgemeinschaft Gostorf/ Bergen in die neue Saison. „Wir wollen gut durchkommen, haben aber wohl keine Chance auf den Endkampf“, sagt René Ullerich.

Der Schönberger geht neben Sven und Ronny Schröder sowie Clemens Lück für die Kampfgemeinschaft an die Hanteln. Stärkster Athlet des Quartetts vom Teamchef Michael Pyritz ist zurzeit Ronny Schröder.

Noch nicht in Topform ist René Ullerich: „Bei mir läuft es noch nicht“, so der 39-Jährige.

Steffen Oldörp

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport im Norden
LN-Sportbuzzer - das Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse...

LN-Sportbuzzer - das Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse... mehr

Bei SmartBets gibt es die besten Wettquoten für den VfB Lübeck.

Jetzt geht es los - Aber wann ist der perfekte Zeitpunkt zum Weihnachtsbaumkauf?

  • Urlaub & Reisen
    Unser Reiseportal

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Hochzeitszauber

    Alles zum Planen Ihrer Hochzeit - Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwoch... mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Abseits

Peter Intelmann schreibt witzig und tiefsinnig über Fußball.

Sportblog

Ehrlich und authentisch: Die Meinungen unserer Redakteure im Sportblog.

VfL Bad Schwartau

Hier gibt's alle aktuellen Infos zum VfL Bad Schwartau.

VfB Lübeck

Hier finden Sie alle Informationen zum VfB Lübeck.

Cougars

American Football: Spielberichte und Video.

EHC Timmendorf

Lesen Sie alles über Timmendorfs Eishockey-Mannschaft.

TSV Travemünde

Alles zu den Handball-Damen der "Raubmöwen".

TSV Trittau

Alles zu den Badminton-Stars beim TSV Trittau.