Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Doppeleinsätze am Oster-Wochenende

Doppeleinsätze am Oster-Wochenende

SH-Liga: Oldenburg und Eutin mit jeweils zwei sehr unterschiedlichen Aufgaben.

Oldenburg/Eutin. Zweimal müssen die SH-Liga-Fußballer des Oldenburger SV am Osterwochenende auswärts ran: morgen beim Tabellenvorletzten TuRa Meldorf (16 Uhr), am Montag (14 Uhr) bei Mitaufsteiger TSB Flensburg.

„Unser Hauptaugenmerk liegt auf dem wichtigen Spiel in Meldorf“, sagt Trainer Andreas Brunner. „Bringen wir dort drei Punkte mit, sieht es mit dem Klassenerhalt gut aus.“ Aktuell stehen die Oldenburger mit 30 Zählern auf dem zehnten Platz. Das Hinspiel verlor seine Elf gegen den Vorletzten (12 Punkte) mit 2:4. „Wir waren damals besser, haben uns aber selbst mit individuellen Fehlern geschlagen“, blickt der 50-Jährige zurück.

Wieder dabei sind Verteidiger Marcel Schröder, dem am Dienstag die Fäden an der Hand gezogen wurden, und Christian Robbes. Der zuletzt reaktivierte Abwehrspieler Benjamin Bahr hilft wie vor zwei Wochen in Henstedt-Ulzburg (4:0) aus. André Brandt und Timo Rosenthal fallen weiter verletzt aus. Offen ist der Einsatz von Stürmer Freddy Kaps (19 Saisontreffer), der im Training einen Schlag auf den Spann bekommen hat. Brunner erwartet ein Kampfspiel. „Die Meldorfer stehen mit dem Rücken zur Wand. Es ist fast schon ihre letzte Chance“, sagt er.

Deutlich schwieriger dürfte die Aufgabe in Flensburg werden. Auch wenn der OSV dem Überraschungs-Titelkandidaten im Hinspiel (3:3) einen Punkt abtrotzte. „Wir haben an der dänischen Grenze nichts zu verlieren. Flensburg ist nicht unverwundbar. Die letzten Ergebnisse waren recht knapp.“ OSV-Ligaobmann Hardy Schön teilte indes mit, dass „die Mannschaft in der kommenden Saison, wenn nichts Außergewöhnliches passiert, nahezu komplett zusammenbleibt. Hoffentlich in der SH-Liga.“ Auch Co-Trainer Holger Bötcher bleibt an Bord. Da er aber beruflich eingespannt ist, will Brunner einen zweiten „Co“ holen.

Deutlich weniger Kilometer muss Eutin 08 am Wochenende fahren. Morgen erwarten die Rosenstädter im „alten schleswig-holsteinischen Klassiker“ (O-Ton Coach „Mecki“ Brunner) den Heider SV (14 Uhr) zum dritten Heimspiel in Folge im Waldeck-Stadion. Nicht dabei ist Stammtorwart Fabian Oeser, der aus privaten Gründen fehlt und von Nick Dräger vertreten wird. Da Brunner eine andere Kategorie Gegner erwartet als zuletzt gegen den TSV Kropp (6:3) und TuS Hartenholm (6:1), hofft er auf die Einsätze von Philip Nielsen, Timo Klotz (beide hatten eine Grippe) und Kevin Wölk, der nach seinem Faserriss in der Wade wieder trainiert hat. Bei den Heidern ist der zuletzt gesperrt Tobias Hass wieder dabei. „Das macht sie unberechenbarer. Wir müssen unsere Fehlerquote nach einer klaren Führung aus den letzten beiden Spielen auf ein Minimum reduzieren“, fordert der Eutiner Coach. Das Hinspiel ging 1:2 verloren.

Da Tabellenführer SV Eichede morgen nicht um Punkte spielt (Landespokal-Halbfinale gegen Regionalligist ETSV Weiche Flensburg), könnten die Ostholsteiner mit dem fünften Erfolg in Folge in 2016 die Stormarner aufgrund des besseren Torverhältnisses vom Platz an der Sonne verdrängen und ihn zwei Tage später behaupten, wenn es zum abstiegsbedrohten Preetzer TSV (Montag, 14 Uhr) geht. In der Vorrunde gab es einen 6:1-Kantersieg.

Macher und Hauptsponsor Arend Knoop bestätigte indes, „dass wir unsere Hausaufgaben gemacht haben und die Unterlagen zur Bewerbung für die Regionalliga Nord am Ostersamstag verschicken werden“. Den Gesamtetat im Aufstiegsfall korrigierte der 69-Jährige auf rund 220000 Euro.

Von GIE

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport im Norden
LN-Sportbuzzer - das Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse...

LN-Sportbuzzer - das Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse... mehr

Bei SmartBets gibt es die besten Wettquoten für den VfB Lübeck.

Bundestagsparteien haben sich für eine Verlängerung der Wahlperiode von vier auf fünf Jahre ausgesprochen. Eine gute Idee?

  • Urlaub & Reisen
    Unser Reiseportal

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Hochzeitszauber

    Alles zum Planen Ihrer Hochzeit - Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwoch... mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Abseits

Peter Intelmann schreibt witzig und tiefsinnig über Fußball.

Sportblog

Ehrlich und authentisch: Die Meinungen unserer Redakteure im Sportblog.

VfL Bad Schwartau

Hier gibt's alle aktuellen Infos zum VfL Bad Schwartau.

VfB Lübeck

Hier finden Sie alle Informationen zum VfB Lübeck.

Cougars

American Football: Spielberichte und Video.

EHC Timmendorf

Lesen Sie alles über Timmendorfs Eishockey-Mannschaft.

TSV Travemünde

Alles zu den Handball-Damen der "Raubmöwen".

TSV Trittau

Alles zu den Badminton-Stars beim TSV Trittau.