Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 0 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Drei Siege, aber nur ein Nord-Titel beim Winterwurf

Bad Oldesloe Drei Siege, aber nur ein Nord-Titel beim Winterwurf

Während John Schlegl bei den Deutschen Mehrkampfmeisterschaften in Hamburg mit Platz 5 und neuer Bestleitung glänzte (wir berichteten), war Mehrkämpferin Sabrina ...

Bad Oldesloe. Während John Schlegl bei den Deutschen Mehrkampfmeisterschaften in Hamburg mit Platz 5 und neuer Bestleitung glänzte (wir berichteten), war Mehrkämpferin Sabrina Schröder mit einer Delegation ihres VfL Oldesloe bei den Norddeutschen Meisterschaften Winterwurf im Berliner Sportforum Hohenschönhausen auf Titel- oder zumindest Podestplatzjagd bei den Spezialisten.

In ihrer Paradedisziplin Speerwurf schleuderte sie das 600 Gramm schwere Sportgerät auf 44,68 m, verbesserte so ihre Bestweite um knapp drei Meter. Und das, obwohl sie ihre bisherigen 41,72 m noch mit dem 100 Gramm leichteren U16-Speer geworfen hatte. Im Endklassement der U18-Konkurrenz fehlten ihr letztlich aber doch vier Zentimeter zum Podestplatz, sie wurde ebenso Vierte wie ihre Vereinskollegin Jennifer Fentroß bei den Frauen in ihrer Paradedisziplin, dem Hammerwurf. Mit 41,37 m war die 24-Jährige zum Einstand in die neue Saison zufrieden, bedeuteten sie doch persönliche Bestleistung und zugleich einen neuen Kreisrekord.

Zwei erste Plätze gab es für das Team um Trainer Willi Studt zudem im Speerwurf der weiblichen U20 und bei den Frauen. Die 18-jährige Leoni de Graaf erreichte mit 41,18m noch nicht ihre Bestweite der Vorsaison (43,62 m), bei den Frauen gewann Laura Westermann (Jahrgang 1990) mit 40,37 m. Da beide Werferinnen in ihrer Altersklasse als einzige Athletinnen am Start waren, wurde ihnen aber kein Meisterschaftstitel vergeben. Für diesen müssen mindestens drei Athleten am Start sein oder es muss die Norm für die Deutschen Meisterschaften geworfen werden.

Gleiches galt auch für Rolf Rüdiger Reichardt vom TSV Bargteheide. Im Speerwettkampf landete das Sportgerät des einzigen M75-Starters beim besten seiner drei gültigen Versuche bei 30,41 m. Weil er damit die DM- Norm überbot, ist er nun offiziell Norddeutscher Meister.

ing

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport im Norden
LN-Sportbuzzer - das Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse...

LN-Sportbuzzer - das Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse... mehr

  • Reisetipps
    Unser Reiseportal

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Hochzeitszauber

    Alles zum Planen Ihrer Hochzeit - Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwoch... mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Abseits

Peter Intelmann schreibt witzig und tiefsinnig über Fußball.

Sportblog

Ehrlich und authentisch: Die Meinungen unserer Redakteure im Sportblog.

VfL Bad Schwartau

Hier gibt's alle aktuellen Infos zum VfL Bad Schwartau.

VfB Lübeck

Hier finden Sie alle Informationen zum VfB Lübeck.

Cougars

American Football: Spielberichte und Video.

EHC Timmendorf

Lesen Sie alles über Timmendorfs Eishockey-Mannschaft.

TSV Travemünde

Alles zu den Handball-Damen der "Raubmöwen".

TSV Trittau

Alles zu den Badminton-Stars beim TSV Trittau.