Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 11 ° Regenschauer

Navigation:
Duo für Deutsche Meisterschaft qualifiziert

Schwarzenbek Duo für Deutsche Meisterschaft qualifiziert

Badminton: Moritz Naß und Manja Oldhaver überraschen bei Nord-Titelkämpfen.

Voriger Artikel
Lynx-Basketballer verlieren enges Duell in Münster
Nächster Artikel
Elan verpufft: VfB-Jungs geben Führung ab

Die Schwarzenbeker Manja Oldhaver und Moritz Naß sicherten sich bei den Nord-Meisterschaften in Hamburg die Teilnahme an den Deutschen Meisterschaften der Altersklasse U22 im Mixed.

Quelle: Tim Meyer

Hamburg. Das Badminton-Mixed Moritz Naß und Manja Oldhaver vom TSV Schwarzenbek hat sich als Viertelfinalist der Norddeutschen U22-Meisterschaft in Hamburg für die Deutsche Meisterschaft qualifiziert Im Hamburger Landesleistungszentrum „Alter Teichweg“ waren die Schwarzenbeker ohne Setzplatz an den Start gegangen. In der ersten Runde wartete mit der Paarung Justus Jäde/Lena Moses (VfB/SC Peine/BV Gifhorn) eine machbare, aber keinesfalls einfache Aufgabe. Den Lauenburgern gelang es, den Niedersachsen ihr Spiel aufzuzwingen und das Match recht deutlich mit 21:16, 21:12 für sich zu entscheiden.

Im Achtelfinale kam es zum Duell mit den an Position vier/sechs gesetzten Markus Jaschke/Josie David (BC Matchpoint Berlin/SG Empor Brandenburger Tor). Manja und Moritz machten ein hervorragendes Spiel und konnten vor allem ihre Chancen im Angriff optimal nutzen, so dass sie am Ende mit 22:20 und 21:18 als Sieger vom Feld gingen. Der Einzug ins Viertelfinale bedeutete gleichzeitig die Qualifikation für die Deutschen Meisterschaften, die vom 15. bis 17. April in Peine ausgetragen werden.

Im Viertelfinale wartete mit den an Position zwei/drei gesetzten Lukas Behme/Lea Dingler (VfB/SC Peine/BV Gifhorn) noch einmal eine deutlich schwerere Aufgabe. Nach verlorenem ersten Satz (12:21) gelang es den Schwarzenbekern zur Überraschung der gesamten Halle, den zweiten Durchgang hauchdünn mit 30:28 für sich zu entscheiden. Leider konnten sie das hohe Tempo nicht bis zum Ende mitgehen und unterlagen im Entscheidungssatz mit 14:21.

Im Dameneinzel hatte Schwarzenbeks Liv Kreutzer Lospech und musste in der ersten Runde gegen die an Position zwei gesetzte Kira Veldmann (SV Veldhausen) antreten und unterlag relativ deutlich in zwei Sätzen. Manja verlor in drei Sätzen gegen Lena Moses, Moritz musste sich Malte Zastrow (BSC 95 Schwerin) ebenfalls im Entscheidungssatz geschlagen geben.

LN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport im Norden
LN-Sportbuzzer - das Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse...

LN-Sportbuzzer - das Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse... mehr

Bei SmartBets gibt es die besten Wettquoten für den VfB Lübeck.

Am Sonntag, 5. November, sind Bürgermeister-Wahlen in Lübeck. Gehen Sie hin und geben Ihre Stimme ab?

  • Urlaub & Reisen
    Unser Reiseportal

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Hochzeitszauber

    Alles zum Planen Ihrer Hochzeit - Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwoch... mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Abseits

Peter Intelmann schreibt witzig und tiefsinnig über Fußball.

Sportblog

Ehrlich und authentisch: Die Meinungen unserer Redakteure im Sportblog.

VfL Bad Schwartau

Hier gibt's alle aktuellen Infos zum VfL Bad Schwartau.

VfB Lübeck

Hier finden Sie alle Informationen zum VfB Lübeck.

Cougars

American Football: Spielberichte und Video.

EHC Timmendorf

Lesen Sie alles über Timmendorfs Eishockey-Mannschaft.

TSV Travemünde

Alles zu den Handball-Damen der "Raubmöwen".

TSV Trittau

Alles zu den Badminton-Stars beim TSV Trittau.