Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 11 ° Regenschauer

Navigation:
Durchwachsene Auftakt-Ausbeute

Durchwachsene Auftakt-Ausbeute

Zwei Derbys, ein Sieger: SSC Hagen und Reinfeld trennen sich 2:2, Tremsbüttel gewinnt 3:1 gegen Bargteheide.

SSC Hagen Ahrensburg - Preußen Reinfeld 2:2 (1:2). Beiden Teams war anzumerken, dass sie den Saisonstart herbeigesehnt hatten, um endlich Punkte zu sammeln. Und möglichst gleich drei beim Auftakt. Jedenfalls begannen beide erfrischend offensiv, und der erste Treffer ließ nicht lange auf sich warten. Rico Pohlmann traf für die Gastgeber zum 1:0 (12.). Doch die Preußen drehten die Partie noch vor der Pause durch „Königstransfer“ Kristof Rönnau. Gleich zwei Strafstöße (24., 44.) verwandelte der Lübecker, der vom FC Schönberg 95 aus der Regionalliga Nordost nach Reinfeld gewechselt war.

Nach dem Wechsel blieb das Derby ausgeglichen, die Abwehrreihen agierten nun sattelfester, und beide Teams neutralisierten sich vor dem Tor. Ahrensburgs nimmermüder Einsatz und Tordrang wurde schließlich noch belohnt, als der eingewechselte Bekim Galica (85.) aus knapp 25 Metern traf. „Es war zu spüren, dass wir noch am Anfang der Saison stehen. Die Abläufe waren noch fehlerhaft.

Kompliment an meine Mannschaft, dass sie nie aufgesteckt hat. Ich denke mit dem Ergebnis können beide Klubs leben“, erklärte SSC-Coach Michael Schmal. Sein Trainerkollege Ronny Tetzlaff fügte hinzu:

„Wir haben ein gutes Spiel gezeigt. Aus meiner Sicht haben wir mehr investiert, somit war der Ausgleich doch sehr ärgerlich. Es lief noch nicht alles optimal, aber wir sind auf einem guten Weg.“ Das können die Reinfelder bereits morgen unter Beweis stellen, wenn sie beim SSV Güster zum zweiten von insgesamt sieben Auswärtsspielen in Serie antreten (weil die Stadt Reinfeld den Stadionplatz am Bischofsteicher Weg bis Anfang September gesperrt hat). Der SSC Hagen ist morgen bei Büchen-Siebeneichen gefordert.

VfL Tremsbüttel - TSV Bargteheide 3:1 (2:1). Im zweiten Stormarn-Derby des ersten Spieltages setzte sich der VfL verdient durch. Die Elf von Trainer Flemming Nielsen erwischte einen Blitzstart, als Maxi Lampel bereits nach wenigen Sekunden zur Stelle war. Dem Aufsteiger aus Bargteheide gelang durch Philipp Hautz zwar bereits in der 5. Minute der Ausgleich, doch Johann Frey erzielte vor deutlich über 300 Zuschauern noch vor der Pause die erneute VfL-Führung (32.). Jiyan Öncü sorgte zehn Minuten nach Wiederbeginn für das 3:1 (55.) – die Entscheidung. „Unsere Fehler wurden heute sofort bestraft“, stellte TSV- Coach Sebastian Ballhausen fest. „Bei allen drei Gegentoren waren wir nicht auf der Höhe. Wir haben zu kompliziert gespielt und unsere Chancen nicht eiskalt genutzt“, kritisierte der Coach. VfL-Trainer Nielsen resümierte: „In der Endabrechnung waren wir bissiger und wussten spielerisch zu überzeugen. Der TSV hätte nach dem Ausgleich sicherlich die Möglichkeit gehabt, das Spiel zu drehen, ließ dieses Zeitfenster jedoch ungenutzt, und wir haben es dann geschlossen. Bargteheide scheint es noch nicht gewohnt zu sein, 90 Minuten intensiv beackert zu werden. Sie werden trotz guter personeller Aufstellung noch einige Spiele benötigen, um in der Verbandsliga anzukommen“, prophezeite Nielsen dem Liga-Neuling. Der kann vielleicht schon am zweiten Spieltag, der bereits morgen angepfiffen wird (siehe links), das Gegenteil beweisen, wenn es im ersten Heimspiel gegen Mitaufsteiger Sereetzer SV geht.

fho/ing

LN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport im Norden
LN-Sportbuzzer - das Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse...

LN-Sportbuzzer - das Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse... mehr

Bei SmartBets gibt es die besten Wettquoten für den VfB Lübeck.

Bundestagsparteien haben sich für eine Verlängerung der Wahlperiode von vier auf fünf Jahre ausgesprochen. Eine gute Idee?

  • Urlaub & Reisen
    Unser Reiseportal

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Hochzeitszauber

    Alles zum Planen Ihrer Hochzeit - Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwoch... mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Abseits

Peter Intelmann schreibt witzig und tiefsinnig über Fußball.

Sportblog

Ehrlich und authentisch: Die Meinungen unserer Redakteure im Sportblog.

VfL Bad Schwartau

Hier gibt's alle aktuellen Infos zum VfL Bad Schwartau.

VfB Lübeck

Hier finden Sie alle Informationen zum VfB Lübeck.

Cougars

American Football: Spielberichte und Video.

EHC Timmendorf

Lesen Sie alles über Timmendorfs Eishockey-Mannschaft.

TSV Travemünde

Alles zu den Handball-Damen der "Raubmöwen".

TSV Trittau

Alles zu den Badminton-Stars beim TSV Trittau.