Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -1 ° Regen

Navigation:
Effektive Reinfelder mit glücklichem Heimsieg

Effektive Reinfelder mit glücklichem Heimsieg

Eichede II im Landesliga-Kreisderby das bessere Team am Bischofsteicher Weg, Grün-Weiß Siebenbäumen verpatzt Auswärtsstart bei Reher/Puls.

Preußen Reinfeld – SV Eichede II 4:3. Immerhin 125 Zuschauern wurde ein imposantes Fußball-Spektakel geboten, als im einzigen Stormarn- Derby der neu formierten Landesliga Holstein die Oberliga-Reserve aus Eichede am Bischofsteicher Weg gastierte. Obwohl die Gäste insgesamt mehr Spielanteile hatten, setzten sich die Hausherren vor heimischer Kulisse denkbar knapp durch.

„Reinfeld hat aus fünf Chancen vier Tore gemacht“, benannte SVE-Coach Paul Kujawski die Kaltschnäuzigkeit der Reinfelder. Allein dreimal war SVP-Torjäger Kristof Rönnau zur Stelle (24., 45., 77.), wobei er sein Team mit jedem seiner Tore in Führung brachte. Zweimal glich Eichede durch Fabian Kolodzick (44.) und Mateusz Lawniczak (53.) aus. „Bei den Gegentoren haben wir teilweise leider zu passiv agiert oder individuelle Fehler gemacht“, bemängelte Kujawski. „Dazu muss man aber auch sagen, dass Kristof Rönnau eine Qualität hat, mit der er schwer zu halten ist.“

Erst mit dem 4:2 durch Dennis Lie in der 85. Minute wähnten sich die Gastgeber als sichere Sieger, doch Evgenij Bieche machte es prompt nochmals spannend (86.). Allerdings ließ die Elf von Trainer Michael Clausen in den Schlussminuten nichts mehr zu und brachte den ersten Heimsieg unter Dach und Fach. „Wir haben in vielen Phasen noch eine spielerische Linie vermissen lassen, auch wenn drei unserer Tore hervorragend herausgespielt wurden“, konstatierte Clausen, der neben Goalgetter Rönnau vor allem Maximilian Grimm und Dennis Lie lobte – und wusste: „Es war ein glücklicher Sieg für uns, weil Eichede die Mehrzahl guter Chancen und auch größere Spielanteile besaß. Dennoch nehmen wir die drei Punkte gerne mit und freuen uns über den erfolgreichen Saisonstart.“ Eichede-Coach Kujawski betonte: „Wir waren das überlegenere Team und hätten mindestens einen Punkt verdient gehabt. Leider hat uns das Quäntchen Glück gefehlt. Dennoch war es ein sehr guter Auftritt meiner Jungs!“

FC Reher/Puls – Grün-Weiß Siebenbäumen 4:0. Klassischer Saisson-Fehlstart der nach 15 Zugängen und vier Abgängen „runderneuerten“ Grün-Weißen. Eigens mit einem Reisebus hatten Spieler und Fans die knapp 95 Kilometer lange Fahrt in den Kreis Steinburg angetreten – und fuhren nach dem Spiel enttäuscht zurück ins Lauenburgische. Die Elf von Trainer Jan „Kiste“ Voigt versteckte sich zwar keineswegs, doch Norman Saul, Timo Dankert und der eingewechselte Dennis Moldenhauer konnten ihre guten Torchancen allesamt nicht nutzen.

Ganz anders die Hausherren. „Sie haben immer zum richtigen Zeitpunkt ihre Buden gemacht. Wir dagegen konnten heute keine 100 Prozent abrufen und sind auch nicht wirklich in der Partie angekommen“, räumte Marco Kalcher als Sportlicher Leiter der Grün-Weißen ein. Murat Ocak (31.), Christian Sievers (51.), Ipke Mertens (71.) und Timo Albers (83.) trafen für die Gastgeber. Am Ende war der klare Sieg sogar hochverdient, da GWS- Keeper Kevin Pour noch einige gute Möglichkeiten der Steinburger entschärfen musste.

fh/rmü

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport im Norden
LN-Sportbuzzer - das Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse...

LN-Sportbuzzer - das Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse... mehr

Bei SmartBets gibt es die besten Wettquoten für den VfB Lübeck.

Jetzt geht es los - Aber wann ist der perfekte Zeitpunkt zum Weihnachtsbaumkauf?

  • Urlaub & Reisen
    Unser Reiseportal

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Hochzeitszauber

    Alles zum Planen Ihrer Hochzeit - Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwoch... mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Abseits

Peter Intelmann schreibt witzig und tiefsinnig über Fußball.

Sportblog

Ehrlich und authentisch: Die Meinungen unserer Redakteure im Sportblog.

VfL Bad Schwartau

Hier gibt's alle aktuellen Infos zum VfL Bad Schwartau.

VfB Lübeck

Hier finden Sie alle Informationen zum VfB Lübeck.

Cougars

American Football: Spielberichte und Video.

EHC Timmendorf

Lesen Sie alles über Timmendorfs Eishockey-Mannschaft.

TSV Travemünde

Alles zu den Handball-Damen der "Raubmöwen".

TSV Trittau

Alles zu den Badminton-Stars beim TSV Trittau.