Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 11 ° Regenschauer

Navigation:
„Elbdiven“ souverän, Löwen mit bester Saisonleistung

Lauenburg „Elbdiven“ souverän, Löwen mit bester Saisonleistung

Handball-SH-Liga, Frauen Lauenburger SV – Mönkeberg/Schönkirchen 33:24 (15:13). Die „Elbdiven“ schalteten nach dem 15:11 (26.) einen Gang zurück, ...

Voriger Artikel
DREI FRAGEN AN...
Nächster Artikel
Perfekter Einstand der LadyBulls aus Klütz in der Landesklasse

Suelin Demir (l.) traf sechsmal für SH-Liga-Spitzenreiter Lauenburger SV. Die Partie von Stina Stobbe (r.) und Tills Löwinnen gegen Heide wurde kurzfristig auf den 18. Dezember verlegt.

Quelle: Staffen

Lauenburg. Handball-SH-Liga, Frauen

Lauenburger SV – Mönkeberg/Schönkirchen 33:24 (15:13). Die „Elbdiven“ schalteten nach dem 15:11 (26.) einen Gang zurück, ehe sie im zweiten Abschnitt wieder anzogen.

„Wir haben einige Chancen liegen gelassen, doch es waren vor allem die Gegenstöße, mit denen wir uns absetzen konnten“, sah Trainer Carsten Mahnecke im zweiten Abschnitt nach dem 27:22 (51.) eine fulminante Schlussphase. „Gefühlt war es vielleicht ein etwas zu hoher Erfolg, doch ich will mich nicht beschweren. Die kommenden Aufgaben werden deutlich schwerer“, will Mahnecke die Ferienzeit nutzen, um an spielerischen Elementen zu feilen.

LSV: Gansor-Kaatz - Mehrkens (8/2), Wulf (7/1), Demir (6), Reimers (5), S. Stapelfeldt (4), Knakowski (2), A. Stapelfeldt (1), Böge, Busch.

Landesliga, Männer

Union Oldesloe – HSG Tills Löwen 23:29 (12:15). Auch ohne Eisenberg und Wittenburg brachten die Löwen die Gastgeber mit schnellem Tempohandball, insbesondere über die zweite Welle, in Schwierigkeiten. Dank eines glänzend aufgelegten Chrisso Lautwein zwischen den Pfosten gelang der 14:8-Zwischenstand (25.). „Oldesloe versuchte im zweiten Abschnitt alles, aber wir fanden eigentlich immer die richtige Antwort“, sah Teammanager Axel Hirth die Führung nicht in Gefahr. „Am Ende stand ein Erfolg, der in einer streckenweise beeindruckender Art und Weise herausgespielt wurde", fügte Hirth hinzu. Trainer Tobias Schröder attestierte seiner Mannschaft die beste Saisonleistung.

HSG: Kierdorf, Lautwein - Hirth (10/2), Prösch (8), Möller(4), Mohrdieck (3), Kraftschick (2), Posnjakow (1), Gronek (1), Buchfeld. Todtenhaupt, Deckert.

Lauenburger SV – TuS Lübeck II 33:29 (13:12). Es war ein über weite Strecken ausgeglichenes Spiel mit einem am Ende jedoch verdienten Sieger. Bis zum 18:18 (38.) wechselte die Führung ständig und war von taktischen Varianten geprägt. Innerhalb von drei Minuten konnte sich die LSV auf 22:19 absetzen, was Trainer Carmelo Hadeler auf eine deutlich verbesserte Angriffsleistung zurückführte. „Wir haben in der Deckung gut gestanden und haben von allen Positionen getroffen.“ Beim 30:23 (54.) sah alles nach einem klaren Erfolg aus, doch es folgte eine Phase, in der die Gäste fünf Treffer in Folge erzielen konnten. „Der Ball wollte nicht mehr in Tor", sah Hadeler vier Pfosten- und Lattentreffer. „Wir waren jedoch deutlich präsenter und ich hatte nie das Gefühl, als ob die Führung in Gefahr geraten könnte.“

LSV: Schröder, Brehmer - Rüger (8), Schwarz (6/4), Fengler (4), Drewing (4), Mathias (3), Lange (3), Schulz (2), Wagenitz (2), Müller (1), Grandt, Busch, Janke.

Landesliga, Frauen

Lauenburger SV II – GHG Hahnheide 27:28 (11:10). Es war ein sehr ausgeglichenes Spiel zweier robuster Mannschaften. Zweimal konnten die Gastgeberinnen einen Vier-Tore-Rückstand aufholen. 13 Sekunden vor dem Abpfiff erzielte Kristina Wendlandt das 27:27, doch mit dem letzten Angriff erzielte die GHG den Siegtreffer. „Wir haben uns da unschlau angestellt und müssen uns diese Niederlage selbst zuschreiben“, stellte Trainer Thomas Vaßel fest: „Die Stimmung in der Mannschaft ist aber gut und wir werden weiter angreifen.“

LSV II: Neumann, Mehrkens - Stein (7), Behrens (6/2), Wendtlandt (6/2), Bahde (3), Nickelwardt (2), Brügmann (1), Lewandowski (1), Matthiessen (1), Schröder, Tamm, Wolff, Gruse.

rl

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport im Norden
LN-Sportbuzzer - das Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse...

LN-Sportbuzzer - das Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse... mehr

Bei SmartBets gibt es die besten Wettquoten für den VfB Lübeck.

Bundestagsparteien haben sich für eine Verlängerung der Wahlperiode von vier auf fünf Jahre ausgesprochen. Eine gute Idee?

  • Urlaub & Reisen
    Unser Reiseportal

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Hochzeitszauber

    Alles zum Planen Ihrer Hochzeit - Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwoch... mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Abseits

Peter Intelmann schreibt witzig und tiefsinnig über Fußball.

Sportblog

Ehrlich und authentisch: Die Meinungen unserer Redakteure im Sportblog.

VfL Bad Schwartau

Hier gibt's alle aktuellen Infos zum VfL Bad Schwartau.

VfB Lübeck

Hier finden Sie alle Informationen zum VfB Lübeck.

Cougars

American Football: Spielberichte und Video.

EHC Timmendorf

Lesen Sie alles über Timmendorfs Eishockey-Mannschaft.

TSV Travemünde

Alles zu den Handball-Damen der "Raubmöwen".

TSV Trittau

Alles zu den Badminton-Stars beim TSV Trittau.