Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -1 ° Schneefall

Navigation:
Elmenhorster Debakel in Güster

Elmenhorster Debakel in Güster

Mit einem 1:9 kommt der zuvor zweimal erfolgreiche Aufsteiger mächtig unter die Räder – Bargteheide kann Siebenbäumen nicht stoppen – Reinfeld siegt in Groß Grönau.

TSV Bargteheide - GW Siebenbäumen 0:4 (0:2). Auch die Bargteheider konnten den GWS-„Lauf“ nicht stoppen, mit dem zehnten Sieg in Serie behaupteten die Grün-Weißen eindrucksvoll die Tabellenspitze. Über die gesamte Spielzeit hatten die Gäste den Aufsteiger fest im Griff, diktierten klar das Geschehen. Einziges Manko war die teilweise fahrlässige Chancenverwertung, so avancierte TSV-Keeper Andre Philipp zum besten Spieler der Gastgeber. Nach einem Freistoß von Timo Dankert brachte Manuel Plähn (12.) seine Farben auf die Siegerstraße, „Balu“ Scheel (17.) legte schnell nach.

Auch nach dem Wechsel spielte nur Grün-Weiß, offensiv bekam der Gastgeber nichts auf die Reihe. Zakaria Salhi (57.) und erneut Scheel (79.) nach Zuspiel von Patrick Warnemünde machten alles klar.

„Uns fehlte leider der Mut, gegen den Spitzenreiter gegenzuhalten. Oftmals waren wir bei Zweikämpfen nur der Geleitschutz. Der Sieg geht auch in der Höhe voll in Ordnung“, erklärte TSV-Coach Sebastian Ballhausen. Siebenbäumens Sportlicher Leiter Marco Kalcher: „Wir haben die Aufgabe souverän abgearbeitet und die Tabellenspitze verteidigt. Der Sieg war nie in Gefahr und hätte weitaus höher ausfallen können.“

Eintr. Groß Grönau - Preußen Reinfeld 1:3 (1:2). Die Preußen entführten verdient die Punkte aus Groß Grönau, wo die Eintracht die fünfte Heimpleite kassierte. Die Gastgeber begannen engagiert und erspielten sich Möglichkeiten. Doch als die Führung eine Frage der Zeit schien, erzielte Reinfeld durch Dennis Lie (24.) nach einem kapitalen Fehler im Grönauer Aufbau-Spiel das 0:1. Nur fünf Minuten später traf Kristof Rönnau zur Vorentscheidung. Der Anschlusstreffer von Kapitän Florian Hahn (35.) machte die Partie wieder spannend, doch nach der Pause waren die Blau-Gelben zu planlos. „In der zweiten Halbzeit hatten wir nichts mehr entgegenzusetzen“, so Borja. Ein verwandelter Handelfmeter von Rönnau (54.) bedeutete dann die endgültige Entscheidung.

Reinfeld Coach Ronny Tetzlaff war zufrieden mit dem Spiel: „Ein verdienter Erfolg. Wir haben gezeigt, dass wir in der Offensive Qualität haben. In der zweiten Halbzeit haben wir dann gar nichts mehr anbrennen lassen. Das war eine sehr gute, geschlossenen Teamleistung.“

SSV Güster - SC Elmenhorst 9:1 (5:1). Mit einem „äußerst fragwürdigen Elfmeter“, so SCE-Trainer Reiner Gösch, nahm das Unheil in der 8. Minute seinen Lauf. „Spätestens danach war von uns als Mannschaft nichts zu sehen und nicht erkennbar, dass wir etwas reißen wollten. Wir sind regelrecht zusammengebrochen“ Güster nutzte die Unzulänglichkeiten im Spielaufbau der Elmenhorster, setzte sie unter Druck und profitierte von deren „Vorlagen“ (Gösch). So stand es nach 18 Minuten 5:0, der Ehrentreffer durch Alexander Agne (34.) bedeutete den Halbzeitstand. Nach Wiederbeginn „ging’s phasenweise bei uns“, befand Gösch, dann aber habe man sich wieder „blöd angestellt“ und die Defensive vernachlässigt.

Nach einem freiwilligen Waldlauf gestern wird das Spiel heute und morgen beim Training nachgearbeitet, „hoffentlich mit sehr selbstkritischen Spielern“, so Gösch, der danach auf die richtigen Schlüsse seines Teams für das Stormarn-Derby am Sonntag gegen Hagen Ahrensburg setzt.

rmü/ing

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport im Norden
LN-Sportbuzzer - das Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse...

LN-Sportbuzzer - das Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse... mehr

Bei SmartBets gibt es die besten Wettquoten für den VfB Lübeck.

Jetzt geht es los - Aber wann ist der perfekte Zeitpunkt zum Weihnachtsbaumkauf?

  • Urlaub & Reisen
    Unser Reiseportal

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Hochzeitszauber

    Alles zum Planen Ihrer Hochzeit - Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwoch... mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Abseits

Peter Intelmann schreibt witzig und tiefsinnig über Fußball.

Sportblog

Ehrlich und authentisch: Die Meinungen unserer Redakteure im Sportblog.

VfL Bad Schwartau

Hier gibt's alle aktuellen Infos zum VfL Bad Schwartau.

VfB Lübeck

Hier finden Sie alle Informationen zum VfB Lübeck.

Cougars

American Football: Spielberichte und Video.

EHC Timmendorf

Lesen Sie alles über Timmendorfs Eishockey-Mannschaft.

TSV Travemünde

Alles zu den Handball-Damen der "Raubmöwen".

TSV Trittau

Alles zu den Badminton-Stars beim TSV Trittau.