Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 11 ° Regenschauer

Navigation:
Erst ein Dreier, dann Weißwurst und Bier

Oldenburg Erst ein Dreier, dann Weißwurst und Bier

Fußball-Verbandsliga: Beim Oldenburger SV sind die Prioritäten klar gesetzt.

Voriger Artikel
Nordwest-Trio in der Landesliga in der Favoritenrolle
Nächster Artikel
Kossowski hofft auf sein erstes Regionalliga-Tor

Die Oldenburger mit Philip Nielsen (r.) wollen sich auch von der FCD-Reserve nicht „die Wurst vom Teller“ nehmen lassen.

Quelle: Foto: sportblitz

Oldenburg. Oldenburger SV — FC Dornbreite II (Sa., 16 Uhr). Bevor beim OSV das traditionelle Oktoberfest mit Weißwurst und bayrischem Bier gefeiert wird, möchten die Gastgeber gegen den Aufsteiger drei Punkte einfahren. „Ein Sieg würde der Stimmung sicherlich gut tun“, sagt Ligaobmann Helge Panten, der ergänzt: „Wir erwarten einen agilen Gast, der sich nicht nur auf die Defensive beschränkt.“ Dabei wollen sich die Oldenburger in der Abwehr deutlich besser präsentieren als zuletzt beim 4:3-Sieg in Sereetz. Dort kassierten sie alle drei Gegentore in den letzten zehn Minuten.

Panten: „Die Defensivarbeit sollte erst nach dem Abpfiff erledigt sein.“

TSV Pansdorf — Möllner SV (Sa., 16.30 Uhr). Beim Spitzenreiter Pansdorf sagt Trainer Dennis Jaacks: „Es erwartet uns eine ganz schwierige und undankbare Aufgabe. Die Möllner sind nach ihrer beachtlicher Aufholjagd gegen Oldesloe nun in der für sie neuen Liga angekommen. Wir müssen schnell ins Spiel finden, um erfolgreich zu sein. Landsberg (Sperre), Albrecht (Dienst), Damm (privat), Farklas (verletzt) fallen definitiv aus.

RW Moisling — Eutin 08 (So., 15 Uhr). Der Tabellenzweite aus Eutin will dem TSV Pansdorf auf den Fersen bleiben. Dazu strebt die Truppe von Trainer „Mecki“ Brunner gegen das Schlusslicht einen weiteren Erfolg an. „Der Dreier ist zwar fest eingeplant, doch wir sind gewarnt“, sagt Co-Trainer Martin Balsam. „Moisling hat noch kein Spiel gewonnen, doch das will nichts heißen.“ Zudem haben die Eutiner Verletzungssorgen: Max Grobler fällt aus, auch Torjäger Kevin Hübner und Inan Akyol mussten das Training abbrechen. „Wir müssen sehen, wie sich das entwickelt“, bekennt Balsam.

rmü/SöGo

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport im Norden
LN-Sportbuzzer - das Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse...

LN-Sportbuzzer - das Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse... mehr

Bei SmartBets gibt es die besten Wettquoten für den VfB Lübeck.

Bundestagsparteien haben sich für eine Verlängerung der Wahlperiode von vier auf fünf Jahre ausgesprochen. Eine gute Idee?

  • Urlaub & Reisen
    Unser Reiseportal

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Hochzeitszauber

    Alles zum Planen Ihrer Hochzeit - Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwoch... mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Abseits

Peter Intelmann schreibt witzig und tiefsinnig über Fußball.

Sportblog

Ehrlich und authentisch: Die Meinungen unserer Redakteure im Sportblog.

VfL Bad Schwartau

Hier gibt's alle aktuellen Infos zum VfL Bad Schwartau.

VfB Lübeck

Hier finden Sie alle Informationen zum VfB Lübeck.

Cougars

American Football: Spielberichte und Video.

EHC Timmendorf

Lesen Sie alles über Timmendorfs Eishockey-Mannschaft.

TSV Travemünde

Alles zu den Handball-Damen der "Raubmöwen".

TSV Trittau

Alles zu den Badminton-Stars beim TSV Trittau.