Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Eutin erwartet enges Duell gegen Heide

Eutin erwartet enges Duell gegen Heide

SH-Liga-Spitzenreiter vor starken Dithmarschern gewarnt – „Strandpiraten“ und Oldenburg sind auswärts gefordert.

Pönitz Die Fußballer des NTSV Strand 08 mussten sich am Mittwoch mächtig strecken, um das Halbfinale im Kreispokal zu erreichen. Kreisligist SVG Pönitz lieferte dem Titelverteidiger aus der SH-Liga einen echten Fight. Mann des Spiels vor 200 Zuschauern war Torjäger und Kapitän Marco Pajonk, der alle vier Tore erzielte.

Während die Strander im Semifinale am 12. Oktober zum TSV Pansdorf müssen, geht es morgen schon in der Liga beim TSV Altenholz (14 Uhr) weiter. „Die Altenholzer sind nach zwei Siegen in Folge im Aufwind und werden den Schwung nutzen wollen. Wer 1:0 beim Heider SV gewinnt, kann nicht so schlecht sein“, meint Trainer Frank Salomon. „Unser Anspruch ist es aber weiter zu punkten, um uns oben festzusetzen.“

Der zuletzt suspendierte Ex-Kapitän Sascha Woelki gehört indes ab sofort wieder zum Aufgebot. „Sascha hat sich für sein Verhalten (der Ex-Dornbreiter hatte sich über seine Auswechselung im Testspiel gegen den HSV beschwert, die Red.) entschuldigt und hat darum gebeten, eine zweite Chance zu bekommen. Wir haben das intern besprochen. Aufgrund der Tatsache, dass er sich zuvor in 14 Monaten nicht zu Schulden hat kommen lassen, haben wir schließlich zugestimmt.“ In Pönitz trat Woelki vor die Mannschaft und teilte mit, dass es ihm Leid täte. Ungeachtet dessen bleibt Pajonk Spielführer.

Ein Problem haben die „Strandpiraten“ im Tor: In Pönitz verletzte sich Kevin Ciesler und wurde schon nach einer halben Stunde ausgewechselt. Stammtorwart Przemyslaw Szymura saß zwar auf der Bank, war aber im System noch als gesperrt vermerkt. Ein Urteil lag bis gestern immer noch nicht vor. Der Ex-Pansdorfer Ciesler fällt mit einem Riss eines Schleimbeutels im Knie rund drei Wochen aus. In Pönitz ging Alexander Sommer zwischen die Pfosten.

Auf einen echten Leckerbissen können sich die Fans von Eutin 08 freuen. Der Spitzenreiter empfängt morgen den Heider SV (Waldeck, 14 Uhr). „Schon letzte Saison waren das enge Duelle. Deshalb haben wir uns konzentriert vorbereitet“, sagt Trainer „Mecki“ Brunner. Zu verhindern gilt es das schnelle Umschaltspiel der Dithmarscher und deren körperliche Präsenz.

„Sie sehen gerade gegen die oberen Teams gut aus“, warnt der 56-Jährige. Heide sei ein „anderes Regal“ als die Gegner zuletzt. Bis auf Danny Cornelius (Rote Karte) kann er personell aus dem Vollen schöpfen.

Am Sonntag ist der Oldenburger SV beim VfR Neumünster (14 Uhr) gefordert. Für Trainer Andreas Brunner alles andere als eine einfache Aufgabe: „Wir müssen besonders auf die starken Offensivkräfte Bilgen, Dagli oder Tidim aufpassen.“ Die Stimmung im eigenen Team sei angesichts des 15. Tabellenplatzes nicht sonderlich prächtig: „Der Druck im Training ist zu merken. Die Jungs wissen, dass es diese Saison eng werden könnte. Deshalb müssen wir punkten. Auf jeden Fall werden wir weiter kämpfen." Während Lukas Müller und André Petersen wieder zur Verfügung stehen, ist offen, ob Kapitän Björn Wölk mitfährt – Sonntag ist Stichtag für die Geburt seines Kindes.

GIE

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport im Norden
LN-Sportbuzzer - das Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse...

LN-Sportbuzzer - das Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse... mehr

Bei SmartBets gibt es die besten Wettquoten für den VfB Lübeck.

Wie sollte die Bundesregierung in der Türkeipolitik vorgehen?

  • Reisetipps
    Unser Reiseportal

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Hochzeitszauber

    Alles zum Planen Ihrer Hochzeit - Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwoch... mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Abseits

Peter Intelmann schreibt witzig und tiefsinnig über Fußball.

Sportblog

Ehrlich und authentisch: Die Meinungen unserer Redakteure im Sportblog.

VfL Bad Schwartau

Hier gibt's alle aktuellen Infos zum VfL Bad Schwartau.

VfB Lübeck

Hier finden Sie alle Informationen zum VfB Lübeck.

Cougars

American Football: Spielberichte und Video.

EHC Timmendorf

Lesen Sie alles über Timmendorfs Eishockey-Mannschaft.

TSV Travemünde

Alles zu den Handball-Damen der "Raubmöwen".

TSV Trittau

Alles zu den Badminton-Stars beim TSV Trittau.