Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 0 ° Regen

Navigation:
Eutin mit Stahl-Kraft an die Spitze, nun geht‘s zum SVHU

Eutin Eutin mit Stahl-Kraft an die Spitze, nun geht‘s zum SVHU

SH-Liga-Tabellenführer rauscht auch über Union Neumünster hinweg. Neu-Torjäger Florian Stahl schlägt mit bislang vier Treffern hammerhart ein — bei den Gegnern.

Eutin. Immer besser in Schwung kommt Eutin 08. Nach dem 2:0 im Derby beim Oldenburger SV und dem 4:1 gegen Kilia Kiel ließ der Titelkandidat auch beim 6:0 gegen Union Neumünster nichts anbrennen und thront mit makelloser Bilanz von neun Punkten aus drei Spielen sowie 12:1 Toren an der SH-Liga-Spitze. „Spielerisch haben wir das richtig gut gemacht“, sagte der Dreifach-Torschütze Florian Stahl (vier Saisontreffer). Der Ex-Preetzer Kicker ist auf dem besten Weg, sich schnell in die Herzen der 08-Fans zu spielen. Wieder waren rund 500 Fans auf dem Waldeck Zeuge einer starken Vorstellung.

Maßgeblichen Anteil daran hatte „Stahler“. Dazu Ex-Drittliga-Profi Kevin Wölk: „Für mich ist er ein richtig guter Stürmer, der sich die Chancen auch selbst erarbeitet.“ Union-Coach Danilo Blank, der Stahl in Preetz trainierte, traut ihm in dieser Saison 30 Tore zu. Als Belohnung für den Gala-Auftritt gab es für den Torjäger anschließend ein Küsschen von Freundin Miri.

Der so hoch Gelobte blieb indes bescheiden und befand: „Zunächst macht es Spaß, vor so vielen Besuchern zu spielen. Außerdem waren die Abstände im Mittelfeld so groß, dass wir gut durch die Mitte kombinieren konnten.“ Ein weiteres Plus: Stahl wurde von Lasse Leinweber, Christian Rave und Fabio Parduhn jeweils glänzend in Szene gesetzt. Eigentlich hätte der Angreifer noch weitere Tore machen können, doch er zeigte sich uneigennützig. So bediente er in der 79. Minute Tim Brunner, der zum 6:0 traf. „Normalerweise mache ich den selber“, gestand Stahl. Das derzeitige Leistungsvermögen der Eutiner beziffert er auf 70 Prozent — was sich fast schon wie eine Drohung an die Konkurrenz anhört.

Fest steht, dass die 08-Verantwortlichen auf dem Transfermarkt ein gutes Händchen hatten. Mit Stahl, Wölk, Parduhn und Linksverteidiger Timo Klotz sind im Moment vier Neue bei den Ostholsteinern gesetzt. Über Klotz sagt Trainer „Mecki“ Brunner: „Ihn haben nicht viele auf der Rechnung gehabt. Er läuft auch mal einen Gegenspieler ab.“ Im Gegensatz zum Kilia-Spiel hatte der 54-Jährige diesmal überhaupt nichts zu bemängeln. „Wir haben überzeugend gespielt und eine gute Torausbeute gezeigt. Das war ein schöner Vortrag. Es gibt nichts zu mäkeln.“

Schon morgen geht es für den Liga-Primus beim SV Henstedt-Ulzburg (18.45 Uhr) weiter. „Mit Trainersohn Jannick Martens haben sie einen guten Stürmer, der einen guten Blick für die Nebenleute hat“, weiß Stahl, sagt aber: „Wenn wir so in Form sind wie heute, sollte nichts anbrennen.“ Fraglich ist der Einsatz von Kapitän Sönke Meyer, der sich eine Rippenprellung zuzog. Seine Präsenz wäre wichtig, weil mit Florian Sax (private Gründe) bereits ein Innenverteidiger fehlt. Während Sebastian Witt (Schultergelenkverletzung) weiter ausfällt, steht einem Einsatz von Kevin Hübner (war mit einem steifen Nacken ausgeschieden) nichts im Weg.

Volker Giering

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport im Norden
LN-Sportbuzzer - das Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse...

LN-Sportbuzzer - das Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse... mehr

Bei SmartBets gibt es die besten Wettquoten für den VfB Lübeck.

Eine kleine Winterkostprobe gab es bereits. Haben Sie Lust auf mehr Schnee?

  • Urlaub & Reisen
    Unser Reiseportal

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Hochzeitszauber

    Alles zum Planen Ihrer Hochzeit - Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwoch... mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Abseits

Peter Intelmann schreibt witzig und tiefsinnig über Fußball.

Sportblog

Ehrlich und authentisch: Die Meinungen unserer Redakteure im Sportblog.

VfL Bad Schwartau

Hier gibt's alle aktuellen Infos zum VfL Bad Schwartau.

VfB Lübeck

Hier finden Sie alle Informationen zum VfB Lübeck.

Cougars

American Football: Spielberichte und Video.

EHC Timmendorf

Lesen Sie alles über Timmendorfs Eishockey-Mannschaft.

TSV Travemünde

Alles zu den Handball-Damen der "Raubmöwen".

TSV Trittau

Alles zu den Badminton-Stars beim TSV Trittau.