Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -1 ° Schneeregen

Navigation:
Eutin will als Dritter lachen

Timmendorfer Strand/Eutin Eutin will als Dritter lachen

SH-Liga-Spitzenreiter vor lösbarer Aufgabe gegen Kilia Kiel – Hoffnung auf Punktverluste der direkten Konkurrenten – Strand 08 tritt im Verfolgerduell bei Holstein Kiel II an.

Timmendorfer Strand/Eutin. Nach dem überraschenden Aus im Kreispokal-Halbfinale beim TSV Pansdorf (3:4) galt es für die Fußballer von SH-Ligist NTSV Strand 08, sich zu schütteln und zu sammeln. „Das war nicht schön und so nicht eingeplant“, erklärt Trainer und Manager Frank Salomon. „Umso schöner ist es, dass wir es ein paar Tage später besser machen können.“ Damit spielt der 52-Jährige auf das Topspiel am Sonntag beim Tabellenzweiten Holstein Kiel II (Projensdorf, 14 Uhr) an.

Die Kieler nahmen den Tabellendritten in Pansdorf unter die Lupe. Dabei sahen sie eine Strander Elf, die nicht an die guten Leistungen der letzten Wochen mit fünf Siegen am Stück anknüpfen konnte.

„Das war ein typisches Pokalspiel, das Pansdorf letztlich aufgrund einer kämpferischen Leistung verdient gewonnen hat“, zeigte sich Salomon als fairer Verlierer. „Wir haben zwar die ganze Zeit das Spiel gemacht. Doch das Tor schien wie vernagelt. Am Ende haben wir die Partie nicht mehr drehen können, weil wir in der Abwehr krasse individuelle Fehler gemacht haben.“ Vor Kiel haben die „Strandpiraten“ einigen Fragezeichen: So zog sich André Senger im Pokal eine Knieverletzung zu. Gar nicht dabei waren Halo Ali (Ellenbogenprellung) und Arnold Suew (Schulterverletzung). „In Kiel müssen wir einen richtig guten Tag erwischen“, sagt Salomon.

Lachender Dritter könnte Spitzenreiter Eutin 08 sein, der zeitgleich den Abstiegskandidaten Kilia Kiel empfängt. „Das ist ein ganz wichtiges Spiel, weil unsere beiden ärgsten Verfolger gegeneinander spielen“, sagt 08-Trainer „Mecki“ Brunner. Auch wenn die eigene Aufgabe deutlich einfacher erscheint, warnt er: „Der Gegner befindet sich nach zuletzt zwei Siegen gegen direkte Konkurrenten im Aufwind. Sie haben schnelle Stürmer und einige Jungs, die schon höherklassig gespielt haben. Wir wollen aber unserer Favoritenrolle zu Hause gerecht werden“, betont Brunner. Mit sechs Siegen und einem Remis (22:6 Tore) sind die Rosenstädter die heimstärkste Mannschaft der Liga. Während Danny Cornelius (gesperrt) und Yannik Marschner (Polizei-Dienst beim Regionalliga-Derby Eichede – VfB) ausfallen, bangt der Coach weiter um den Einsatz des angeschlagenen Philip „Blubber“ Nielsen.

Im Pokal freuen sich die Eutiner nach dem 5:0-Kantersieg beim Kreisligisten SG Sarau-Bosau auf eine Revanche im Endspiel (1. Mai) gegen den Pokalschreck aus Pansdorf. Im Mai 2015 triumphierte der Underdog mit 11:10 nach Elfmeterschießen (1:1 n.V.).

GIE

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport im Norden
LN-Sportbuzzer - das Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse...

LN-Sportbuzzer - das Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse... mehr

Bei SmartBets gibt es die besten Wettquoten für den VfB Lübeck.

Jetzt geht es los - Aber wann ist der perfekte Zeitpunkt zum Weihnachtsbaumkauf?

  • Urlaub & Reisen
    Unser Reiseportal

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Hochzeitszauber

    Alles zum Planen Ihrer Hochzeit - Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwoch... mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Abseits

Peter Intelmann schreibt witzig und tiefsinnig über Fußball.

Sportblog

Ehrlich und authentisch: Die Meinungen unserer Redakteure im Sportblog.

VfL Bad Schwartau

Hier gibt's alle aktuellen Infos zum VfL Bad Schwartau.

VfB Lübeck

Hier finden Sie alle Informationen zum VfB Lübeck.

Cougars

American Football: Spielberichte und Video.

EHC Timmendorf

Lesen Sie alles über Timmendorfs Eishockey-Mannschaft.

TSV Travemünde

Alles zu den Handball-Damen der "Raubmöwen".

TSV Trittau

Alles zu den Badminton-Stars beim TSV Trittau.