Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
FC 95 heute in Zittau beim FC Oberlausitz Neugersdorf

Schönberg FC 95 heute in Zittau beim FC Oberlausitz Neugersdorf

Trainer Rietentiet ist überzeugt: Gastgeber sind deutlich besser als es der derzeitigeTabellenplatz aussagt.

Schönberg. „Da steht eine Mannschaft auf dem Platz, in der sich einer für den anderen den Allerwertesten aufreißt“, beschwor gestern Nachmittag nach dem Abschlusstraining Schönbergs Trainer Axel Rietentiet noch einmal den Teamgeist seiner Jungs. Anschließend machten sich die Maurinekicker auf den Weg zu ihrer mit 590 Kilometern längsten Regionalliga-Tour in dieser Saison. Zunächst ging es nach Schwarzheide zwischen Cottbus und Dresden, wo die Mannschaft im Hotel übernachtete, bevor es heute weiter geht zum Weinaupark-Stadion nach Zittau. Dorthin ist der FC Oberlausitz Neugersdorf aufgrund von Bauarbeiten im eigenen Stadion umgezogen.

Nach den beiden furiosen Auftritte zuletzt im heimischen Palmberg-Stadion gegen Wacker Nordhausen und Drittliga-Absteiger Energie Cottbus hoffen viele Fans auf eine Fortsetzung, zumal es bislang auswärts noch nicht so für die Schönberger gelaufen ist. Bei Hertha BSC II verlor man 1:3, beim FSV Luckenwalde spielte das Team um Kapitän Anton Müller 1:1. Mit einem solchen Ergebnis wäre Axel Rietentiet auch heute durchaus zufrieden.

„Neugersdorf ist deutlich besser als es der Tabellenstand aussagt. Sie haben viel mehr Qualität als sie derzeit Punkte haben“, bringt Rietentiet dem heutigen Gastgeber gehörig Respekt entgegen und warnt seine Mannschaft. „Wir haben vor allem in den Heimspielen für Furore gesorgt. Aber wir dürfen nicht abheben, denn der Weg zum Klassenerhalt ist noch sehr weit“, so der Schönberger Trainer, zumal das Verletzungspech eine nicht unbedeutende Rolle spielt. Neben Eric Birkholz, der nach seiner Adduktorenverletzung dem Weg der Besserung ist und schon wieder leicht trainiert, Denis Klassen (Klassen (Kreuzbandriss) und Masami Okada (Achillessehnenriss) fällt nach seiner schweren Verletzung (Kreuzbandriss) aus dem Cottbus-Spiel nun auch noch Niklas Tille lange aus. Ebenfalls nicht dabei ist Torjäger Henry Haufe, der an einer Innenbandverletzung laboriert. „Was die Schönberger in den drei Heimspielen bisher geleistet haben, ist bemerkenswert“, so Neugersdorfs Trainer Vragel da Silva und schickt gleich eine Kampfansage hinterher. „Wir spielen zu Hause, also müssen wir auch das Spiel machen. Und wir haben genug Qualität, um uns Torchancen herauszuspielen.“

tg

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport im Norden
LN-Sportbuzzer - das Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse...

LN-Sportbuzzer - das Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse... mehr

Bei SmartBets gibt es die besten Wettquoten für den VfB Lübeck.

Jetzt geht es los - Aber wann ist der perfekte Zeitpunkt zum Weihnachtsbaumkauf?

  • Urlaub & Reisen
    Unser Reiseportal

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Hochzeitszauber

    Alles zum Planen Ihrer Hochzeit - Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwoch... mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Abseits

Peter Intelmann schreibt witzig und tiefsinnig über Fußball.

Sportblog

Ehrlich und authentisch: Die Meinungen unserer Redakteure im Sportblog.

VfL Bad Schwartau

Hier gibt's alle aktuellen Infos zum VfL Bad Schwartau.

VfB Lübeck

Hier finden Sie alle Informationen zum VfB Lübeck.

Cougars

American Football: Spielberichte und Video.

EHC Timmendorf

Lesen Sie alles über Timmendorfs Eishockey-Mannschaft.

TSV Travemünde

Alles zu den Handball-Damen der "Raubmöwen".

TSV Trittau

Alles zu den Badminton-Stars beim TSV Trittau.