Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
FC 95 will im fünften Anlauf endlich ersten Sieg einfahren

Schönberg/Wismar FC 95 will im fünften Anlauf endlich ersten Sieg einfahren

Maurinekicker empfangen Sonntag Torgelow — FC Anker morgen beim 1. FC Neubrandenburg II zu Gast.

Schönberg. In der NOFV-Oberliga Nord steht für Aufsteiger FC Schönberg am Sonntag ab 14 Uhr im Palmberg-Stadion das dritte Heimspiel auf dem Spielplan. Nach Topfavorit BFC Dynamo (1:2) und dem FC Hansa Rostock II (3:3) erwartet das Team von Trainer Axel Giere den Regionalliga-Absteiger Torgelower SV und will im mittlerweile fünften Anlauf endlich den ersten Sieg einfahren. Der Regionalliga-Absteiger aus Torgelower steht nach vier Spielen mit sechs Punkten auf dem siebtenTabellenplatz. Kurios dabei ist, dass die Greifen ihre beiden Auswärtsspiele in Altlüdersdorf (3:1) und in Fürstenwalde (3:0) gewinnen konnten, dagegen beide Heimspiele gegen Hürtürkel (0:1) und Altglienicke (1:2) verloren. Als Ziel für die aktuelle Spielzeit hat Trainer Tomasz Grzegorczyk, der von 2004 bis 2006 als Spieler beim Grevesmühlener FC aktiv war und erst im Frühjahr dieses Jahres wieder das Traineramt in Torgelow übernommen hat, einzig und allein den Ligaverbleib ausgegeben. Das hat allerdings einen gravierenden Hintergrund. Der Verein steckt in einer Planinsolvenz, die voraussichtlich Ende Oktober erfolgreich abgeschlossen sein soll. Vom Kader derVorsaison stehen nur noch Kapitän Robert Jager und Marcin Mista zur Verfügung. Ansonsten musste Grzegorczyk zusammen mit dem neuen sportlichen Leiter Daniel Pankau eine komplett neue Mannschaft aufbauen.

Am letzten Sonnabend feierte der FC Anker ein Freudenfest, denn die Hansestädter besiegten den Regionalligisten TSG Neustrelitz in der 2. Landespokalrunde mit 5:4 nach Elfmeterschießen. Aber das war gestern. Morgen geht der „normale“ Fußballalltag in der Verbandsliga weiter. Die Wismarer sind bei der Oberligareserve des 1. FC Neubrandenburg ab 14 Uhr zu Gast. Bei den Gastgebern wird mit Mario Kusturin (er feierte gestern seinen 38. Geburtstag) ein wichtiger Spieler fehlen. Das Sportgericht hat ihm eine Sperre von acht Spieltagen aufgebrummt - wegen rohen Spiels und Schiedsrichterbeleidigung.„Wir wollen natürlich nicht die ersten sein, gegen die Neubrandenburg gewinnt. Wir haben uns akkurat auf diese Begegnung vorbereitet und wollen nach den neunzig Minuten den Platz als Sieger verlassen“, so Ankertrainer Dinalo Adigo zuversichtlich.

LN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport im Norden
LN-Sportbuzzer - das Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse...

LN-Sportbuzzer - das Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse... mehr

Bei SmartBets gibt es die besten Wettquoten für den VfB Lübeck.

Bundestagsparteien haben sich für eine Verlängerung der Wahlperiode von vier auf fünf Jahre ausgesprochen. Eine gute Idee?

  • Urlaub & Reisen
    Unser Reiseportal

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Hochzeitszauber

    Alles zum Planen Ihrer Hochzeit - Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwoch... mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Abseits

Peter Intelmann schreibt witzig und tiefsinnig über Fußball.

Sportblog

Ehrlich und authentisch: Die Meinungen unserer Redakteure im Sportblog.

VfL Bad Schwartau

Hier gibt's alle aktuellen Infos zum VfL Bad Schwartau.

VfB Lübeck

Hier finden Sie alle Informationen zum VfB Lübeck.

Cougars

American Football: Spielberichte und Video.

EHC Timmendorf

Lesen Sie alles über Timmendorfs Eishockey-Mannschaft.

TSV Travemünde

Alles zu den Handball-Damen der "Raubmöwen".

TSV Trittau

Alles zu den Badminton-Stars beim TSV Trittau.