Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 12 ° Sprühregen

Navigation:
FC Anker kickt Titelverteidiger TSG Neustrelitz aus dem Wettbewerb

2. Runde um den DFB-Landespokal: Fußballfest in Wismar FC Anker kickt Titelverteidiger TSG Neustrelitz aus dem Wettbewerb

Hansestädter bezwingen Regionalligisten im Elfmeterschießen mit 5:4.

Wismar. Der Nordwesten unseres Landes scheint keine gute Adresse für die TSG Neustrelitz zu sein. Vor zwei Jahren scheiterte die TSG als klarer Favorit im Viertelfinale beim FC Schönberg, der später dann Pokalsieger wurde, mit 1:3 nach Verlängerung. Gestern war für den Titelverteidiger und ambitionierten Regionalligisten schon in der zweiten Runde des Landespokals beim FC Anker Wismar Endstation. Nach torloses 120 Minuten machten die Gastgeber vor 500 Fans im Kurt-Bürger-Stadion die Überraschung in der zweiten Runde mit einem 5:4 im Elfmeterschießen perfekt.

Matchwinner war Torhüter Benjamin Heskamp, der einen der fünf Strafstöße des großes Favoriten parierte.

„Oh, wie ist das schön oh, wie ist das schön, so was hat man lange nicht gesehn, so schön, so schön“, klang es aus den Lautsprechern im Kurt-Bürger-Stadion nach der packenden Pokalbegegnung. „Wir hatten zwar einige wichtige Spieler nicht dabei, aber das soll nicht als Entschuldigung für unser Ausscheiden gelten. Ich kann die Fehler, die meine Mannschaft gemacht hat, gar nicht alle aufzählen.

Letztlich habe ich eine blutleere Elf auf dem Rasen gesehen“, ärgerte sich TSG-Trainer Thomas Brdaric über das Ausscheiden des Titelverteidigers.

Ganz anders natürlich Ankertrainer Dinalo Adigo, der nach dem Abpfiff überglücklich war. „Es hat sich also gelohnt, dass ich am letzten Sonntag fast 1000 Kilometer nach Nordhausen gefahren bin und Neustrelitz dort beobachtet habe. Das Spiel war nichts für schwache Nerven. Wir haben in der ersten Halbzeit versäumt ein, zwei Tore zu machen. Dann hätten wir uns die Verlängerung erspart“, so Adigo mehr als happy.

Der Wismarer Coach hatte sein Team hervorragend auf den favorisierten Regionalligisten eingestellt. In der ersten Halbzeit waren die Hansestädter optisch sogar besser als die Residenzstädter und hatten einige gute Möglichkeiten zur Führung. So verpassten alle mitgelaufenen Ankerspieler eine Eingabe von Dennis Martens (6.), in der 15. Minute kratzte TSG-Keeper Christoph Haker einen Schuss aus dem hinteren Dreiangel, eine Minute später klärte der Gästeschlussmann einen Kopfball von Clemens per Fußabwehr. In der 35. Minute stand Haker noch einmal im Blickpunkt als Ivanir Rodrigues von links abzog.

Die Gastgeber agierte auch in der zweiten Hälfte kämpferisch stark, aber jetzt kamen die Gäste besser ins Spiel. In der 56. Minute setzte Dino Medjedovic eine Eingabe von Velimir Jovanovic neben das Ankertor, in der 68. Minute parierte Benjamin Heskamp einen Schuss vom eingewechselten Christopher Mandiangu. In den Schlussminuten dann noch einmal je eine Riesenchance auf beiden Seiten. In der 86.

Minute nahm Jovanovic im Strafraum die Kugel mit der Brust an, drehte sich, doch Rodrigues köpfte den Ball noch von der Linie. In der 95. Minute jubelten die Ankerspieler und die komplette Bank schon, doch den Kopfball von Clemens Lange nach einer Ecke kratzte TSG-Keeper Haker noch auf der Linie aus dem Tor.

In der dreißigminütigen Verlängerung feuerten die Zuschauer dann noch einmal kräftig ihr Team an und trugen die Mannschaft so bis in die Entscheidung vom Elfmeterpunkt. Um 16.48 Uhr folgte dann der Jubelsturm, als Jamiro Alvarenga den entscheidenden Elfmeter sicher verwandelte und seine Elf in den siebten Fußballhimmel schickte.

LN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport im Norden
LN-Sportbuzzer - das Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse...

LN-Sportbuzzer - das Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse... mehr

Bei SmartBets gibt es die besten Wettquoten für den VfB Lübeck.

Bundestagsparteien haben sich für eine Verlängerung der Wahlperiode von vier auf fünf Jahre ausgesprochen. Eine gute Idee?

  • Urlaub & Reisen
    Unser Reiseportal

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Hochzeitszauber

    Alles zum Planen Ihrer Hochzeit - Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwoch... mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Abseits

Peter Intelmann schreibt witzig und tiefsinnig über Fußball.

Sportblog

Ehrlich und authentisch: Die Meinungen unserer Redakteure im Sportblog.

VfL Bad Schwartau

Hier gibt's alle aktuellen Infos zum VfL Bad Schwartau.

VfB Lübeck

Hier finden Sie alle Informationen zum VfB Lübeck.

Cougars

American Football: Spielberichte und Video.

EHC Timmendorf

Lesen Sie alles über Timmendorfs Eishockey-Mannschaft.

TSV Travemünde

Alles zu den Handball-Damen der "Raubmöwen".

TSV Trittau

Alles zu den Badminton-Stars beim TSV Trittau.