Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
FC Schönberg: Erstes Testspiel endet 3:3 gegen Travemünde

FC Schönberg: Erstes Testspiel endet 3:3 gegen Travemünde

Maurinekicker eröffnen die Saison mit einem Volksfest im Palmberg-Stadion.

Voriger Artikel
BO(O)TSCHAFTEN
Nächster Artikel
Saxe meldet sich wieder fit: „Ich will den Rotspon-Cup gewinnen“

Schönbergs Spielertrainer Tom Körner (r.) erzielt per Kopf in der 70. Minute das 2:2.

Quelle: Foto: Jens Upahl

Schönberg. Tolle kämpferische Leistung des FC Schönberg: Trotz zweimaligen Rückstands im zweiten Vorbereitungsspiel reichte es am Freitagabend im Palmberg-Stadion für die Mannschaft von Tom Körner gegen den höherklassigen TSV Travemünde aus der Landesliga Schleswig noch zu einem 3:3-Unentschieden. „Wovon ich beeindruckt bin, ist, dass wir immer wieder zurückgekommen sind“, so Körner, der von einem guten Gegner sprach. „Die Travemünder haben gezeigt, dass sie den Ball gut laufen lassen können. Und das, obwohl bei denen noch einige Stammspieler gefehlt haben“, ergänzt er.

LN-Bild

Maurinekicker eröffnen die Saison mit einem Volksfest im Palmberg-Stadion.

Zur Bildergalerie

Vor allem mit der ersten Halbzeit war Schönbergs Trainer sehr zufrieden. „Da haben wir hinten wenig zugelassen. Das war schon ziemlich rund für den jetzigen Zeitpunkt der Vorbereitung“, meinte Körner. Die Gastgeber erwischten zudem einen Auftakt nach Maß. Nach 20 Sekunden brachte Neuzugang Niklas Kahle die Grün-Weißen in Führung. Die Hausherren spielten danach abwartend, setzten auf Konter und hatten weitere gute Möglichkeiten. „Da sind wir schnell nach vorn gekommen, manchmal aber auch zu schnell“, so Körner. Bei manchen Zuspielen fehlte die Genauigkeit.

Nach einer halben Stunde kamen die Gäste aus Travemünde nach einem Patzer in Schönbergs Abwehr zum Ausgleich. „Das haben wir nicht gut gemacht“, ärgerte sich Tom Körner. „Ich habe den ersten Kopfball zunächst nicht gut gespielt. Danach hatten wir noch eine zweite Chance, um zu klären, kriegen das aber auch nicht hin“, analysierte der Spielertrainer.

In der zweiten Halbzeit wirkten die Gastgeber zunächst etwas verunsichert. Tom Körner führt das auf die fünf Wechsel in der Pause zurück. „Da hatten wir einen Bruch drin. Man hat gemerkt, dass die Abstimmung untereinander noch etwas gefehlt hat.“ Travemünde nutzte das aus, traf nach gut einer Stunde zum 1:2 (57.). Schönberg kämpfte sich jedoch zurück. Neuzugang Hannes Komoss scheiterte kurz nach dem Rückstand nach einer Cornelius-Flanke am starken Travemünder Keeper. Schönberg setzte weiter nach und erzielte durch Tom Körner in der 70. Minute aus fünf Metern Entfernung den 2:2-Ausgleich. Die Freude wehrte jedoch nur kurz. Travemünde legte nur drei Minuten später erneut vor. „Da haben wir wieder gepennt“, schüttelte Körner mit dem Kopf. Doch wieder zeigte der FCS Moral, kam zurück. Nach einer Flanke von Thomas Aldermann nickte Hannes Komoss in der 82. Minute zum 3:3 ein. „Da sieht man, was für eine Qualität die Mannschaft hat. Wir wissen, dass wir immer wieder zurückkommen können“, sagte Tom Körner zufrieden. Bereits vor dem Spiel wurde mit den Fans gefeiert. Etwa 100 waren zur Saisoneröffnung ins Stadion gekommen. Für die kleinen Gäste standen eine Torwand und ein Geschwindigkeitsmessgerät bereit. Am Stand der Jugendfeuerwehr konnten die Kinder mit Wasser auf Dosen spritzen. Die Voltigierer der TSG Schönberg zeigten artistische Vorführungen auf dem Rücken eines Pferdes. Nach der Show konnten Kinder und Jugendliche auf den Vierbeinern reiten. „Eine tolle Sache, dass uns die Jugendfeuerwehr und die Voltigierer unterstützen“, so Rohloff.

Statistik

FC Schönberg 95: Boddin – Köpke, Schröter, Heymann, Aldermann, Strauch, Said, Körner, Klaczinski, Kahle, Cornelius, Iserhot, Komoss, Almosa, Tiedt, Burmeister.

Tore: 1:0 Kahle (1.), 1:1 Zeh (26.), 1:2 Kindler (57.), 2:2 Körner (70.), 2:3 Boelke (73.), 3:3 Komoss (82.).

Spielplan

So., 6. August, 15 Uhr: Bölkower SV - FC Schönberg, Sa., 12. August, 15 Uhr: SG Carlow - FC Schönberg (Landespokal), So., 20. August, 14 Uhr: FC Schönberg - PSV Wismar, So., 27. August, 14 Uhr: FC Schönberg - FC Seenland Warin, Sa., 9. September, 15 Uhr: Hagenower SV - FC Schönberg, So., 17. September, 14 Uhr: FC Schönberg - Doberaner FC, So., 24. September, 14 Uhr: Dynamo Schwerin - FC Schönberg, So., 1. Oktober, 14 Uhr: FC Schönberg - Lübzer SV, So., 15. Oktober, 14 Uhr: FC Anker Wismar II - FC Schönberg, So., 22. Oktober, 14 Uhr: FC Schönberg - TSG Gadebusch, Sa., 28. Oktober, 14 Uhr: Cambs/Leezen-FC Schönberg, So., 5. November, 14 Uhr: FC Schönberg - BW Polz, So., 19. November, 13.30 Uhr:   FC Schönberg - FSV Kühlungsborn, Sa., 25. November, 13 Uhr: SG Ludwigslust/Grabow - FC Schönberg, Sa., 2. Dezember, 13 Uhr: SV Plate - FC Schönberg, So., 10. Dezember, 13 Uhr: FC Schönberg - SC Parchim.

Steffen Oldörp

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport im Norden
LN-Sportbuzzer - das Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse...

LN-Sportbuzzer - das Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse... mehr

Bei SmartBets gibt es die besten Wettquoten für den VfB Lübeck.

Machen Ihnen Terror-Anschläge, wie der jüngste in Barcelona, Reiseangst?

  • Urlaub & Reisen
    Unser Reiseportal

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Hochzeitszauber

    Alles zum Planen Ihrer Hochzeit - Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwoch... mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Abseits

Peter Intelmann schreibt witzig und tiefsinnig über Fußball.

Sportblog

Ehrlich und authentisch: Die Meinungen unserer Redakteure im Sportblog.

VfL Bad Schwartau

Hier gibt's alle aktuellen Infos zum VfL Bad Schwartau.

VfB Lübeck

Hier finden Sie alle Informationen zum VfB Lübeck.

Cougars

American Football: Spielberichte und Video.

EHC Timmendorf

Lesen Sie alles über Timmendorfs Eishockey-Mannschaft.

TSV Travemünde

Alles zu den Handball-Damen der "Raubmöwen".

TSV Trittau

Alles zu den Badminton-Stars beim TSV Trittau.