Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 6 ° Regenschauer

Navigation:
FC Schönberg lässt in Leezen viele Chancen liegen

Leezen/Schönberg FC Schönberg lässt in Leezen viele Chancen liegen

Maurinestädter gewinnen bei der SpVgg Cambs-Leezen 2:1.

Voriger Artikel
Hamburger Tennisprofi Mischa Zverev scheitert in Paris

Sorgte für die 1:0-Führung: Schönbergs Torjäger Hannes Komoss (l.). FOTOS (2): JENS UPAHL

Leezen/Schönberg. Der FC Schönberg bleibt weiterhin erfolgreich. Bei der SpVgg Cambs-Leezen gewann die Mannschaft von Trainer Tom Körner mit 2:1. Die Tore fielen spät. Hannes Komoss brachte die Gäste in der 73. Minute in Führung. Hendrik Schröter erhöhte in der 84. Minute auf 2:0. Christian Müller verkürzte für die Gastgeber kurz vor Schluss auf 1:2 (89.).

 

LN-Bild

„Das war ein Spiel auf ein Tor.“Wilfried Rohloff Vorsitzender FC Schönberg

Statistik

FC Schönberg: Boddin - Kahle (57. Aldermann), Klaczinski, Körner, Schröter - Köpke, Cornelius (86. Kowalski), Heymann (67. Burmeister), Strauch - Behm, Komoss

Tore: 0:1 Komoss (73.), 0:2 Schröter (84.), 1:2 Möller (89.) SR.: Robert Kuligowski

Der Sieg hört sich zwar knapp an, war aber völlig verdient. „Das war ein Spiel auf ein Tor. Im Endeffekt musst du hier klarer gewinnen“, sagte Wilfried Rohloff, Vorsitzender des FC Schönberg. „Denn so viele Chancen, wie wir ausgelassen haben, das geht eigentlich gar nicht.“

Die Gäste waren deutlich überlegen, hatten aber vor allem in der ersten Halbzeit Probleme mit dem stark böigen Wind. „Der Ball blieb in der Luft stehen, man konnte kaum einen hohen Pass schlagen.

Deshalb kamen die Flanken, bedingt durch den Wind, nicht so, wie man sich das vorstellt“, beschreibt Rohloff die schwierigen äußeren Bedingungen. Dennoch hatten die Gäste einige gute Möglichkeiten.

Die beste vergab Danny Cornelius in der 23. Minute, als sein Distanzschuss nur gegen den Pfosten prallte und so die verdiente Führung verhinderte. Die SpVgg Cambs- Leezen stellte sich hinten rein, versuchte auf Konter zu spielen und kam in den ersten 45 Minuten zu zwei guten Chancen. Dabei musste Schönbergs Torwart Sven Boddin sein Können unter Beweis stellen.

Nach der Pause war es ein Spiel auf ein Tor. Mit dem Wind im Rücken erspielten sich die Grün-Weißen eine Chance nach der anderen. Doch im Abschluss haperte es mal wieder. Cornelius (47.) schoss knapp am Pfosten vorbei, Hannes Komoss (55.) und Marcel Behm (63.) scheiterten an Cambs-Leezens Torwart Tim Linstädt, Marcus Klazcinski traf in der 70. nur das Außennetz. „Durch die vielen vergebenen Chancen haben wir uns das Leben unnötig schwer gemacht“, bedauerte Rohloff, der von Glück sprach, dass die Gäste in der 72.Minute nicht in Rückstand gerieten. Ein Distanzschuss der Gastgeber landete am Außenpfosten. Im Gegenzug fiel die Führung. In der 73. Minute sorgte Torjäger Hannes Komoss nach Pass von Thomas Aldermann per Kopf für große Erleichterung auf Seiten des FC Schönberg - sein neuntes Saisontor.

Für Cambs-Leezens Trainer Henry Ströh ein klares Abseitstor, was er lautstark monierte. Für Schiedsrichter Robert Kuligowski eine Unsportlichkeit. Er zeigte Ströh die Rote Karte und verwies ihn des Platzes.

Schönberg ließ sich davon nicht beeindrucken, machte weiter Druck und hatte in der 84. Minute erneut Grund zum Jubeln. Hendrik Schröter zog aus 18 Metern ab und traf zum 0:2. Die Gastgeber gaben nicht auf und verkürzten in der 89. Minute durch Möller auf 1:2. In der zweiten Minute der Nachspielzeit erneut Haareraufen auf Schönbergs Trainerbank. Florian Köpke traf zunächst den Pfosten, im Nachschuss scheiterte Thomas Aldermann aus kurzer Distanz am Leezener Torwart. Danach war Schluss.

Steffen Oldörp

Voriger Artikel
Mehr aus Sport im Norden
LN-Sportbuzzer - das Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse...

LN-Sportbuzzer - das Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse... mehr

Bei SmartBets gibt es die besten Wettquoten für den VfB Lübeck.

Sollte die Direktwahl von Bürgermeistern abgeschafft werden?

  • Urlaub & Reisen
    Unser Reiseportal

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Hochzeitszauber

    Alles zum Planen Ihrer Hochzeit - Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwoch... mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Abseits

Peter Intelmann schreibt witzig und tiefsinnig über Fußball.

Sportblog

Ehrlich und authentisch: Die Meinungen unserer Redakteure im Sportblog.

VfL Bad Schwartau

Hier gibt's alle aktuellen Infos zum VfL Bad Schwartau.

VfB Lübeck

Hier finden Sie alle Informationen zum VfB Lübeck.

Cougars

American Football: Spielberichte und Video.

EHC Timmendorf

Lesen Sie alles über Timmendorfs Eishockey-Mannschaft.

TSV Travemünde

Alles zu den Handball-Damen der "Raubmöwen".

TSV Trittau

Alles zu den Badminton-Stars beim TSV Trittau.