Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 16 ° wolkig

Navigation:
FC Schönberg verliert bei RB Leipzig II 1:4

Leipzig FC Schönberg verliert bei RB Leipzig II 1:4

Gäste können dennoch erhobenen Hauptes Rückreise antreten – Verletzungspech schlägt erneut zu – Makangu zieht sich Zerrung zu – Aldermann gibt Regionalligadebüt.

Leipzig. Mit einer 1:4-Niederlage im Gepäck mussten gestern Nachmittag die Regionalliga-Kicker des FC Schönberg die Heimreise aus Makranstädt von RB Leipzig II antreten.

Allerdings täuscht das deutliche Ergebnis über den wahren Spielverlauf vor 184 Zuschauern. „Wir haben richtig starke 60 Minuten gespielt, konnten uns aber leider nicht belohnen, weil uns einfach das nötige Glück fehlte. Trotz unserer akut angespannten und brutalen personellen Lage können wir erhobenen Hauptes nach Hause fahren“, so Schönbergs Trainer Axel Rietentiet, der noch unmittelbar vor der Abfahrt am Freitag eine weitere Hiobsbotschaft verkraften musste. Am Ende des Abschlusstrainings zog sich zu allem Überfluss Angreifer Rafael Makangu eine Zerrung zu, so dass sich die Ausfallliste auf zehn erhöhte. Ganz kurzfristig rückte dafür Thomas Aldermann aus der zweiten Mannschaft in den Kader, der dann gestern auch gleich zu seinem ersten Kurzeinsatz in der Regionalliga kam. „Wie wir uns hier präsentiert haben, ist angesichts unserer Verletztenseuche total in Ordnung“, hatte Rietentiet schon in der 5. Minute den Torschrei auf den Lippen. Nach einem Eckball von Anton Müller, den Daniel Halke verlängerte landete der anschließende Kopfball von Leon Dippert an der Latte. Wenig später verhinderte erneut die Latte des RB-Tores einen möglichen Treffer der Gäste, die mehr Spielanteile hatten und auch sehr ballsicher wirkten. „In den ersten 20 Minuten hätten wir mindestens ein Tor machen können“, trauerte Trainer Rietentiet den vergebenen Chancen hinterher. Eine Unaufmerksamkeit auf der linken Seite und die Gastgeber gingen zu diesem Zeitpunkt (16.) durch Strauß doch etwas überraschend in Führung. Trotz weiterer guten Möglichkeiten durch Eusterfeldhaus und Dippert zum Beispiel blieb es bis zur Pause beim 1:0.

Daran wollten die Schönberger nach der Pause anknüpfen, doch Martinovic machten ihnen in der 52. Minute einen Strich durch die Rechnung. Doch die Gäste gaben nicht auf und kämpften sich nach gut einer Stunde mit dem 2:1 zurück. Ähnlich wie beim Lattenkopfball von Dippert zu Beginn erzielte Marcus Steinwarth per Kopf nach einem Müller-Eckball das 2:1. Als schwacher Trost bleibt den Gästen übrigens, dass es der erste Gegentreffer der Leipziger in dieser Saison im vierten Heimspiel war. RB schien kurzzeitig ins Wanken zu geraten, doch Terrence Boyd zog mit dem 3:1 in der 69. Minute den Schönbergern den Nerv und stellte zehn Minuten später den Endstand her. „Wir haben uns gegenüber dem Spiel gegen Lok Leipzig vor einer Woche deutlich gesteigert und uns mehr Chancen erarbeiten, wie in den letzten Spielen zusammen. Das stimmt mich hoffnungsfroh, auch wenn wir wissen, wie brutal die nächsten Wochen angesichts unserer personellen Situation sind“, war lediglich das vierte RB-Tor der einzige Kritikpunkt von Rietentiet an seiner Mannschaft gestern.

Überschattet wurde die Partie von einer schweren Verletzung des Leipzigers Anthony Barylla in der 33. Minute. Er wurde per Rettungshubschrauber mit Verdacht auf einen Beinbruch ins Krankenkaus eingeliefert.

LN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport im Norden
LN-Sportbuzzer - das Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse...

LN-Sportbuzzer - das Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse... mehr

Bei SmartBets gibt es die besten Wettquoten für den VfB Lübeck.

Sollte das Fliegen von Drohnen am Strand verboten werden?

  • Reisetipps
    Unser Reiseportal

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Hochzeitszauber

    Alles zum Planen Ihrer Hochzeit - Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwoch... mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Abseits

Peter Intelmann schreibt witzig und tiefsinnig über Fußball.

Sportblog

Ehrlich und authentisch: Die Meinungen unserer Redakteure im Sportblog.

VfL Bad Schwartau

Hier gibt's alle aktuellen Infos zum VfL Bad Schwartau.

VfB Lübeck

Hier finden Sie alle Informationen zum VfB Lübeck.

Cougars

American Football: Spielberichte und Video.

EHC Timmendorf

Lesen Sie alles über Timmendorfs Eishockey-Mannschaft.

TSV Travemünde

Alles zu den Handball-Damen der "Raubmöwen".

TSV Trittau

Alles zu den Badminton-Stars beim TSV Trittau.