Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 8 ° Regen

Navigation:
Fischbek-Frauen nach Eichede-Aus 2:1 gegen Oldesloe

Bad Oldesloe Fischbek-Frauen nach Eichede-Aus 2:1 gegen Oldesloe

Ungeachtet des — letztlich nicht mehr überraschenden — Rückzugs von Kreis-Rivale SV Eichede haben sich die Fußballerinnen des JuS Fischbek offenbar vorgenommen, ...

Bad Oldesloe. Ungeachtet des — letztlich nicht mehr überraschenden — Rückzugs von Kreis-Rivale SV Eichede haben sich die Fußballerinnen des JuS Fischbek offenbar vorgenommen, ihre Verbandsliga- Tauglichkeit unabhängig davon unter Beweis zu stellen, dass der Abstieg inzwischen kein Thema mehr ist.

Im Kreisderby beim VfL Oldesloe setzte sich das Team von Trainerin Petra Abraham mit 2:1 (2:0) durch, spielte so den dritten Saisonsieg ein und verbesserte sich in der Zwölfer-Staffel, in der der SVE nach seinem Rückzug als erster (von zwei) Absteigern feststeht, auf Tabellenplatz 9.

Die Gäste agierten vor allem kämpferisch sehr stark, während beim VfL der Druck nach vorn fehlte. Nach 20 Minuten zirkelte Isabelle Heilmann aus spitzem Winkel den Ball an VfL-Torhüterin Jasmin Schönfeld vorbei ins Tor, nur neun Minuten später gelang der quirligen Dorota Orefice der zweite JuS- Treffer. Erst im zweiten Durchgang wurde das VfL-Spiel besser, aber einzig Annika Peters (69.) traf noch.

Der SV Eichede hatte sein Frauen-Team Ende vergangener Woche vom Punktspielbetrieb abgemeldet. Das Team um Trainer Sebastian Harms und Frauenfußball-Koordinator Ole Jarstorf (die beide bereits angekündigt hatten, zum Saisonende beim SVE auszuscheiden) hatte schon vorher eine Partie absagen müssen, vor dem Spiel beim Ratzeburger SV standen nun nur sechs Spielerinnen zur Verfügung. „Ich bedaure es sehr, nach mehr als zwei Jahrzehnten ehrenamtlicher Mitarbeit beim SV Eichede so das Feld zu räumen. Verletzungen, Krankheiten, berufliche Verpflichtungen, Auslandsaufenthalte und Schwangerschaften haben unseren Kader leider so dezimiert, dass wir zu diesem Schritt gezwungen waren,“ begründete Jarstorf den unpopulären Schritt. In einer Pressemitteilung ließ der Verein wissen, der Vorstand werde „aufgrund der neuen Faktenlage zeitnah die Perspektiven des Frauenfußballs beim SV Eichede erörtern.“

Von fd/ing

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport im Norden
LN-Sportbuzzer - das Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse...

LN-Sportbuzzer - das Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse... mehr

Bei SmartBets gibt es die besten Wettquoten für den VfB Lübeck.

Am Sonntag, 5. November, sind Bürgermeister-Wahlen in Lübeck. Gehen Sie hin und geben Ihre Stimme ab?

  • Urlaub & Reisen
    Unser Reiseportal

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Hochzeitszauber

    Alles zum Planen Ihrer Hochzeit - Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwoch... mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Abseits

Peter Intelmann schreibt witzig und tiefsinnig über Fußball.

Sportblog

Ehrlich und authentisch: Die Meinungen unserer Redakteure im Sportblog.

VfL Bad Schwartau

Hier gibt's alle aktuellen Infos zum VfL Bad Schwartau.

VfB Lübeck

Hier finden Sie alle Informationen zum VfB Lübeck.

Cougars

American Football: Spielberichte und Video.

EHC Timmendorf

Lesen Sie alles über Timmendorfs Eishockey-Mannschaft.

TSV Travemünde

Alles zu den Handball-Damen der "Raubmöwen".

TSV Trittau

Alles zu den Badminton-Stars beim TSV Trittau.