Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 5 ° Regenschauer

Navigation:
GFC bringt einen Punkt aus Boizenburg mit

Boizenburg GFC bringt einen Punkt aus Boizenburg mit

Landesliga West: FC Anker II festigt Tabellenführung.

Boizenburg. Fußball-Landesligist Grevesmühlener FC ist am Sonnabend mit einem 2:2 von Aufbau Boizenburg zurückgekehrt. „Wir haben die Ausfälle gut kompensiert, aber leider die erste Halbzeit nach einer guten Anfangsphase etwas verschlafen. Dennoch bin ich zufrieden“, so Trainer Sven Begunk. Gleich zu Beginn hätten die Gäste nämlich in Führung gehen können. In der 15.

Minute traf Bartek Sek nur den Pfosten, drei Minuten später entschärfte der Aufbau-Torhüter einen Freistoß von Jacek Glowaczewski. Danach sahen sich die Gäste, die auf Reggentin, Cengiz und Hey verzichten mussten, in die Defensive gedrängt, gaben das Spiel aus der Hand, überstanden aber Durchgang eins schadlos. So wurden die Seiten beim Stand von 0:0 gewechselt. Kurz nach dem Wechsel dann ein folgenschwerer Abspielfehler von Felix Hackert, den die Gastgeber zum 1:0 nutzten. Doch schon wenig später glich Adam Kawczynski nach schöner Vorarbeit von Sebastian Labs mit einem sehenswerten Treffer aus. In der 55. Minute hatte Riebschläger Pech. Sein Kopfball landete an der Latte. Drei Minuten später bewahrte Kristof Kawczynski seine Vorderleute mit einer Glanztat vor einem weiteren Rückstand.

Als sich beide Seiten schon fast auf ein 1:1 einstellten, bekam der GFC dann fünf Minuten vor dem Ende den Ball einfach in der eigenen Gefahrenzone nicht in den Griff und geklärt. Nutznießer war der Boizenburger Bahl, der mit dem 2:1 seine Mannschaft vom Heimsieg träumen ließ. „Aber wir haben nicht aufgegeben“, lobte Begunk seine Schützlinge. Letztlich wurden sie knappe 100 Sekunden

vor dem Abpfiff belohnt. Der eingewechselte Arne Wrede war in den Strafraum eingebrochen und konnte nur per Foulspiel gebremst werden. Der Schiedsrichter zögerte nicht lange und entschied auf Elfmeter. Kapitän Drewicz nahm sich das Leder und verwandelte den Strafstoß zur letztlich gerechten 2:2-Punkteteilung.

Während sich die TSG Gadebusch von Dynamo Schwerin 0:0 trennte, festigte der FC Anker Wismar II seine Tabellenführung mit einem 2:0-Erfolg bei der Spielvereiniging Cambs/Leezen, ohne allerdings zu glänzen. Nach dem Führungstreffer von Hendrik Anderson (21.) machte Marcel Heine vier Minuten vor dem Ende endgültig alles klar.

LN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport im Norden
LN-Sportbuzzer - das Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse...

LN-Sportbuzzer - das Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse... mehr

Bei SmartBets gibt es die besten Wettquoten für den VfB Lübeck.

Sollte die Direktwahl von Bürgermeistern abgeschafft werden?

  • Urlaub & Reisen
    Unser Reiseportal

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Hochzeitszauber

    Alles zum Planen Ihrer Hochzeit - Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwoch... mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Abseits

Peter Intelmann schreibt witzig und tiefsinnig über Fußball.

Sportblog

Ehrlich und authentisch: Die Meinungen unserer Redakteure im Sportblog.

VfL Bad Schwartau

Hier gibt's alle aktuellen Infos zum VfL Bad Schwartau.

VfB Lübeck

Hier finden Sie alle Informationen zum VfB Lübeck.

Cougars

American Football: Spielberichte und Video.

EHC Timmendorf

Lesen Sie alles über Timmendorfs Eishockey-Mannschaft.

TSV Travemünde

Alles zu den Handball-Damen der "Raubmöwen".

TSV Trittau

Alles zu den Badminton-Stars beim TSV Trittau.