Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 9 ° Regen

Navigation:
Gelbrecht schießt SVT II zum Erfolg

Gelbrecht schießt SVT II zum Erfolg

Fußball-Verbandsliga Süd-West SG Bornhöved/Schmalensee – SV Todesfelde II 1:2. Nach dem Sieg sagte SVT-Coach Stefan Komm: „Wir haben die erste Hälfte ...

Fußball-Verbandsliga Süd-West

SG Bornhöved/Schmalensee – SV Todesfelde II 1:2. Nach dem Sieg sagte SVT-Coach Stefan Komm: „Wir haben die erste Hälfte dominiert und zur Pause verdient geführt. Unter dem Strich haben wir verdient gewonnen.“ Felix Ferk (22.) schoss Todesfelde in Front, doch auch die SG hatte durch Philipp Weidemann eine Großchance, die Kilian Hansen gerade noch vereitelte. Nach dem Wechsel kam Bornhöved auf, und Nico Wolf (57.) staubte nach Weidemann-Freistoß zum 1:1 ab. Aber Todesfelde hatten noch eine Patrone im Magazin. So schaffte Sören Gelbrecht (76.) das Siegtor.

Bornhöved/Schmalensee: Rehberg - Petitjean (45. Idrizi), T. Ruckpaul, J. Griese, Garnitz, Stein, Kroll, F. Makus, Wolf, Reichelt (85. Dose), Weidemann (85. J.

Makus).

Todesfelde II: Melzer - Ranzau (70. Grotherr), Petzold, Wilken, Ferk, Broers (76. Yalcin), P. Möller, Gelbrecht, Zebold, Hansen, K. Schramm (55. Kukanda).

Tore: 0:1 Ferk (22.), 1:1 Wolf (57.), 1:2 Gelbrecht (76.).

Mi., 19.45: Hohenwestedt - SV Todesfelde II.

SV Schackendorf – Fetihspor Kaltenkirchen 3:3. Nach dem Torfestival sagte SVS-Kapitän Sven Haldau: „Im Endeffekt war es ein verdientes Remis. Allerdings hätten wir uns dafür, dass wir dreimal einen Rückstand ausgeglichen haben, auch mit einem Sieg belohnen können.“ Sein Coach Michael Gerken (75.) wurde in Hälfte zwei aus dem Innenraum verwiesen und war zunächst zu keinem Kommentar bereit. Kaltenkirchen lag zügig durch Nikolaos Papadopoulos (8.) vorn, dann glich Guilherme De Oliveira (10.) aus. Nun war wieder Fetihspor am Zug, als Daniel Agyei (25.) zum 2:1 traf. Fürs 2:2 war Haldau (30.) zuständig. Die dritte Kaltenkirchener Führung besorgte Andrej Denk (46.), den dritten SVS-Ausgleich erzielte Merlen Soost (58.).

Schackendorf: Steputat - Plewka, de Oliveira, Haldau, Luiz Gustavo Reis dos Santos (46. Steinberg), Birgül, Bernoth, Uhlenbrock, Fiebig (86. Heese), Soost, S.

Blunk.

Tore: 0:1 Papadopoulos (8.), 1:1 de Oliveira (10.), 1:2 Agyei (25.), 2:2 Haldau (30.), 2:3 Denk (46.), 3:3 Soost (68.). Bes. Vork.: SVS- Trainer Gerken (75.) fliegt aus Innenraum.

mare

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport im Norden
LN-Sportbuzzer - das Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse...

LN-Sportbuzzer - das Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse... mehr

Bei SmartBets gibt es die besten Wettquoten für den VfB Lübeck.

Am Sonntag, 5. November, sind Bürgermeister-Wahlen in Lübeck. Gehen Sie hin und geben Ihre Stimme ab?

  • Urlaub & Reisen
    Unser Reiseportal

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Hochzeitszauber

    Alles zum Planen Ihrer Hochzeit - Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwoch... mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Abseits

Peter Intelmann schreibt witzig und tiefsinnig über Fußball.

Sportblog

Ehrlich und authentisch: Die Meinungen unserer Redakteure im Sportblog.

VfL Bad Schwartau

Hier gibt's alle aktuellen Infos zum VfL Bad Schwartau.

VfB Lübeck

Hier finden Sie alle Informationen zum VfB Lübeck.

Cougars

American Football: Spielberichte und Video.

EHC Timmendorf

Lesen Sie alles über Timmendorfs Eishockey-Mannschaft.

TSV Travemünde

Alles zu den Handball-Damen der "Raubmöwen".

TSV Trittau

Alles zu den Badminton-Stars beim TSV Trittau.