Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 12 ° wolkig

Navigation:
Guter Rückrundenauftakt und eine überraschende Personalie

Trittau Guter Rückrundenauftakt und eine überraschende Personalie

In der Landesliga gewinnen Hahnheides Frauen gegen Kaltenkirchen/Lentföhrden 20:14, die Männer der SG Glinde/Reinbek besiegten die Lübecker TS ebenfalls klar mit 30:25.

Trittau. Das war ein Erfolg zum Rückrundenstart, mit dem nicht unbedingt zu rechnen war: Mit nur acht Feldspielerinnen und zwei Keeperinnen empfing die GHG Hahnheide ihre Gäste in der Sporthalle am Waldstadion. Durch den verletzungsbedingten Ausfall von Merle Langhoff und das krankheitsbedingte Fehlen von Anna Bielfeldt hatte Thies Nowacki mit Pia Uhlenbrook und Jaqueline Heins nur noch zwei Rückraumspielerinnen und stellte erneut Mimi Braun auf die Halbposition. Eine Entscheidung, die bis zur 19. Minute die erhofft Wirkung brachte, die Partie war ein heißes Kopf-an-Kopf-Rennen. Dann aber wurde Braun von einem Ellenbogen an der Nase erwischt. „Es knackte richtig“, so die gelernte Außenspielerin, die mit starkem Nasenbluten vom Platz musste. Nowacki war gefordert. Mit Laura Gösch auf Rückraum rechts in der Deckung und Sarah Schulz auf halbrechts im Angriff schaffte die GHG es, mit 9:8 in die Pause zu gehen. Nach dem Seitenwechsel stellte Nowacki zudem von der 5-1- auf eine 6-0-Deckung um, Jule Behm statt Tini Müller ins Tor und brachte zudem Laurine Hötzsch auf halbrechts. Und die 19-jährige Studentin der Bioverfahrenstechnik enttäuschte ihren Coach nicht: „Sie agierte stark in der Abwehr und hat den Ball schnell gemacht, so dass wir einige Tempotore markieren konnten“, war Nowacki voll des Lobes über Hötzsch, die 2013 und 2014 als Deutsche Vizemeisterin im Kite Buggy-Fahren sportlich bereits von sich reden machte. Doch auch das komplette Team lobte der Coach: „Wenn wir so zusammen spielen, können wir nächste Woche auch gegen Stockelsdorf gewinnen!“ Der Jubelstimmung der GHG versetzte der Coach dann in der Kabine allerdings noch einen herben Dämpfer: „Ich höre mit dem Ende dieser Saison auf“, ließ er das Team wissen und gab private Gründe an: „Da liegt im Moment soviel an. Ich bringe nicht mehr die nötige Kraft auf, mich als Trainer voll einzubringen“, so Nowacki.

Im Saisonauftaktspiel hatten die Herren der SG Glinde/Reinbek eine in Traineraugen „unnötige“ 18:22 (7:12)-Niederlage gegen die Lübecker Turnerschaft kassiert. „Das soll uns in der Rückrunde nicht passieren“, hatte Glinde- Coach Joachim Restorff energisch gefordert. Doch zunächst blieb die Partie ausgeglichen. Erst zwei Minuten vor der Pause versetzte Glinde seinen Gästen einen gehörigen Knacks: „Obwohl wir in doppelter Unterzahl agierten, gelang uns ein Treffer. Und weil Nick Nietner auf der anderen Seite einen Siebenmeter vereitelte, stand es beim Halbzeitpfiff 15:12 für uns, hatten wir erstmals drei Tore Vorsprung in diesem Spiel“, freute sich Restorff. Nach dem Seitenwechsel setzten die Gastgeber ihr Tempospiel fort. Der LT gelang es nur eine knappe Viertelstunde gegenzuhalten. „Nach gefühlt 60 vertanen Chancen hatten wir nichts mehr entgegenzusetzen und gaben uns auf“, stellte LT-Coach Heiko Hemmerich anschließend fest. Während Glinde sich durch den 30:25 (15:12)-Erfolg weiterhin auf Platz 4 hält, wird die Luft für LT auf dem vorletzten Rang nun allmählich dünn.

EP

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport im Norden
LN-Sportbuzzer - das Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse...

LN-Sportbuzzer - das Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse... mehr

Bei SmartBets gibt es die besten Wettquoten für den VfB Lübeck.

Am Sonntag, 5. November, sind Bürgermeister-Wahlen in Lübeck. Gehen Sie hin und geben Ihre Stimme ab?

  • Urlaub & Reisen
    Unser Reiseportal

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Hochzeitszauber

    Alles zum Planen Ihrer Hochzeit - Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwoch... mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Abseits

Peter Intelmann schreibt witzig und tiefsinnig über Fußball.

Sportblog

Ehrlich und authentisch: Die Meinungen unserer Redakteure im Sportblog.

VfL Bad Schwartau

Hier gibt's alle aktuellen Infos zum VfL Bad Schwartau.

VfB Lübeck

Hier finden Sie alle Informationen zum VfB Lübeck.

Cougars

American Football: Spielberichte und Video.

EHC Timmendorf

Lesen Sie alles über Timmendorfs Eishockey-Mannschaft.

TSV Travemünde

Alles zu den Handball-Damen der "Raubmöwen".

TSV Trittau

Alles zu den Badminton-Stars beim TSV Trittau.