Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 2 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Harte Attacken: „ToLee“ knickt ein

Todesfelde Harte Attacken: „ToLee“ knickt ein

In Altenholz lässt sich Oberliga-„Vize“ Todesfelde/Leezen beim 28:32 aus dem Konzept bringen — Wahlstedts Landesliga-Handballer patzen außerdem beim Vorletzten im Abstiegskampf.

Todesfelde. Oberliga, Frauen

 

LN-Bild

Todesfeldes Torjägerin Franziska Haupt musste — wie in dieser Szene — auch in Altenholz mächtig was einstecken und fiel sogar zeitweise aus. Am Ende stand eine SG-Niederlage.

Quelle: Fotos: John Garve/54°, Thomas Sobczak/54°

TSV Altenholz — SG Todesfelde/Leezen 32:28 (16:15). Diese sehr umkämpfte Partie bot den Besuchern wenig ansehnlichen Handball. Auch die Stimmung in der Halle war nicht besonders gut.

Dazu trug sicher auch bei, dass zwischen beiden Klubs nicht das beste Klima herrscht. Mit zunehmender Spieldauer waren die SG-Frauen mehr damit beschäftigt, über die harte Altenholzer Gangart zu diskutieren. Bis zur Pause wechselte so die Führung ständig, wobei die Gastgeberinnen in der Deckung hart und aggressiv zu Werke gingen. Sie wollten unbedingt Punkte für den Klassenerhalt holen, da schien fast jedes Mittel recht. Auch die Ex-Leezenerin Natalie Tonn hielt sich dabei nicht zurück.

Beim 28:27 war ein Foul gegen „ToLee“-Torjägerin Franziska Haupt (12 Treffer) ein Schlag ins Kontor, sie konnte minutenlang nicht weiterspielen. „Wir waren nicht gut genug, dieser Gangart etwas entgegenzusetzen“, sagte später SG-Trainerin Gabi Nemeth. Auch ließ ihre Mannschaft zahlreiche Chancen aus, allein zwanzigmal verpuffte ein Angriff des Tabellenzweiten in der Altenholzer Deckung. Zehn Treffer kassierte Todesfelde/Leezen zudem von den Außenpositionen — was weder für die Abwehr noch die Torhüterinnen spricht. Immerhin wurden durch ein gutes Rückzugsverhalten etliche Altenholzer Gegenstöße abgeblockt. „Wir sind viel Tempo gegangen“, lobte Nemeth schließlich den Einsatzwillen ihres Teams. Insgesamt bot die SG aber zu wenig. Die weiteren Tore warfen Christina Haupt (5), Trixy Rohlfs, Melanie Hess (je 4) und Leonie Wulf (3).

Landesliga Süd, Männer

SV Henstedt-Ulzburg II — SV Wahlstedt 24:21 (11:12). „Zumindest heute haben wir zum Wunder des Klassenerhalts nichts beitragen können“, haderte Wahlstedts Trainer Michael Jaacks nach der Begegnung. Allerdings musste der Coach auch fünf Stammkräfte ersetzen. Die SVHU- Reserve agierte dagegen sehr motiviert. Mit den Youngstern Lange (3) und Sasse (2) machte sie viel Druck. Routinier Hippler (6) lenkte dabei das Spiel, und Kreisläufer Böge (8) war kaum zu stoppen. Mit viel Einsatz hielt der SVW immerhin lange dagegen. Die knappe Pausenführung verteidigte Wahlstedt bis zum 15:13 (38.), doch dann verlor man beim Tabellenvorletzten die Konzentration. Außerdem sorgten Überreaktionen für Zeitstrafen. „Das Unterzahlspiel hat uns letztlich das Genick gebrochen“, haderte Jaacks. So zog Henstedt in der Folge davon, und auch eine offene Manndeckung am Schluss rettete nichts mehr. „Wir haben nach den Osterferien noch zwei Spiele“, betonte Jaacks, der die Hoffnung auf den Klassenerhalt noch nicht aufgegeben hat. Die SVW-Treffer erzielten Stange (10), Holst, Kellerer (je 3), Gradert, Römer (je 2) und Storjohann (1).

Von rl

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport im Norden
LN-Sportbuzzer - das Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse...

LN-Sportbuzzer - das Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse... mehr

  • Reisetipps
    Unser Reiseportal

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Hochzeitszauber

    Alles zum Planen Ihrer Hochzeit - Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwoch... mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Abseits

Peter Intelmann schreibt witzig und tiefsinnig über Fußball.

Sportblog

Ehrlich und authentisch: Die Meinungen unserer Redakteure im Sportblog.

VfL Bad Schwartau

Hier gibt's alle aktuellen Infos zum VfL Bad Schwartau.

VfB Lübeck

Hier finden Sie alle Informationen zum VfB Lübeck.

Cougars

American Football: Spielberichte und Video.

EHC Timmendorf

Lesen Sie alles über Timmendorfs Eishockey-Mannschaft.

TSV Travemünde

Alles zu den Handball-Damen der "Raubmöwen".

TSV Trittau

Alles zu den Badminton-Stars beim TSV Trittau.