Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Hartenholm setzt auf Überraschungs-Effekt

Hartenholm Hartenholm setzt auf Überraschungs-Effekt

Im SH-Liga-Nachholspiel stehen TuS-Fußballer mit Rücken zur Wand – Offensive bleibt das Sorgenkind.

Hartenholm. Für die SH-Liga-Fußballer des TuS Hartenholm laufen derzeit die so genannten Wochen der Wahrheit: Im Vier-Tage-Rhythmus kämpfen die Segeberger um den Klassenerhalt. Heute ab 18.30 Uhr geht’s im Heimspiel weiter mit der extrem schweren Nachholpartie gegen Spitzenreiter Eutin 08. Nach zuletzt drei Niederlagen in Serie wird die Luft für den TuS im Tabellenkeller allerdings immer dünner. „Wir müssen realistisch sein. Es wird jetzt richtig knapp“, erklärt Trainer Sönke Pries, dessen Mannschaft am letzten Sonnabend gegen den VfR Neumünster bei der 0:3-Niederlage einmal mehr ohne Torerfolg blieb.

Obendrein schleppte sich Torhüter Jacob Lübke verletzt durch die Partie. Der VfR hatte dem Antrag Hartenholms, die Begegnung wegen eines nicht spielfähigen Torhüters zu verlegen, nicht stattgegeben.

„Das ist natürlich ihr gutes Recht, wir nehmen es so hin – auch wenn es keine sehr sportliche Geste war“, meint Pries. Nichtsdestotrotz war das Manko einmal mehr die schwache Offensive. Beste Gelegenheiten wurden wieder sträflich vergeben. „Bisher 32 erzielte Treffer sind für diese Klasse einfach zu wenig“, betont Pries. Gegen Eutin drohen nun auch noch weitere Offensivkräfte auszufallen:

Jannik Holz (Muskelfaserriss) muss passen, und hinter dem Einsatz von Tim Ollenschläger steht ein Fragezeichen. Auch die angeschlagenen Voigt, Meyer und Lübke stehen auf der Kippe. Maximilian Kokot fehlt aus beruflichen Gründen.

Mit Eutin erwartet Pries „einen Gegner auf Regionalliga-Niveau“. Man müsse das Heil in der Defensive suchen. Der 49-Jährige sagt weiter: „Wir haben aber schon oft gezeigt, dass wir gegen bessere Gegner glänzen können. Wer weiß, wie so ein Spiel manchmal läuft.“

Eutins Coach „Mecki“ Brunner weiß: „Fest steht, dass wir den nächsten Schritt gen Meistertitel machen können.“ Zuletzt hatte ihm die Spielweise seines Teams aber „überhaupt nicht gefallen“.

Weder beim 0:0 gegen VfR Neumünster noch beim 1:0 in Kropp. Für den Hartenholm-Kick kündigte er personelle Konsequenzen an, sagt: „Ohne dem Gegner gegenüber unhöflich zu werden, ich erwarte eine Mannschaft, die nicht so leichtfertig einen Sieg aufs Spiel setzt.“ Nach der jüngsten Leistung dürfe sich keiner sicher sein, in der Startformation zu stehen. „Ich werde dem ein oder anderen von Beginn an eine Chance geben.“

fh/GIE

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport im Norden
LN-Sportbuzzer - das Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse...

LN-Sportbuzzer - das Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse... mehr

Bei SmartBets gibt es die besten Wettquoten für den VfB Lübeck.

Lassen Sie sich gegen Grippe impfen?

  • Urlaub & Reisen
    Unser Reiseportal

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Hochzeitszauber

    Alles zum Planen Ihrer Hochzeit - Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwoch... mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Abseits

Peter Intelmann schreibt witzig und tiefsinnig über Fußball.

Sportblog

Ehrlich und authentisch: Die Meinungen unserer Redakteure im Sportblog.

VfL Bad Schwartau

Hier gibt's alle aktuellen Infos zum VfL Bad Schwartau.

VfB Lübeck

Hier finden Sie alle Informationen zum VfB Lübeck.

Cougars

American Football: Spielberichte und Video.

EHC Timmendorf

Lesen Sie alles über Timmendorfs Eishockey-Mannschaft.

TSV Travemünde

Alles zu den Handball-Damen der "Raubmöwen".

TSV Trittau

Alles zu den Badminton-Stars beim TSV Trittau.