Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 7 ° Regenschauer

Navigation:
Haupt rettet 26:26 für Spitzenreiter Todesfelde/Leezen in Stockelsdorf

Stockelsdorf/Lübeck/Bad_Schwartau Haupt rettet 26:26 für Spitzenreiter Todesfelde/Leezen in Stockelsdorf

Handball-Oberliga, Frauen

ATSV Stockelsdorf — SG Todesfelde/Leezen 26:26 (12:13). Ohne Respekt vor dem Tabellenführer begann der ATSV vor 200 Fans extrem engagiert.

Stockelsdorf. Handball-Oberliga, Frauen

ATSV Stockelsdorf — SG Todesfelde/Leezen 26:26 (12:13). Ohne Respekt vor dem Tabellenführer begann der ATSV vor 200 Fans extrem engagiert. Nachdem Jenny Stapelfeldt (3/2) einen Siebenmeter zum 6:4 (12.) verwandelt und Johanna Andersson (4) SG-Torjägerin Franziska Haupt weitgehend unter Kontrolle hatte, nahm Trainer Andreas Juhra beim 6:6 (15.) bereits seine erste Auszeit. Bis zur Pause blieb es ein offener Schlagabtausch.

Deutlich besser kamen allerdings die Gäste aus der Kabine und zogen vor allem dank „Franzi“ Haupt (12/2) auf 17:12 (35.) davon. Nach dem 14:19 (39.) begann die ATSV-Aufholjagd, wobei Linkshand Anna Judycka (4) aus der eigenen A-Jugend die Entdeckung des Tages war. Die nun deutlich aggressivere Deckung zwang „ToLee“ zu Fehlern, die vor allem Rechtsaußen Kristin Schröder (7) per Gegenstoß

bestrafte. Beim 20:20 (44.) war der Ausgleich geschafft — und „Stodo“ legte nach: Angelina Gravile (2) erzielte mit einem 30-m-Wurf das 25:23, Alina Krey (5) netzte zum 26:23 (53.) ein. Doch danach blieben die Gastgeberinnen torlos, während Haupt noch dreimal traf und ihrer Sieben das Remis rettete. „Wir haben nie aufgesteckt und am Ende sogar noch einen Punkt verloren“, zeigte sich Juhra nach dem Abpfiff trotzdem zufrieden und meinte: „Angriff, Rückzug und Gegenstoß waren im Großen und Ganzen sehr diszipliniert und schön anzusehen.“

Oberliga, Männer

TuS Lübeck — HSV Hamburg II 29:38 (13:20). Ohne die angeschlagenen Karschny, Meier und Ott sowie den beruflich verhinderten Deelmann blieb TuS bis zum 5:5 auf Augenhöhe, ehe der Tabellenführer den Aufsteiger per Tempospiel abhängte. Kurz vor der Pause verletzte sich auch noch Tobias Harter (1) am ohnehin schon lädierten Knie und musste ausscheiden. So dominierte die HSV-Reserve auch den zweiten Abschnitt. Trotz der (einkalkulierten) Niederlage merkte Trainer Harro Naujeck später an: „Wir haben nie aufgesteckt und bis zur allerletzten Minute gekämpft. Nur das Umschaltspiel müssen wir noch konsequenter annehmen — sowohl in der Vorwärts- als auch in der Rückwärtsbewegung.“ Für „93“ geht‘s nun auf dem beruhigenden siebten Tabellen Platz in die redlich verdienten, dreiwöchigen Weihnachtsferien.

TuS-Tore: Jarik (7/4), Kahns (4), Manthe, Lund (je 3), C. Frädrich, S. Frädrich, Steinhoff, Litzenroth (je 2), Lühr, Molge, Wiethölter (je 1).

SG Wift — VfL Bad Schwartau II 32:25 (13:12). Der Tabellenzweite wirkte zur Pause schon ein wenig irritiert, da die starke VfL-Reserve ein ebenbürtiger Gegner war. Vor allem Torhüter Marino Mallwitz hielt seine Mannschaft bis dahin im Spiel. Doch nach dem Seitenwechsel erzielten die Neumünsteraner gleich vier Tore in Folge, so dass Schwartau diesem Rückstand am Ende vergebens hinterherlief. „Der Sieg geht in Ordnung, ist jedoch eindeutig zu hoch ausgefallen, denn sieben Tore waren wir nicht schlechter“, befand Betreuer Bernd Komotzki nach dem Abpfiff.

VfL-Tore: Bruhn (7/2), Alkahlil (5), Meissner (4), Hanisch, Warschun (je 2), Manthe (2/2), Schmidtke, Kaddour, Jung (je 1).

rl

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport im Norden
LN-Sportbuzzer - das Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse...

LN-Sportbuzzer - das Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse... mehr

Bei SmartBets gibt es die besten Wettquoten für den VfB Lübeck.

Sollte die Direktwahl von Bürgermeistern abgeschafft werden?

  • Urlaub & Reisen
    Unser Reiseportal

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Hochzeitszauber

    Alles zum Planen Ihrer Hochzeit - Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwoch... mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Abseits

Peter Intelmann schreibt witzig und tiefsinnig über Fußball.

Sportblog

Ehrlich und authentisch: Die Meinungen unserer Redakteure im Sportblog.

VfL Bad Schwartau

Hier gibt's alle aktuellen Infos zum VfL Bad Schwartau.

VfB Lübeck

Hier finden Sie alle Informationen zum VfB Lübeck.

Cougars

American Football: Spielberichte und Video.

EHC Timmendorf

Lesen Sie alles über Timmendorfs Eishockey-Mannschaft.

TSV Travemünde

Alles zu den Handball-Damen der "Raubmöwen".

TSV Trittau

Alles zu den Badminton-Stars beim TSV Trittau.